Kurzzeitprogramme Neuseeland

Neuseeland ist ein Land von seltener landschaftlicher Vielfalt und atemberaubender Schönheit. Die beiden Inseln begeistern mit üppiger Natur, Geysiren, Vulkanen, endlosen Stränden sowie alpinen Regionen und idyllischen Fjorden. Ein Großteil der Flora und Fauna sind endemisch, das heißt sie kommen nur hier vor. Einen besonderen Status nimmt der Kiwi ein. Der flugunfähige, nachtaktive Vogel ist nicht nur der Nationalvogel Neuseelands. Die Neuseeländer nennen sich auch selbst „Kiwis“.

Sprachreisen, Sommercamps und Ferienprogramme bietet ODI in Neuseeland nicht an. Stattdessen hast Du in Neuseeland die Möglichkeit, mit ODI ein kurzes Austauschprogramm mit Schulbesuch zu machen. ODI arbeitet in Neuseeland mit High Schools auf der Nord- und Südinsel zusammen.

Das kurze Austauschprogramm mit Schulbesuch in Neuseeland ist eine kürzere Variante des langfristigen Schüleraustauschprogrammes in Neuseeland. Das Programm ist ideal, um für einen kurzen Zeitraum in ein fremdes Land und eine neue Kultur „reinzuschnuppern“ und einen ersten spannenden und authentischen Eindruck einer anderen Mentalität zu bekommen. Bei unserem kurzen Austauschprogramm in Neuseeland suchst Du Dir selber eine Schule aus. Du wohnst in einer sorgfältig ausgewählten neuseeländischen Gastfamilie und tauchst komplett in den neuseeländischen Schul- und Familienalltag ein. Zum Schulalltag in Neuseeland gehört selbstverständlich auch das Tragen einer Schuluniform. Das Tragen der Schuluniform wird Dir am Anfang sicher noch befremdlich vorkommen, aber am Ende wirst Du Deine Schuluniform sicher als Souvenir mit nach Hause nehmen wollen. Die Schulen bieten ein umfangreiches Angebot an Fächern, Sportarten und Aktivitäten an, und Du bist herzlich eingeladen, vorhandene Talente einzubringen oder Neues kennen zu lernen. Outdooraktivitäten jeder Art, aber auch Theater, Musik und Kunst wird an allen Schulen groß geschrieben. Jugendliche bis 15 Jahre besuchen die zehnte Klasse und sind Juniors, Jugendliche ab 16 Jahren besuchen die elfte oder zwölfte Klasse und gehören zu den Seniors.

Du kannst Deinen Kurzzeitaustausch in Neuseeland entweder als Ferienprogramm während Deiner Sommerferien machen und eventuell noch eine oder zwei Wochen vorher oder nachher dranhängen. Du kannst Dein kurzes Austauschprogramm in Neuseeland aber auch zu jedem anderen Zeitpunkt während des neuseeländischen Schuljahres starten. Das Schuljahr in Neuseeland ist in vier Terms aufgeteilt. Am besten eignet sich als Programmstart für ein kurzes Austauschprogramm mit Schulbesuch in Neuseeland der Beginn des ersten Terms (Ende Januar), zweiten Terms (Ende April) oder dritten Terms (Mitte Juli).

Übrigens - im langfristigen Schüleraustausch Neuseeland bietet ODI viele weitere tolle Schulen sowohl auf der Nord- als auch auf der Südinsel an. Komm und entdecke das wohl schönste Ende der Welt und erlebe die herzliche Gastfreundschaft der Neuseeländer!

Unser Kurzzeitprogramm in Neuseeland

Gastfamilienaufenthalt mit Schulbesuch

NEUSEELAND - Gastfamilienaufenthalt mit Schulbesuch

  • Termine: Ende Januar/ Anfang Februar bis Ende September 2018 (vom 14.-29.4. und vom 7.-22.7.2018 sind Ferien)
  • Unterbringung mit Verpflegung in einer Gastfamilie (Doppelplatzierung mit einer anderen internationalen Schülerin oder einem anderen internationalen Schüler möglich; Einzelzimmer)
  • Darfield High School (Nähe Christchurch, Südinsel), Henderson High School (Auckland, Nordinsel), Kamo High School (Whangarei, Nordinsel), Kapiti College (Paraparaumu, Nordinsel), Logan Park High School (Dunedin, Südinsel), Mahurangi College (Warkworth Nähe Auckland, Nordinsel), Nayland College (Nelson, Südinsel), Onehunga High School (Auckland, Nordinsel), Rangiora High School (Nähe Christchurch, Südinsel), Spotswood College (New Plymouth, Nordinsel), Whangarei Boys' High School (Whangarei, Nordinsel)
  • Mit Schulbesuch
  • Die Schulen bieten unterschiedliche Aktivitäten und/ oder Ausflüge an (ggfs. gegen Aufpreis)
  • Für Schülerinnen und Schüler ab 14 Jahren
  • Umfassendes Versicherungspaket (Unicare) im Programmpreis enthalten
  • Ein Visum ist nicht erforderlich, zur Einreise wird ein gültiger Reisepass benötigt
  • Vier, sechs oder acht Wochen

Ansprechpartnerin Kurzzeitprogramme Neuseeland

Gaby Kühn

Tel.: 0221-60 60 855-14

gaby@opendoorinternational.de

Für ein halbes oder ganzes Schuljahr ins Ausland?


Mehr Infos dazu findest Du bei unseren
Schüleraustausch-Programmen.