British Columbia, Stelly´s Secondary School (Saanich)

<< zurück zur Übersicht Kanadische Schulen

Schulbeschreibung

Die Stelly’s Secondary School liegt eher ländlich, auf halbem Wege zwischen Sidney und Victoria. Es ist eine Schule für Jugendliche, die kulturelle Unterschiede schätzen, Abenteuer mögen und sich in einer positive und konstruktive Lern- und Lebensatmosphäre wohl fühlen. Der Unterricht erfolgt nach dem Semesterprinzip. Das Fächerangebot ist sehr vielfältig. Zum besonderen Fächerangebot der Schule gehören eine gewerbliche Kücheneinrichtung und verschiedene Werkstätten. Dort können Bootsbau, Metallverarbeitung, Autoschlosserei und Holzbearbeitung erlernt werden. Sogar ein „Maschinisten-Kurs“ wird angeboten. Neu eingeführt wurden Online-Kurse in Sozialkunde, bei denen die Schülerinnen und Schüler das Tempo des Unterrichts selbst steuern können. Es gibt AP-Kurse (=Kurse mit höherem Niveau) in Calculus, Literatur und Französisch. Als Fremdsprachen werden Französisch, Spanisch und Japanisch angeboten. Die Schule ist eine bilinguale Schule, in der einige Fächer (Social Studies, Französisch und Sport) auch in französischer Unterrichtssprache angeboten werden (French Immersion). Hier wird sehr viel Wert auf gegenseitigen Respekt gelegt und darauf, sich gegenseitig um das Wohl des Anderen zu kümmern. Es gibt ein großes Angebot für Schülerinnen und Schüler der First Nations. Besonders erfolgreich sind die Basketball- und die Volleyballmannschaft. Ein heißer Tipp für Kletterfreunde: Die Stelly’s Secondary School hat eine Climbing Academy mit einer Kletterhalle nach olympischen Standards, die auch außerhalb des Unterrichts genutzt werden kann. Und für Pferdeliebhaber gibt es unweit der Schule Reitmöglichkeiten. Besonders beliebt ist das Outdoor Education Programm, das im Frühjahr einen fünftägigen Ausflug ohne Extrakosten beinhaltet (Wanderung entlang des populären West Coast Trails und Kanutour). Darüber hinaus gibt es zahlreiche Clubs: z.B. Kunst Club, Standardtanz Club, Schach Club, „Shakespeare Theatre Outside“ Club, Mountainbike Club, Lauf Club, Anime Club, Amnesty International Club, Green Club, etc.

Homepage: www.stellys.sd63.bc.ca  

Den Prospekt des Schuldistrikts Saanich findest Du hier als PDF-Datei.

Schulinfos

  • koedukativ
  • ca. 1.000 Schülerinnen und Schüler in den Klassen 9-12
  • French Immersion
  • Semesterstundenplan
  • Schuljahr ab September; Semester ab September oder Februar; Trimester ab September oder Februar

Besondere Fächer & Programme (Klassen 10-12)

Earth Science, Comparative Civilization, Psychology, Recht, Musik/Theater/Tanz, Fotographie, Technisches Zeichnen, Business Education, Buchhaltung, Marketing, Film&Kultur, Kochen, Holzverarbeitung

Fremdsprachen

Spanisch, Japanisch, Französisch

Sportarten

z.B. Badminton, Basketball, Cricket, Curling, Golf, Querfeldeinlaufen, Rudern, Rugby, Fußball, Schwimmen, Tennis, Volleyball, Klettern

Saanich (Vancouver Island), British Columbia

British Columbia ist nach Québec und Ontario die drittgrößte Provinz Kanadas und grenzt im Nordwesten an den US-Bundesstaat Alaska, im Norden an die kanadischen Territorien Yukon und die Nordwest-Territorien, im Osten an die Provinz Alberta und im Süden an die US-Bundesstaaten Washington, Idaho und Montana. Der überwiegende Teil der rund vier Millionen Menschen lebt im Südwesten der Provinz. British Columbia ist eines der beliebtesten Reiseziele in Kanada. Endlose Küstenkilometer mit atemberaubenden Landschaften, unzähligen Seen und die endlosen Bergketten der Rocky Mountains bieten ein Paradies für Mountainbiker, Wintersportler, Outdoor- und Wassersportfans. Die bei weitem größte Stadt und zugleich das größte Wirtschaftszentrum ist Vancouver an der Südwestküste der Provinz.
Die Stadt Saanich hat rund 110.000 Einwohner und liegt auf der vorgelagerten Insel Vancouver Island, nördlich der Provinzhauptstadt Victoria. Der Ortsname geht auf die dort ansässigen Küsten-Salish-Indianer zurück, die Saanich. Die Saanich-Region ist ein hervorragender Ausgangspunkt, um die umliegende Insellandschaft zu erkunden, da häufig Fähren nach Vancouver und Kleinboote zu Rundreisen ablegen. Nicht weit entfernt halten sich im Sommer sogar Schwertwale auf. Auf Vancouver Island gibt es außerdem endlose Sandstrände, kleine verträumte Fischerdörfer, 800 Jahre alte Baumriesen und vieles mehr zu entdecken. Weltbekannt sind die Surfstrände von Tofino, am Rande des Pacific Rim Nationalparks. Die Insel hat außerdem ihr eigenes hervorragendes Skigebiet, Mt. Washington, etwa 3 Stunden nördlich von Victoria. Das breite akademische Angebot, die großartige landschaftliche Umgebung sowie die sichere und schöne Umgebung, machen den Schulbezirk zu einem attraktiven Ziel für internationale Schülerinnen und Schüler.

Der Schuldistrikt - Saanich School District

Der Saanich School District liegt nahe der Provinzhauptstadt von Vancouver Island, Victoria, und der kleinen Küstenstadt Sidney. Bis nach Victoria sind es nur 10-20 Minuten mit dem Bus. Der Distrikt hat drei Schulen mit insgesamt ca. 2.800 Schülerinnen und Schülern zwischen 14 und 18 Jahre (Klassen 9-12). Jede Schule hat ca. 10-20 Schülerinnen und Schüler aus Deutschland. Alle drei Schulen sind modern ausgestattet mit Bibliothek, naturwissenschaftlichen Fachräumen, Computerräumen, Lehrküche, Theater, Musikräumen, Kunsträumen, diversen Werkstätten (Holz, Metall), Sporthallen und –außenanlagen (Tennisplätze, Gewichteraum). Alle Schulen bieten kostenlose Nachhilfe in den Kernfächern, Mathe, Sozialwissenschaften, Englisch und Naturwissenschaften. Als Ansprechpartner steht ein Fachlehrer zur Verfügung. Darüber hinaus richten die Schulen nach und nach sogenannte „peer helper international groups“ ein, um den internationalen Schülerinnen und Schülern die Integration und den Kontakt zu den kanadischen Jugendlichen zu erleichtern. Alle drei Schulen unterrichten nach dem Semesterprinzip, d.h. die Schüler haben pro Semester vier Kurse.
Der Saanich School District zählt nicht nur zu den besten in British Columbia sondern ist auch stets bemüht, dass jeder einzelne internationale Schüler eine tolle Zeit in Saanich hat. Das International Team plant jedes Schuljahr viele verschiedene Ausflüge und Aktivitäten für alle internationalen Schülerinnen und Schüler, zum Beispiel Skifahren in Whistler oder Whale Watching in Tofino.

Zielflughafen

Victoria

Programmzeiträume, Preise und Leistungen

Die Programmzeiträume sowie Preise und Leistungen finden Sie in unserer Übersicht unter Preise und Leistungen Schüleraustausch Kanada.

Ansprechpartnerin Kanada

Gaby Kühn

Tel.: 0221-60 60 855-14

gaby@opendoorinternational.de