Kurzzeitprogramme Costa Rica

Costa Rica heißt übersetzt „Reiche Küste“ und das nicht umsonst: Zwischen den Sandstränden des karibischen Meers und des Pazifiks liegen leuchtend grüne Dschungelwälder sowie dampfende Vulkanlandschaften und die Artenvielfalt der Flora und Fauna sucht ihresgleichen.

Zu Beginn Deines Aufenthaltes findet ein zweitätiges Seminar in der Nähe von San José statt, bevor es dann weiter zur Gastfamilie geht und Dein costa-ricanischer Alltag startet. Am Ende Deines fünfwöchigen Aufenthaltes gibt es noch eine fünftätige Reise in die Provinz Guanacaste, bekannt für ihre Strände, Wälder, Vulkane und Outdooraktivitäten.

Unser Kurzzeitprogramm in Costa Rica

Gastfamilienaufenthalt mit Schulbesuch

COSTA RICA - Gastfamilienaufenthalt mit Schulbesuch

    • Termine: Ab Mitte Juli für fünf Wochen
    • Platzierung kann in ganz Costa Rica erfolgen
    • Unterbringung und Verpflegung in einer costa-ricanischen Gastfamilie
    • Optionaler Spanischkurs (gegen Aufpreis)
    • Besuch einer öffentlichen Schule
    • Sprachkenntnisse nicht erforderlich, aber empfehlenswert
    • Für Schülerinnen und Schüler von 14-17 Jahren
    • Die Beantragung eines Visums ist nicht erforderlich, zur Einreise werden ein gültiger Reisepass und eine schriftliche, elterliche Reiseerlaubnis benötigt
    • Eine organisierte fünftätige Reise am Ende des Aufenthaltes in die Provinz Guanacaste, bekannt für ihre Strände, Wälder, Vulkane und Outdooraktivitäten, ist Teil des Programms
    • Zweitägige Einführungsveranstaltung in der Nähe von San José inklusive

    Ansprechpartnerin Kurzzeitprogramme Costa Rica

    Jana Droste

    Tel.: 0221-60 60 855-22

    jana@opendoorinternational.de

    Für ein halbes oder ganzes Schuljahr ins Ausland?


    Mehr Infos dazu findest Du bei unseren
    Schüleraustausch-Programmen.