Schüleraustausch Neuseeland

EARLY BIRD RABATT in Höhe von 200 € für alle 5- oder 10-monatigen Schüleraustausch-Programme in Neuseeland ab Sommer 2017!
– Aber nur bei Vertragsabschluss bis 31.10.2016!

Schüleraustausch Neuseeland - Learn the Kiwi route

Sind die USA Dir nicht exotisch genug, ist Kanada zu groß oder England noch zu nah an der Heimat? Dann könnte Neuseeland das richtige Ziel für Deinen Schüleraustausch sein.
Denn spätestens seit „Der Herr der Ringe“ weiß man, dass Neuseeland das wohl schönste Ende der Welt ist. Neuseeland ist ein sicheres Land, mit offenen und gastfreundlichen Menschen, einer interessanten Kultur und atemberaubenden Landschaften.

Schüleraustausch hat in Neuseeland eine lange Tradition, schon seit vielen Jahren kommen vor allem aus den südostasiatischen Ländern Austauschschülerinnen und Austauschschüler nach Neuseeland, um dort eine gute Schulbildung zu genießen. Das hervorragende Bildungssystem in Neuseeland mit einer Fülle an akademischen und berufspraktischen Fächern neben einer großen Auswahl an sportlichen und kulturellen Aktivitäten macht den besonderen Reiz für den Schüleraustausch aus. Es ist für jeden etwas dabei, egal ob man sich für Kunst oder Musik interessiert, sportlich aktiv ist oder sich für die Flora und Fauna interessiert. Neuseeland garantiert Dir einen erlebnisreichen und unvergesslichen Schüleraustausch.

Schüleraustausch Neuseeland - Unsere Gastfamilien

Viele Menschen in Neuseeland haben europäische Wurzeln und daher freuen sie sich, dass jemand so eine weite Reise unternimmt, um ihr Land zu erleben und kennen zu lernen. Sie sind sehr stolz auf ihr Land und ihre Kultur und teilen dies gerne mit ihren jungen Gästen aus aller Welt. Doppelplatzierungen sind beim Schüleraustausch in Neuseeland sehr beliebt, das heißt, man lebt zusammen mit einer Gastschwester oder einem Gastbruder aus Asien, Südamerika oder einem anderen europäischen Land zusammen in einer Gastfamilie.

Kurzinfo Schüleraustausch Neuseeland:

Für wen:

  • Jugendliche ab 14 Jahren
  • mind. zwei Jahre Englischunterricht

 

Wann:

  • Schuljahr (vier Terms) ab Juli oder Februar
  • Semester (zwei Terms) ab Juli oder Februar
  • Vierteljahr (ein Term) ab Februar, April oder Juli

 

Visum:

  • Muss vorab bei der neuseeländischen Botschaft beantragt werden

 

Schulen:

  • Staatliche Schulen mit International Students Program

 

Wohnen:

  • In Gastfamilien, je nach Schule auch Wohnheim möglich oder auf Wunsch Farmstay

 

Extras:

  • Kurzfristige Anmeldung möglich
  • Verlängerung vor Ort möglich
  • Bei einem Schulbesuch von mindestens 18 Monaten (Juli bis Ende des darauffolgenden Jahres) und dem Erlangen des NCEA Level 3 erhält man eine Qualifikation, die auch an vielen deutschen Universitäten und Fachhochschulen als Hochschulzugangsberechtigung anerkannt wird
  • NEU! "Academic plus Volunteer - Make a difference!" Für (ältere) Jugendliche, die den Schulbesuch in Neuseeland mit Freiwilligenarbeit verbinden möchten. Auch für Jugendliche geeignet, die den deutschen Schulabschluss schon in der Tasche haben. Zusatzoption auf dem Rückweg: Schulbesuch und/oder Freiwilligenarbeit in Chile!

Ansprechpartnerin Neuseeland

Länderinfos Neuseeland

Hier findest Du viele weitere nützliche Informationen zu Neuseeland

Rubrik Elterninfo

In unserer Rubrik Elterninfo finden Sie alle wichtigen Informationen rund um das Thema Schüleraustausch - schauen Sie jetzt vorbei!