weltwärts Freiwilligendienst in Armenien

Gehe weltwärts nach Armenien!

Willkommen in Armenien! Reise für Dein weltwärts-Jahr nach Armenien, um Freiwilligenarbeit zu leisten und das eher unbekannte Land im Kaukasus mit seiner einzigartigen Kultur zu erleben! Armenien liegt im Bergland und zeichnet sich durch eine vielfältige Landschaft und eine bunte Kultur aus. Ob die Besichtigung einer der UNESO-Weltkulturerbe-Stätten des Landes, das Wandern am Sewansee – einer der größten Hochgebirgsseen weltweit– oder das Eintauchen in die nationale Feinschmeckerküche – in Armenien gibt es einiges zu erleben und zu entdecken. Neben der Hauptstadt Jerewan gilt insbesondere Dilijan als ein kulturelles Zentrum des Landes und wird aufgrund seiner idyllischen Lage als „die kleine Schweiz“ Armeniens bezeichnet.

Unsere weltwärts Partner in Armenien:

In unserem weltwärts Projekt in Dilijan unterstützt Du unseren Partner Youth Cooperation Center of Dilijan NGO (YCCD). YCCD NGO wurde 2006 gegründet und bietet verschiedene Projekte, die sich für die benachteiligte Bevölkerung Armeniens einsetzt. Als weltwärts Freiwilliger kämpfst Du mit YCCD für die Stärkung der Frauenrechte, eine höhere Bürgerbeteiligung und eine nachhaltige Tourismusentwicklung im Kaukasus, im Grenzgebiet von Armenien zu Georgien und am Schwarzen Meer. Die Organisation arbeitet mit verschiedenen lokalen, regionalen, nationalen und internationalen Organisationen und Stiftungen zusammen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind erfahren in der Koordination von Projekten und sind ebenfalls hochmotiviert in der internationalen Zusammenarbeit.

Genauere Informationen zu unseren weltwärts Projekten in Armenien findest Du hier

Ansprechpartnerin weltwärts

Ansprechpartner weltwärts