Partnerbesuch bei InterHispania in Spanien

Vom 9.-11. September 2016 fand in Barcelona das Einführungsseminar unserer neuen Partnerorganisation InterHispania statt. Jana Droste, die neben den Programmen in Südamerika auch das Spanien-Programm leitet, nutze die Gelegenheit für einen Partnerbesuch und um sich vor Ort ein eigenes Bild machen zu können.

Und der Besuch hat sich gelohnt: Das Einführungsseminar war eine gute Mischung aus kultureller Erkundung der Stadt und vielen Informationen über das Leben in Spanien. So gab es beispielsweise Infoblöcke zu den Themen „Spanien und die spanische Sprache“, „Gastfamilien in Spanien“, „Essen in Spanien“ und „Schule in Spanien“. Den Austauschschülern wurde die Rolle der lokalen Betreuer erklärt und ihnen nahe gelegt, sich jederzeit an sie zu wenden, sollten große oder kleine Probleme auftauchen. Aufgelockert wurde das ganze durch kleine Videos, in denen ehemalige Austauschschülerinnen und -schüler von ihren Erfahrungen berichten und den „Neuen“ Tipps und Ratschläge geben. InterHispania bietet mehrere Reisen über das Jahr verteilt an, z.B. nach Sevilla, Málaga und Madrid, welche ebenfalls während des Einführungsseminars vorgestellt wurden.     
Die gemeinsamen Mahlzeiten mit den anderen Austauschschülerinnen und -schülern im Hostel boten eine gute Gelegenheit, erste Freundschaften zu knüpfen und sich über Erwartungen bezüglich des Schüleraustausches in Spanien auszutauschen.     

Nach dem Wochenende reisten die Weltenbummler zum Wohnort ihrer Gastfamilie – die Kosten und Organisation der Weiterreise werden komplett von unserer Partnerorganisation übernommen.
Jana Droste hatte einen sehr guten Eindruck der Arbeit von InterHispania und ODI freut sich auf die Zusammenarbeit in den kommenden Jahren.

Ansprechpartnerin Spanien

Jana Droste

Tel.: 0221-60 60 855-22

jana@opendoorinternational.de