PPP-Betreuerwochenende

Unser jährliches PPP-Betreuerwochenende fand auch in diesem Jahr in der Sprachschule AIB in Bonn statt. Am Freitagnachmittag trafen unsere lokalen Betreuerinnen und Betreuer aus ganz Deutschland in Bonn ein, um ihre Schützlinge kennenzulernen. In entspannter Atmosphäre konnten wir am Abend gemeinsam Pizza im wunderschönen Garten der AIB essen.

Am Samstag verabredeten sich unsere PPP-Stipendiatinnen und – Stipendiaten mit ihren Betreuerinnen und Betreuern, um bei verschiedenen Ausflügen Zeit miteinander zu verbringen. Eine Gruppe brach auf zum gemeinsamen Kegeln, während andere die Stadt und Umgebung mit dem Fahrrad erkundeten oder ein Museum besuchten.

Außerdem setzten sich die anwesenden Betreuer mit unserer Geschäftsführerin Britta und PPP-Programmkoordinatorin Sandra zusammen, um aktuelle Themen im PPP zu besprechen. Insgesamt dürfen wir uns über einen gelungenen PPP-Jahrgang 2016-2017 freuen und sind sehr gespannt auf die Erfahrungen, die unsere aktuelle PPP-Gruppe in den nächsten Monaten machen wird.

Insgesamt war das Wochenende sehr gelungen und ermöglichte es unseren Betreuerinnen und Betreuern und den PPPlern, sich besser zu kennenzulernen.

Wer auch Interesse daran hat, lokale Betreuerin oder lokaler Betreuer für ODI zu werden, kann auf unserer Homepage weitere Informationen finden oder sich direkt an unser Inbound-Team unter gastfamilie@opendoorinternational.de wenden.



Ansprechpartnerin Parlamentarisches Patenschafts-Programm