Schüleraustausch Italien

Schüleraustausch Italien – Bella Italia!

Der „Stiefel“, wie Italien liebevoll genannt wird, ist für seine vielen Kunstgüter, seine Architektur, Mode und Musik, für seinen Fußball und Automobilbau und natürlich für seine Küche weltbekannt.

Aber Italien ist nicht nur als Urlaubsziel interessant: Besonders durch einen längeren Aufenthalt in Form eines Schüleraustausches in Italien lernst Du die Gastfreundschaft, Herzlichkeit und Wärme der italienischen Gastfamilien kennen. Italien ist ein Land der Vielfalt und Kontraste und zieht Dich mit seinen Gebirgslandschaften, den langen Küstenstränden und den vielen Sonnentagen in seinen Bann. Fast alle der 20 italienischen Regionen grenzen ans Meer und jede ist mit ihren Bewohnern auf  ihre Weise einzigartig. Jede Region hat ihr eigenes, typisches Gericht. Mit ein bisschen Glück kommst Du während Deines Schüleraustausches in Italien nicht nur in den Genuss der weltbesten Pizza und Pasta, sondern lernst auch die gut gehüteten Familienrezepte Deiner italienischen mamma kennen.

Lerne während Deines Schüleraustausches in Italien außerdem die römische Geschichte hautnah kennen oder werde Experte des italienischen Fußballs und fiebere mit Freunden und Familie bei Fußballspielen der Serie A mit.

Italienischkenntnisse sind keine Voraussetzung für eine Bewerbung für einen Schüleraustausch in Italien. Du musst noch kein Italienisch in der Schule belegt haben, wir empfehlen jedoch eindringlich, vor Abreise einen mehrwöchigen Intensivkurs zu absolvieren. Vor Ort erhältst du 20 Stunden Italienischunterricht, um Dir den Einstieg in den italienischen Alltag etwas zu erleichtern. Wenn Du möchtest, kannst Du danach auch noch zusätzliche Italienischstunden auf eigene Kosten nehmen. Selbstverständlich nehmen wir auch gerne Schülerinnen und Schüler mit guten Vorkenntnissen für unseren Schüleraustausch in Italien an.

Kurzinfo Schüleraustausch Italien

Für wen:

  • Jugendliche zwischen 14 1/2 und 18 Jahren
  • Italienischvorkenntnisse von Vorteil, aber nicht Voraussetzung; es sollte aber in jedem Fall vorab mit dem Italienischunterricht (ggf. privat) begonnen werden
  • Aufgeschlossenes und kommunikatives Wesen

Wann und wie lange:

    • Schuljahr ab September (ca. 10 Monate)
    • Semester ab September oder Januar (ca. 5 Monate)
    • Individueller Programmbeginn auf Anfrage möglich

    Schulen:

    • Öffentliche Schulen im Einzugsgebiet Deiner Gastfamilie

     

    Wohnen:

    • Bei sorgfältig ausgewählten Gastfamilien in ganz Italien

    Ansprechpartnerin Italien

    Jana Droste

    Tel.: 0221-60 60 855-22

    jana@opendoorinternational.de

    Stipendien Schüleraustausch

    Hier findest Du alle Informationen zu unseren Stipendien.

    Bewirb Dich jetzt!

    Länderinfos Italien

    Hier findest Du viele weitere nützliche Informationen zu Italien

    Rubrik Elterninfo

    In unserer Rubrik Elterninfo finden Sie alle wichtigen Informationen rund um das Thema Schüleraustausch - schauen Sie jetzt vorbei!