NEU bei ODI: Schüleraustausch Italien

Ab sofort bieten wir ein neues Schüleraustauschprogramm in Italien an. Programmstart ist wahlweise im September oder Januar und die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können sich aussuchen, ob sie fünf oder zehn Monate in Italien verbringen möchten.

Unser neues Programm bietet die Chance, Italien nicht als Tourist zu erleben, sondern mit all seinen Facetten zu entdecken und in den italienischen Alltag einzutauchen.

Durch einen längeren Aufenthalt in Form eines Schüleraustausches in Italien lernen die Weltenbummler die Offenheit der italienischen Gastfamilien kennen. Mit ein bisschen Glück kommen sie während ihres Schüleraustausches in Italien nicht nur in den Genuss der weltbesten Pizza und Pasta, sondern lernen auch die gut gehüteten Familienrezepte ihrer italienischen mamma kennen. Neben kulinarischen Genüssen, die es zu entdecken gibt, kann die römische Geschichte hautnah kennengelernt und mit Freunden und Familie bei Fußballspielen der Serie A mitgefiebert werden.

Italienischkenntnisse sind keine Voraussetzung für eine Bewerbung. Wir empfehlen allerdings, vor Abreise einen mehrwöchigen Intensivkurs zu absolvieren. In Italien selbst gibt es ein Einführungswochenende in den ersten Wochen des Aufenthaltes und 20 Stunden Italienischunterricht, um den Teilnehmerinnen und Teilnehmern den Einstieg in den italienischen Alltag zu erleichtern.
Auf unserer Homepage gibt es alle Detailinformationen, Programmzeiträume und Preise für unser Italienprogramm.

Ansprechpartnerin Italien

Jana Droste

Tel.: 0221-60 60 855-22

jana@opendoorinternational.de