Unsere A+V-Schulen auf der Nord- und Südinsel in Neuseeland

Die A+V-Schulen haben jeweils ein kleines aber sehr feines internationales Programm, das heißt an den Schulen sind nur wenige oder vielleicht auch gar keine anderen deutschsprachigen Austauschschülerinnen und Austauschschüler – das ist DIE Chance für eine echte Kiwi-Erfahrung!

Hier findest Du ausführliche Beschreibungen unserer A+V-Schulen in Neuseeland. 

Nordinsel, Rodney College (Wellsford, Nähe Auckland)

  • 390 Schülerinnen und Schüler (in den Klassen 9-13)
  • koedukativ
  • Unterbringung: in ausgewählten Gastfamilien
  • Wandern, Skifahren, Kayaking, Tauchen, Mountain Biking, Wellenreiten, Segeln, Golf, Show Jumping
  • Theater, Kunst, Musik
  • Volunteermöglichkeiten: Surf Life Saving, „Kiwi need your help“

Nordinsel, St. Mary’s Diocesan School (Stratford, Nähe New Plymouth)

  • 130 Schülerinnen (in den Klassen 9-13)
  • Protestantische Mädchenschule
  • Unterbringung: Boarding Hostel am Campus (Gastfamilie am Wochenende und in den Ferien)
  • Sprachen: Japanisch (Klasse 9-11), Französisch und Spanisch per Fernunterricht
  • Leichtathletik, Schwimmen, Cross Country, Netball, Hockey, Basketball, Fußball, Wandern, Skifahren, Reiten, Rudern, Golf
  • Kunst, Theater, Fashion/Fabrics, Chor, Rockband
  • Volunteermöglichkeiten: Kiwi-Rescue-Project, Riding with the disabled, Sports/Music Coaching

Nordinsel, Tauraroa Area School (Nähe Whangarei)

  • 490 Schülerinnen und Schüler in den Klassen (1-13)
  • Koedukativ
  • Unterbringung: in ausgewählten Gastfamilien
  • Sprachen: Französisch, Te Reo Maori, Japanisch
  • Fußball, Rugby, Volleybal, Badminton, Hockey, Schwimmen, Wellenreiten, Netball, Tontaubenschießen, Indoor-Fußball, Triathlon, Cross-Country Laufen, Reitmöglichkeiten
  • Volunteermöglichkeiten: Riding with the disabled, Environmental-Project on Limestone Island, Sports Coaching

Südinsel, Oxford Area School (Oxford, Nähe Christchurch)

  • 550 Schülerinnen und Schüler in den Klassen (1-13)
  • Koedukativ
  • Unterbringung: in ausgewählten Gastfamilien
  • Sprachen: Te Reo Maori, Japanisch, Französisch, Mandarin
  • Wandern, Skifahren, Badminton, Cricket, Fußball, Hockey, Leichtathletik, Netball, Rugby, Volleyball, Mountainbiking, Caving, Reitmöglichkeiten (teilweise über lokale Clubs und Vereine)
  • Performing Arts Programme (Theater, Tanz, Musik, Chor, Schulband)
  • Volunteermöglichkeiten: Trackbuilding, „Seniors helping Juniors“

Südinsel, Villa Maria College (Christchurch)

  • 780 Schülerinnen (in den Klassen 7-13)
  • Katholische Mädchenschule
  • Unterbringung: in ausgewählten Gastfamilien
  • Sprachen: Französisch, Deutsch, Japanisch, Te Reo M?ori
  • Badminton, Volleyball, Netball, Schwimmen, Wasserpolo, Radfahren, Rudern, Hockey, Fußball, Leichtathletik
  • Theater, Tanz, Musik (Chöre, Jazz Band, Orchester), Kunst
  • Volunteermöglichkeiten: Environment (Kiwi-Rescue-Program), Sports Coaching, City-Mission

Ansprechpartnerin Neuseeland

Gaby Kühn

Tel.: 0221-60 60 855-14

gaby@opendoorinternational.de