Europäischer Freiwilligendienst (EFD) – Teilnahmevoraussetzungen

  • Zum Zeitpunkt der Ausreise zwischen 17 und 30 Jahren
  • Gesundheitlich fit und in der Lage, einen Europäischen Freiwilligendienst durchzuführen
  • Hohes Maß an Motivation und Eigeninitiative bei der Projektsuche und beim Einsatz im Projekt selbst
  • Flexibilität und Bereitschaft, sich auf regionale Gegebenheiten einzulassen
  • Verantwortungsbewusstsein und Kontaktfreudigkeit
  • Motivation und Kreativität, sich in dem jeweiligen Projekt aktiv einzusetzen
  • Kenntnisse der jeweiligen Landessprache wünschenswert, aber nicht zwingend notwendig

Die Teilnahme am Europäischen Freiwilligendienst (EFD) soll vor allem Personen ermöglicht werden, die einen vergleichbaren Auslandsaufenthalt unter anderen Umständen nicht realisieren können. Dies betrifft insbesondere Jugendliche, die sich in der Ausbildung befinden, berufstätig sind oder keinen höheren Schulabschluss haben, finanziell schwächer gestellt sind oder einen Migrationshintergrund haben. Diese Bewerbergruppe hat erhöhten Förderbedarf und damit auch die größten Chancen, in ein Projekt vermittelt zu werden.

Aber auch wenn Du nicht zur oben genannten Bewerberinnen- und Bewerbergruppe zählst, stehen Deine Chancen gut, einen Europäischen Freiwilligendienst mit ODI zu absolvieren. Wichtig ist, dass Du jede Menge Motivation, Eigeninitiative und Engagement sowohl bei ODI als auch bei  den Aufnahmeorganisationen zeigst.

Um sich auf einen Projektplatz im EFD zu bewerben, bedarf es keinen besonderen Qualifikationen.
Dennoch wirkt es sich grundsätzlich positiv auf Deine Bewerbung bei Deiner Entsendeorganisation (ODI)  und Aufnahmeorganisation aus, wenn Du Dich beispielsweise bereits ehrenamtlich engagiert hast, und bereits Kenntnisse der Landesprachen nachweisen kannst. Zusätzliche Qualifikationen beeinflussen Deine Bewerbung und steigern Deine Chance auf einen Platz im EFD-Programm.

Darüber hinaus wirken sich Engagement, Motivation und Zusatzqualifikationen insbesondere dann positiv auf Deine Bewerbung aus, wenn Du nicht zur Bewerbergruppe mit erhöhtem Förderbedarf gehörst.

Ansprechpartner EFD

Ansprechpartnerin EFD

Broschüre Freiwilligenarbeit

Hier findest Du unsere Broschüre „Freiwilligenarbeit: Individuelle Programme, Europäischer Freiwilligendienst und weltwärts“ als Download.