Schüleraustausch Australien

Schüleraustausch Australien – Welcome downunder!

Die Faszination Australiens zieht fast jeden in seinen Bann: Es ist ein Land voller Extreme, Superlative und einer einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt, die den Besucher aus dem Staunen nicht mehr herauskommen lassen. Obwohl Australien eineinhalb Mal so groß ist wie Europa, leben dort nur 20 Millionen Menschen und es ist damit das Land mit der geringsten Bevölkerungsdichte der Erde. Um diese Dimensionen zu erfassen, muss man sich schon selber ein Bild davon machen.

Sind die USA Dir nicht exotisch genug, Kanada zu dicht an den USA, ist Neuseeland zu klein oder England noch zu nah an der Heimat? Dann könnte Australien das richtige Ziel für Deinen Schüleraustausch sein. In Australien bieten wir mit den Bundesstaaten Tasmanien und Queensland zwei exotische und aufregende Destinationen für Deinen ganz besonderen Schüleraustausch an. Australien ist ein sicheres Land, mit offenen und gastfreundlichen Menschen, einer interessanten Kultur, einer faszinierenden Flora und Fauna und atemberaubenden Landschaften. Schüleraustausch hat in Australien, ähnlich wie in Neuseeland, eine lange Tradition. Schon seit vielen Jahren kommen vor allem aus den südostasiatischen Ländern Austauschschülerinnen und Austauschschüler nach Australien, um dort eine gute Schulbildung zu genießen.

Das hervorragende Bildungssystem in Australien mit einer Fülle an akademischen und berufspraktischen Fächern neben einer großen Auswahl an sportlichen und kulturellen Aktivitäten macht den besonderen Reiz für den Schüleraustausch in Australien aus.
Es ist für jeden etwas dabei, ob Du nun sportlich aktiv, kunst- oder musikbegeistert bist oder Dich für die Flora und Fauna interessierst. Egal ob Tasmanien oder Queensland - Australien garantiert Dir einen erlebnisreichen und unvergesslichen Schüleraustausch.

Unsere Gastfamilien in Australien

Viele Menschen in Australien haben europäische Wurzeln und daher freuen sie sich, dass jemand so eine weite Reise unternimmt, um ihr Land zu erleben und kennen zu lernen.
Sie sind sehr stolz auf ihr Land und ihre Kultur und teilen dies gerne mit ihren jungen Gästen aus aller Welt, die einen Schüleraustausch in Australien machen. Doppelplatzierungen sind beim Schüleraustausch in Australien sehr beliebt, das heißt, man lebt zusammen mit einer Gastschwester oder einem Gastbruder aus Asien, Südamerika oder einem anderen europäischen Land zusammen in einer Gastfamilie.
Australier sind stolz auf ihren entspannten Lebensstil, no worries lautet ihre Philosophie. Das Leben findet weitgehend draußen statt, Weihnachten verbringt man mit einem Barbecue am Strand und der Skiurlaub findet im August statt. Beim Schüleraustausch in Australien ist alles irgendwie anders – eben downunder.

Kurzinfo Schüleraustausch Australien:

Für wen:

  • Jugendliche von 14-15 Jahren (High School, Klasse 10)
  • Jugendliche ab 16 Jahren (Secondary College, Klassen 11+12)
  • Mindestens drei Jahre Englischunterricht, guter bis durchschnittlicher Notendurchschnitt
  • Nur Nichtraucherinnen und Nichtraucher (Rauchen ist an allen Schulen verboten!)

 

Wann und wie lange:

  • Schuljahr (vier Terms) ab Ende Januar (ca. 10  Monate) oder Juli (ca. 12 Monate)
  • Drei Terms ab Ende Januar (ca. 9 Monate)
  • Semester (zwei Terms) ab Ende Januar, April/Mai oder Juli (ca. 5-6 Monate)
  • Term ab Ende Januar, April/Mai oder Juli (ca. 3 Monate)
  • Tasmanien: Das Programm ist auch mit flexiblem Anfang und individueller Dauer möglich.

 

Visum:

  • Muss vorab beim zuständigen australischen Konsulat beantragt werden

 

Schule in Queensland:

  • QLD regional: Ausgewählte staatliche Schulen mit International Student Program in ländlichen Regionen an der australischen Ostküste zwischen Brisbane und Cairns (State High Schools mit den Jahrgangstufen 10-12)
  • QLD senior/junior: Ausgewählte staatliche Schulen mit International Student Program in Brisbane, Cairns, Gold Coast oder an der Sunshine Coast (State High Schools: Junior High Schools mit der Jahrgangstufe 10 oder Senior High Schools mit den Jahrgangstufen 11+12)

 

Schule in Tasmanien:

  • Ausgewählte staatliche Schulen (High Schools und Secondary Colleges) mit International Student Program in Hobart, Launceston oder Devonport

 

Wohnen:

  • In ausgesuchten Gastfamilien, die im Besitz einer staatlichen Genehmigung sind, internationale Schülerinnen und Schüler bei sich aufzunehmen

 

Extras Queensland:

  • Bei den Schulen in Brisbane, Cairns, Gold Coast oder an der Sunshine Coast ist der Programmstart auch im April oder Oktober möglich
  • International Baccalaureate (IB) an ausgewählten Schulen möglich (zweijähriger Diploma-Kurs in den Jahrgangstufen elf und zwölf, für besonders gute Schülerinnen und Schüler)
  • IB-Kurse auch für ein Semester oder ein Schuljahr möglich
  • Vorbereitungsprogramm auf die Sekundarstufe (ab zehn Wochen)
  • Mehrere organisierte und begleitete Ferienreisen zu ausgewählten australischen Zielen

 

Extras Tasmanien:

  • Auch als Kurzzeitprogramm mit flexiblem Anfang und individueller Dauer möglich!

Ansprechpartnerin Australien

Gaby Kühn

Tel.: 0221-60 60 855-14

gaby@opendoorinternational.de

Länderinfos Australien

Hier findest Du viele weitere nützliche Informationen zu Australien

Rubrik Elterninfo

In unserer Rubrik Elterninfo finden Sie alle wichtigen Informationen rund um das Thema Schüleraustausch - schauen Sie jetzt vorbei!