Schüleraustausch Costa Rica

Schüleraustausch Costa Rica – Pura vida!

Mit offenen Armen und einer extragroßen Portion Herzlichkeit begrüßen Dich die ticas und ticos, wie die lebensfrohen Einwohner Costa Ricas liebevoll genannt werden, zu Deinem Schüleraustausch in ihrem Land. Mit ihrer gelassenen und fröhlichen Lebensweise werden sie Dich schnell in ihre Gemeinschaft und ihren Alltag einbinden und Dir stolz ihre Heimat zeigen. Nicht umsonst heißt Costa Rica übersetzt die „reiche Küste“.

Ein atemberaubend schönes Land in Mittelamerika erwartet Dich mit seiner beeindruckenden Natur. Zwischen den Sandstränden des karibischen Meers und des Pazifiks liegen leuchtend grüne Dschungelwälder und dampfende Vulkanlandschaften. Aufgrund der geringen Größe Costa Ricas wird sich dir das Land schnell erschließen. Während Deines mehrmonatigen Schüleraustausches erhältst Du einen intensiven Eindruck von diesem paradiesischen Fleckchen Erde, das viele Touristen hingegen nur im Rahmen eines kurzen Urlaubs erleben dürfen. Freu dich auf ein spannendes (Halb-)Jahr mit warmherzigen Menschen in einem einzigartigen Land! Pura Vida!

Einführungswochenende in San José

Die erste Station deines Schüleraustausches in Costa Rica ist das Einführungsseminar vor Ort. Nach der Landung in der Hauptstadt San José wirst Du von Mitarbeitern unserer Partnerorganisation am Flughafen in Empfang genommen. Das Orientierungsseminar findet in einer Unterkunft in Alajuela statt. Dort lernst du auch die anderen Austauschschülerinnen und -schülern kennen.

Bei dem Seminar wird alles Wichtige zum Thema Schüleraustausch besprochen; z. B. das Leben in der Gastfamilie, der Ablauf eines normalen Schultags, kulturelle Besonderheiten oder das Thema Sicherheit. Außerdem kannst Du unseren Kollegen vor Ort all Deine noch offenen Fragen zu Deinem Schüleraustausch in Costa Rica stellen. Nach Veranstaltungsende trittst Du dann die Reise zu Deiner Gastfamilie an.

Unsere Gastfamilien in Costa Rica

Unsere Gastfamilien für einen Schüleraustausch in Costa Rica werden sorgfältig von unserer Partnerorganisation Intercultura ausgewählt und nehmen aus reiner Gastfreundschaft ein Gastkind bei sich auf. Sie leben oft im Großraum San José, aber auch in anderen Provinzen landesweit. Meist handelt es sich um Familien aus der Mittelschicht mit einfachen Häusern, aber großem Herz.

Die Familie hat einen hohen Stellenwert in Costa Rica, was dir während deines Schüleraustausches sicher sehr zugutekommen wird: Oftmals leben mehrere Generationen unter einem Dach oder kommen zumindest regelmäßig an den Wochenenden zusammen. Egal ob jung oder alt, sie alle empfangen ihr neues deutsches Familienmitglied mit offenen Armen. Gewöhnlich bereichern auch noch Haustiere die Familiengemeinschaft. Freu Dich auf Deinen Schüleraustausch in einer solchen Familiengemeinschaft!

Wenn möglich, besuchst Du dieselbe Schule wie Deine Gastgeschwister. Oftmals sind die Eltern in Costa Rica etwas strenger, als Du es vielleicht von Deinen leiblichen Eltern gewohnt bist. Beispielsweise wollen viele Gasteltern nicht, dass man allzu spät nach Hause kommt oder alleine unterwegs ist. Es liegt an Dir ihnen zu beweisen, dass Du eine verantwortungsvolle und zuverlässige Person bist, der man eventuell auch etwas mehr Freiheiten lassen könnte. Anpassungsbereitschaft ist eine wichtige Eigenschaft, die man für einen Schüleraustausch mitbringen sollte, nicht nur für Costa Rica.

Gruppenreisen in Costa Rica

Unsere Partnerorganisation bietet den Austauschschülerinnen und Austauschschülern während ihres Schüleraustausches in Costa Rica gegen Aufpreis die Möglichkeit, an begleiteten Tagesausflügen teilzunehmen.

Costa Rica ist bekannt für atemberaubende Natur, die Du bei den zahlreichen Trips vor Ort näher erkunden kannst. Bist Du aktiv, sportlich und schreckst vor keinem Abenteuer zurück? Dann werden Dir die Outdoor-Aktivitäten wie Rafting und Canopy sicher gefallen. Willst Du lieber ein bisschen Sonne tanken und an den traumhaften Sandstränden an der Pazifikküste relaxen? Strandausflüge mitsamt Delfin-, Wal- und Schildkrötenbeobachtungen sind ebenfalls Teil des optionalen Exkursions-Programms, egal ob Du für ein ganzes oder nur ein halbes Jahr in Costa Rica bleibst. Ein Ausflug in den Norden in das Städtchen La Fortuna bringt Euch in die Nähe des aktivsten Vulkans Costa Ricas, namens Arenal. Bei Dunkelheit kann man seinen glühenden Lavastrom besonders gut erkennen. Es gibt mehrere heiße Thermalquellen in der Region, die auch auf die vulkanische Aktivität zurückzuführen sind. Viele türkisfarbene, dampfende Becken laden zum Entspannen ein.

All diese Ausflüge sollen Dir die Möglichkeit geben, während Deines Schüleraustausches in Costa Rica verschiedene Orte und Landschaften sowie soziale und kulturelle Aspekte des Landes kennen zu lernen.

Kurzinfo Schüleraustausch Costa Rica

Für wen:

  • Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren
  • Spanischvorkenntnisse von Vorteil, aber nicht Voraussetzung; es sollte aber in jedem Fall vorab mit dem Spanischunterricht (ggf. privat) begonnen werden
  • Aufgeschlossenes und kommunikatives Wesen

 

Wann und wie lange:

    • Schuljahr ab Juli oder Januar
    • Semester ab Juli oder Januar
    • Trimester ab Juli oder Januar

     

    Visum:

    • Visum ist ab drei Monaten erforderlich
    • Wird nach Einreise mit Touristenstatus vor Ort ausgestellt – die Partnerorganisation kümmert sich um alle erforderlichen Schritte

     

    Schulen:

    • Privatschulen, halbprivate Schulen sowie gut ausgestattete staatliche Schulen

     

    Wohnen:

    • Bei sorgfältig ausgewählten Gastfamilien in ganz Costa Rica

     

    Extra:

    • Einführungsseminar in San José direkt nach Ankunft inklusive
    • optional begleitete Ausflüge und Gruppenreisen mit unserer costa-ricanischen Partnerorganisation gegen Aufpreis
    • Möglichkeit zur Mitarbeit in ökologischen und sozialen Projekten während der Ferien
    • Vorbereitung und Ablegen der DELE-Prüfung vor Ort möglich (auf eigene Kosten)

     

    Sonstiges:       

    • Visumsgebühren, Schuluniform und Mittagessen in der Schule sowie gegebenenfalls Kosten für den Schulbus sind im Programmpreis nicht enthalten

    Ansprechpartnerin Costa Rica

    Jana Droste

    Tel.: 0221-60 60 855-22

    jana@opendoorinternational.de

    Stipendium Südamerika

    Hier findest Du alle Informationen zu unserem Südamerika-Stipendium für Südamerika.

    Länderinfos Costa Rica

    Hier findest Du viele weitere nützliche Informationen zu Costa Rica

    Rubrik Elterninfo

    In unserer Rubrik Elterninfo finden Sie alle wichtigen Informationen rund um das Thema Schüleraustausch - schauen Sie jetzt vorbei!