Der ODI-Freiwilligenblog

ODI ist freut sich, hiermit den neuen Freiwilligenblog vorzustellen. Auf dem neuen Blog werden regelmäßig neue Erfahrungsberichte unserer Weltenbummler veröffentlicht, die an unseren Freiwilligenprogrammen weltwärts oder dem Europäischen Freiwilligendienst (EFD) teilnehmen.

Das Projekt, welches vor allem von unserer EFD-Freiwilligen Minna aufgezogen wurde, kann sich sehen lassen. Im zeitgenössischen Stil gehalten, kommen auf dem Blog ehemalige sowie aktuelle Teilnehmerinnen und Teilnehmer unserer Freiwilligenprogramme zu Wort. Jeden Monat werden hier neue Erfahrungsberichte zu unterschiedlichen Freiwilligenthemen zu finden sein. Wie bereite ich mich am besten auf einen Freiwilligendienst im Ausland vor? Wie lange brauche ich, um mich im Ausland einzugewöhnen? Wie mache ich eine Stadtführung in einem Ort, den ich selber nicht einmal kenne?

Durch die Ländervielfalt unserer Weltenbummler entsteht auf dem Blog ein einzigartiges Bild von Auslandsaufenthalten. Ob es nun Jocelyn in Italien in ihrem Projekt im Altenheim ist oder Luka in der Slowakei, der in seinem Projekt für ehrenamtliche Arbeit wirbt – jeder ODI-Freiwillige hat besondere Geschichten zu erzählen, die es sich lohnt zu lesen.

 

 

Wir laden daher alle herzlich ein, unseren neuen Blog zu besuchen und den bloggenden Freiwilligen Kommentare zu hinterlassen. Und wer weiß, ob wir den einen oder anderen nicht auch dazu inspirieren, einen Freiwilligendienst mit ODI zu machen…

Ansprechpartnerin Vereinsentwicklung