Nordinsel, Mahurangi College (Warkworth)

<< zurück zur Übersicht Schulen Nordinsel

Schulbeschreibung

Mahurangi College ist eine koedukative Schule mit etwa 1.200 Schülerinnen und Schülern in den Jahrgangstufen 7-13, etwa 45 internationale Schüler besuchen die Schule, darunter etwa 10 Deutsche. Das 12,5 Hektar große Schulgelände befindet sich im Süden von Warkworth gleich am Ufer des Mahurangi Rivers. Die Schule verfügt über ausgezeichnete Einrichtungen insbesondere in den Bereichen Computer und Informationstechnologie und legt großen Wert auf ein gutes Gleichgewicht zwischen akademischen Fächern und sportlichen bzw. kulturellen Aktivitäten. Ein beheizter Indoor-Swimmingpool steht den Schülern das ganze Jahr über zur Verfügung. Ein weiterer wichtiger Aspekt der Schule ist Musik, es gibt diverse Musikgruppen (Jazzbands, Chöre), Einzelunterricht in verschiedenen Instrumenten ist möglich. Es werden regelmäßig große Schulproduktionen veranstaltet, an denen sich alle Schüler beteiligen können. Außerdem hat die Schule eine aktive Kapahaka Gruppe (Maori Culture Group). In New Zealand Studies können internationale Schüler Einblicke in verschiedene Aspekte des neuseeländischen Lebens gewinnen. Die NCEA-Prüfungen beginnen am Anfang bzw. Mitte November. Für die Schülerinnen und Schüler, die nicht an den Prüfungen teilnehmen, wird Sonderunterricht angeboten.

Homepage: www.mahurangi.school.nz

Den Schulprospekt des Mahurangi College findest Du hier als PDF-Datei.

Schulinfos

  • koedukativ
  • ca. 1.200 Schülerinnen u. Schüler (ca. 45 internationale Schülerinnen und Schüler aus aller Welt)
  • Klassen 7-13

Besondere Fächer (Klassen 11-13)

Kunst (Drama, Musik, Design, Kunstdesign, Fotographie, Malen, Drucken), Spanisch (nicht für Anfänger), Japanisch, Maori, Medienwissenschaften, Gesundheit & Sport, Landwirtschaft & Gartenbau, Buchhaltung, Wirtschaft, Classical Studies, Tourismus, Technologie (Graphik, Elektronik, Informationsmanagement, Materialtechnologien, Webdesign, Tischlern & Schreinern, Gastronomie)

Sportarten

z.B. Fußball, Basketball, Volleyball, Badminton, Rugby, Mountainbiking und diverse Wassersportarten (eine der wichtigsten Disziplinen ist Segeln)

Warkworth

Das historische Städtchen Warkworth mit seinen rund 3.300 Einwohnern liegt im Rodney District (ca. 12.000 Einwohner) im Norden der Nordinsel Neuseelands, 64 km nördlich von Auckland (ca. 3/4 Autostunde) und 77 km südlich von Whangarei, direkt am Kopf des Mahurangi Hafens. Warkworth ist das Herz der Kowhai Küste, die von Wenderholm im Süden bis Pakiri Beach im Norden reicht und über 26 zugängliche Strände, viele Bootsstege und acht wunderschöne Inseln im Hauraki Golf verfügt. Weiter im Inland findet man Weinberge und weites, offenes Farmland. Traumhafte Strände und Buchten, zahlreiche Cafés, Restaurants und Shoppingmöglichkeiten sowie die Nähe zu der Metropole Auckland machen Warkworth zu einem lebhaften und beliebten Ort sowohl bei Pendlern als auch bei Reisenden. In dieser Gegend Neuseelands herrscht das ganze Jahr über ein angenehmes Küstenklima, die Temperaturen reichen von etwas unter 15 °C im Winter (Juni-August) bis 24°C im Sommer (Dezember bis Februar).

Zielflughafen

Auckland

Programmzeiträume sowie Preise und Leistungen Mahurangi College

Die Programmzeiträume sowie Preise und Leistungen des Mahurangi College finden Sie in unserer Übersicht unter Preise und Leistungen Schüleraustausch Neuseeland

Ansprechpartnerin Neuseeland

Gaby Kühn

Tel.: 0221-60 60 855-14

gaby@opendoorinternational.de