Freiwilligenarbeit in China: Preise und Leistungen

Preise

4 Wochen 1.090 €
5 Wochen 1.195 €
6 Wochen 1.305 €
7 Wochen 1.350 €
8 Wochen 1.440 €
9 Wochen 1.520 €
10 Wochen 1.590 €
11 Wochen 1.670 €
12 Wochen 1.750 €

Im Programmpreis enthalten:

  • eintägige Einführungsveranstaltung: mit kulturellem Training und Vorbereitung auf den Freiwilligendienst (ohne Verpflegung)
  • Flughafentransfer an feststehenden Ankunftstagen
  • Unterkunft im Projekt oder einer Wohnung mit anderen Freiwilligen (Doppel- oder Mehrbettzimmer)
  • Verpflegung bzw. Geld für Verpflegung (Montag bis Freitag)
  • Vor Ort Betreuung durch Shanghai Xu Bo Art & Culture Exchange
  • Einführung ins Unterrichten

Im Programmpreis nicht enthalten:

  • Internationales Flugticket
  • Impf- und Visakosten
  • Erweitertes polizeiliches Führungszeugnis (13 €)
  • Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung: kann für 1,47 € pro Tag über uns hinzugebucht werden: Versicherung im Ausland
  • Taschengeld
  • Mahlzeiten während der Einführungstage, am Wochenende und an Feiertagen
  • Für Kindergartenprojekte in Shanghai: Zu Beginn wird ein umfangreicher Gesundheitscheck vor Ort im Krankenhaus verlangt, der ca. 30 € kostet und vom Freiwilligen selber getragen werden muss
  • Transfer zum Projekt nach der Einführungswoche:
    Projekte in Shanghai: keine KostenProjekte auf den Inseln Chongming, Changxing und Hengsha: Busticket  ca. 20 RMB (ca. 2,50 € eine Strecke)
    Projekte in Suzhou: Zugticket ca. 50 RMB (ca. 7 € eine Strecke)
    Projekte in Zhengzhou: Zugticket ca. 320 RMB (ca. 45 € eine Strecke)
    Projekte in Mianyang: Flugticket zwischen 850 und 1300 RMB (ca. 115 € bis 180 € eine Strecke)

Starttermine:

Der Einstieg in die Freiwilligenarbeit in China ist zu folgenden Terminen möglich

2017:

  • 1./ 6./ 8./ 13./ 15./ 20./ 22./ 27./ 29. November
  • 4./ 6./ 11./ 13./ 18./ 20./ 25./ 27. Dezember

Anreise in Shanghai ist immer montags oder mittwochs (je nach Programmstart) zwischen 8 Uhr und 17 Uhr. Bei früherer oder späterer Anreise muss der Freiwillige den Flughafentransfer und ggf. eine Übernachtung selber zahlen. Bei der Buchung eines Hotels in Nähe des Büros wird geholfen.