Unterstützen Sie ODI mit Ihrem Einkauf im Internet


Ab sofort können Sie die interkulturelle Jugendarbeit von ODI mit Ihren Einkäufen im Internet unterstützen!



Über unser Partnerhilfsportal http://www.planethelp.de/75/open-door-international können Sie durch Ihre Einkäufe sowie Reise- und Ticketbuchungen Fördermittel für unsere Arbeit generieren. Bei jedem Einkauf über PlanetHelp werden bis zu 15 % des Einkaufs- bzw. Buchungswertes an ODI weiter geleitet. Sie bezahlen selbstverständlich keinen Aufpreis, denn mit Ihrem Einkauf über PlanetHelp erhält ODI Werbe- und Provisionsgelder, die von den teilnehmenden Shops bezahlt werden.

PlanetHelp bietet derzeit eine Auswahl von über 560 Shops in 23 Kategorien. Hier eine kleine Übersicht der Online-Anbieter:

  • amazon
  • Deutsche Bahn
  • Douglas
  • Fleurop
  • Karstadt
  • opodo
  • Zalando

Eine Auflistung aller Shops finden Sie hier:
http://www.planethelp.de/shops/s-a/alle-shops-von-a-bis-z/A

So funktioniert es:

Auf der PlanetHelp-Plattform wählen Sie den Shop und die Hilfsorganisation, die Sie mit Ihrem Einkauf unterstützen möchten, aus. Der Einkauf erfolgt dann auf den Seiten des ausgewählten Online-Shops. Die Anbieter der Online-Shops haben sich vertraglich verpflichtet, für jeden Einkauf, der über PlanetHelp stattfindet, bestimmte Werbe- bzw. Provisionsgelder zu zahlen – ohne Zusatzkosten für Sie als Käufer.

Als registrierter Nutzer können Sie in Ihrem Nutzerkonto genau verfolgen, wie hoch Ihre Zuwendungen an die Hilfsorganisationen sind beziehungsweise der Wert Ihrer Einkäufe bei den Shops. Zusätzlich können Sie eine persönliche Shopliste anlegen. Die Registrierung ist natürlich kostenlos.

Klicken Sie auf Registrieren, füllen Sie die Felder des Registrierungsformulars aus und senden Sie es ab. Innerhalb weniger Sekunden erhalten Sie eine E-Mail mit einem Aktivierungslink. Wenn Sie darauf klicken, ist die Registrierung abgeschlossen.

Je mehr Freunden und Bekannten Sie von dieser Plattform erzählen, desto mehr Mittel können wir gemeinsam für unsere Projektarbeit einspielen und beispielsweise Stipendien für sozial besonders engagierte Jugendliche vergeben.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!