Nordinsel, Waiheke High School (Waiheke Island/Auckland)

Schulbeschreibung

Die Waiheke High School wurde 1986 gegründet und ist eine kleine, ko-edukative Schule mit etwa 500 Schülerinnen und Schülern in den Jahrgängen 7 bis 13 und einem überschaubaren International Students Program. Kleine Klassengrößen machen den Unterricht zu einer intensiven Begegnung zwischen Lehrern und Schülern. Zum Orientierungsprogramm der Schule gehört auch eine Inseltour.
Die Schule liegt ganz in der Nähe eines wunderschönen Sandstrandes.
Wassersport – wie sollte es auf einer Insel anders sein – spielt eine große Rolle und seit 2003 läuft sehr erfolgreich die Sea Sports Academy, in der Schülerinnen und Schüler der Klassen 11 bis 13 Kurse in  Windsurfen, Segeln, Kayakfahren, Schnorcheln, Tauchen, Fischen, Navigation und erste Hilfe belegen können (Theorie und Praxis). Ein ganz besonderer Kurs, wenn man sich für Weinanbau interessiert, ist Viticulture – hier lernt man, worauf es beim Anbau von Weintrauben und der Produktion preisgekrönter Weine ankommt.
Das Fächerangebot umfasst neben den „normalen“ akademischen Fächern wie Mathematik, Naturwissenschaften (Biologie, Physik, Chemie), Sozialwissenschaften, Erdkunde und Geschichte auch Meereswissenschaften, Gartenbau, Ernährungswissenschaft, Business Studies, Bauwesen, Design und Visuelle Kommunikation sowie diverse Kunstkurse (Malen, Fotografie), Musik und Theater. Als Fremdsprache wird Spanisch angeboten. Zum Sportangebot zählen neben den Wassersportarten auch Rugby, Fußball und Baseball. Zu den außerstundenplanmäßigen Aktivitäten zählen diverse Bands, Chor, Kunst, Maori Culture Group, Reiten, Theater.

Homepage: www.waihekehigh.school.nz

Den Schulprospekt der Waiheke High Schoolfindest Du hier als PDF-Datei.

Schulinfos

  • koedukativ
  • circa 500 Schülerinnen und Schüler (kleine Zahl internationale Schülerinnen und Schüler aus aller Welt)
  • Klassen 7 bis 13

Besondere Fächer (Klassen 11-13)

Sea Sports Academy, Viticulture (Weinanbau), Meereswissenschaften, Gartenbau, Ernährungswissenschaft, Business Studies, Bauwesen, Design und Visuelle Kommunikation, diverse Kunstkurse (Malen, Fotographie), Musik/Theater, Spanisch

Sportarten

z.B. Windsurfen, Segeln, Kayakfahren, Schnorcheln, Tauchen, Fischen, Navigation, Rugby, Fußball, Baseball

Waiheke Island / Auckland

Waiheke Island ist eine etwa 92 Quadratkilometer große Insel, die 18 km oder 35 Minuten mit der Schnellfähre östlich von der Metropole Auckland im Hauraki-Golf liegt. Sie ist nach der Great-Barrier-Insel die zweitgrößte Insel im Hauraki-Golf, hat 19 Buchten und etwa 60 Kilometer überwiegend feinkörnige Sandstrände. Vorwiegend im westlichen Teil des Eilands leben circa 8.000 Einwohner, von denen viele zur Arbeit nach Auckland pendeln. In der Hochsaison können es zwei bis drei Mal so viele sein, weil dann zahlreiche Leute vom Festland ihre Ferienhäuser belegen. Auf der Insel gibt es 30 Weingüter und zahlreiche Olivenhaine. Es gibt einen regelmäßigen Busverkehr, Straßen gibt es fast nur im ausgebauten Westteil der Insel. Auf Waiheke Island befinden sich außerdem ein Arts Centre mit Kino und Theater sowie Shops und Cafés. Das Klima ist subtropisch, mit relativ wenig Regen und die Temperatur ist durchschnittlich 4 Grad wärmer als in Auckland. Waiheke Island ist ein Naturparadies mit Großstadtanschluss.

Auckland auf der Nordinsel Neuseelands ist mit fast 1,3 Millionen Einwohnern die größte und wirtschaftlich bedeutendste Stadt des Landes. Die Gegend um Auckland ist eine bunte Mischung landschaftlicher Schönheit. Die Bevölkerung Aucklands ist sehr international. Das Landschaftsbild um Auckland wird geprägt von 48 – nicht mehr aktiven – Vulkanen. Die zahlreichen Segelboote, die hier liegen und in den geschützten Meeresbuchten kreuzen, haben der Stadt den Beinamen City of Sails gegeben. Das eigentliche Stadtzentrum Aucklands liegt südlich des Hafens. Nirgendwo in Auckland ist man weiter vom Strand entfernt als eine halbe Stunde. In und um Auckland herrscht das ganze Jahr über ein angenehmes Küstenklima, die Temperaturen reichen von etwas unter 15 °C im Winter (Juni-August) bis 24°C im Sommer (Dezember bis Februar). Die Stadt verfügt über einen internationalen Flughafen.

Zielflughafen

Auckland

Programmzeiträume sowie Preise und Leistungen Waiheke High School

Die Programmzeiträume sowie Preise und Leistungen der Waiheke High School finden Sie in unserer Übersicht unter Preise und Leistungen Schüleraustausch Neuseeland.

Ansprechpartnerin Neuseeland

Gaby Kühn

Tel.: 0221-60 60 855-14

gaby@opendoorinternational.de