Kurzzeitprogramme Australien

Australien zieht fast jeden in seinen Bann. Es ist ein Land voller Extreme und Superlative, mit atemberaubenden Landschaften, einer interessanten Kultur, offenen und gastfreundlichen Menschen und einer einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt.

ODI bietet in Australien keine typischen Sprachreisen, Sommercamps oder Ferienprogramme an, sondern ein tolles kurzes Austauschprogramm mit dem Besuch einer australischen High School auf Tasmanien. Tasmanien ist die kleine herzförmige Insel vor der Südostküste des australischen Festlandes und ein absoluter Geheimtipp in Australien! Fernab der bekannten Metropolen und Urlaubsziele kann man hier eine Welt und Mentalität erleben, wie man sie eben nur auf einer Insel erleben kann.

Das kurze Austauschprogramm mit Schulbesuch auf Tasmanien in Australien ist  eine kürzere Variante des langfristigen Schüleraustauschprogrammes in Australien. Das Programm ist ideal, um für einen kurzen Zeitraum in ein fremdes Land und eine neue Kultur „reinzuschnuppern“ und einen ersten spannenden und authentischen Eindruck einer anderen Mentalität zu bekommen.

Bei unserem kurzen Austauschprogramm auf Tasmanien in Australien suchst Du Dir eine Schule in einer der drei größten Städte auf der Insel aus - Hobart, Devonport oder Launceston. Du wohnst in einer sorgfältig ausgewählten australischen Gastfamilie und tauchst komplett in den australischen Schul- und Familienalltag ein.

Die Schulen bieten ein umfangreiches Angebot an Fächern, Sportarten und Aktivitäten an – da ist für jede und jeden etwas dabei. Outdooraktivitäten jeder Art, aber auch Theater, Musik und Kunst wird an allen Schulen groß geschrieben. Jugendliche bis 15 Jahre besuchen eine Junior High School (bis Klasse zehn) und Jugendliche ab 16 Jahren besuchen ein Senior Secondary College (Klasse elf oder zwölf).

Du kannst Deinen Kurzzeitaustausch auf Tasmanien in Australien entweder als Ferienprogramm  während Deiner Sommerferien machen und eventuell noch eine oder zwei Wochen vorher oder nachher dranhängen. Du kannst Dein kurzes Austauschprogramm auf Tasmanien in Australien aber auch zu jedem anderen Zeitpunkt während des australischen Schuljahres starten. Das Schuljahr in Australien ist in vier Terms aufgeteilt. Am besten eignet sich als Programmstart für ein kurzes Austauschprogramm mit Schulbesuch auf Tassie, wie die Australier ihre Insel liebevoll nennen, der Beginn des ersten Terms (Ende Januar), zweiten Terms (Ende April) oder dritten Terms (Mitte Juli). Und mit ein bisschen Glück siehst Du vielleicht einen der seltenen Tasmanischen Teufel, denn die gibt es tatsächlich.

Übrigens - im langfristigen Schüleraustausch Australien bietet ODI auch tolle Schulen in Queensland an.

Unsere Kurzzeitprogramme in Australien

Gastfamilienaufenthalt mit Schulbesuch auf Tasmanien

AUSTRALIEN - Gastfamilienaufenthalt mit Schulbesuch auf Tasmanien

  • Termin: Ende Januar/ Anfang Februar bis Ende September 2018 (vom 14.-29.4. und vom 7.-22.7.2018 sind Ferien)
  • Unterbringung mit Verpflegung in einer Gastfamilie (Doppelplatzierung mit einer anderen internationalen Schülerin oder einem anderen internationalen Schüler möglich)
  • Besuch einer staatlichen Schule mit International Student Program in Hobart, Launceston oder Devonport
  • die Schulen bieten unterschiedliche Aktivitäten und/ oder Ausflüge an (ggfs. gegen Aufpreis)
  • für Schülerinnen und Schüler von 14-19 Jahren
  • Flughafentransfer
  • ein Touristenvisum ist erforderlich, man erhält es vom Reisebüro, bei dem der Flug gebucht wird, zur Einreise wird ein gültiger Reisepass benötigt
  • vier, sechs oder acht Wochen

Gastfamilienaufenthalt mit Schulbesuch und Sightseeing in Queensland

AUSTRALIEN - Gastfamilienaufenthalt mit Schulbesuch und Sightseeing in Queensland

  • Termin: 15.07.-12.08.2018
  • Unterbringung mit Verpflegung in einer Gastfamilie
  • Besuch des Canterbury College in Waterford (zwei Stunden südlich von Brisbane/Queensland)
  • Ausflüge: Brisbane Walkabout, Gold Coast & Beaches, Tagesausflug nach Sydney, Besuch von zwei Universitäten, Aboriginal Experience, Overnight Farm Stay, Currumbin Wildlife Sanctuary
  • Inklusive: Orientierungsveranstaltung vor Ort, täglicher Transfer zwischen Schule und Gastfamilie, ein „Buddy“ (Schülerin oder Schüler des Canterbury College) für die Dauer des Aufenthaltes, Abschieds-Barbecue
  • Für Schülerinnen und Schüler von 10-17 Jahren
  • Flughafentransfer
  • Ein Touristenvisum ist erforderlich, man erhält es vom Reisebüro, bei dem der Flug gebucht wird, zur Einreise wird ein gültiger Reisepass benötigt
  • Vier Wochen (Verlängerung wochenweise möglich)

Ansprechpartnerin Kurzzeitprogramme Australien

Gaby Kühn

Tel.: 0221-60 60 855-14

gaby@opendoorinternational.de

Für ein halbes oder ganzes Schuljahr ins Ausland?


Mehr Infos dazu findest Du bei unseren
Schüleraustausch-Programmen.