Südinsel, Burnside High School (Christchurch)

<< zurück zur Übersicht Schulen Südinsel

Schulbeschreibung

Die Burnside High School ist eine der größten Schulen Neuseelands mit 2.400 Schülerinnen und Schülern und ist bekannt für ihren hohen akademischen Anspruch. Sie liegt auf halbem Wege zwischen dem Flughafen und dem Stadtzentrum. Die Schule verfügt über moderne Einrichtungen und gut ausgestattete Fachräume. Das Schulgelände erstreckt sich über ein 16 Hektar großes Areal mit vielen Bäumen und Grünanlagen, Schulhöfen und Sportanlagen. Die Burnside High School ist nicht nur in Neuseeland für ihre hervorragenden Musik- und Kunstprogramme und –leistungen bekannt. Direkt an die Schule angeschlossen ist das Christchurch College of Computing, was die Schule besonders für Computerbegeisterte sehr interessant macht.

Homepage: www.burnside.school.nz

Den Schulprospekt der Burnside High School findest Du hier als PDF-Datei.

Schulinfos

  • koedukativ
  • ca. 2.400 Schülerinnen u. Schüler (ca. 100 internationale Schülerinnen u. Schüler aus aller Welt)
  • Klassen 9-13

Besondere Fächer (Klassen 11-13)

Angewandte Technologie, Computerwissenschaft, Digitale Technologie, Ernährungswissenschaft, Französisch, Frühe Kindheitsstudien, Gartenbau, Gesundheit, Ingenieurwissenschaft, Japanisch, Kunst (z.B. Malerei, Photographie, Druck, Design), Maori, Medienwissenschaft, Tanz, Technik, Textil, Theater, Wirtschaft

Sportarten

z.B. Aerobic, Badminton, Basketball, Bogenschießen, Eishockey , Fechten, Golf, Gymnastik, Hockey, Kampfsport, Klettern, Leichtathletik, Mountainbiken, Netzball, Reiten, Rudern, Rugby, Schwimmen, Skifahren, Snowboarden, Softball, Squash, Surfen, Tauchen, Tennis, Tischtennis, Trampolinspringen, Unterwasserhockey, Volleyball, Wasserpolo

Christchurch

Die Universitätsstadt Christchurch, in der Mitte der Ostküste der Südinsel gelegen, ist mit fast 350.000 Einwohnern nach Auckland die zweitgrößte Stadt Neuseelands und die größte Stadt auf der Südinsel. Fast 90% der Bevölkerung sind europäischer Herkunft. Christchurch, auch bekannt als “Garden City” mit vielen schönen Parks, Bäumen und Flüssen, gilt als „englischste“ Stadt Neuseelands, was nicht zuletzt auf die Architektur zurückzuführen ist. Die Stadt verfügt über ein großes Angebot an Sport-, Kultur-  oder sonstigen Freizeitaktivitäten. Es gibt viele Theater, Restaurants, Museen und tolle Sportmöglichkeiten wie zum Beispiel Reiten, Jetbootfahren, Klettern, Tennis oder Surfen, so dass für alle Arten der Unterhaltung und Freizeitgestaltung gesorgt ist.
Das Klima in Christchurch ist das ganze Jahr über sehr mild mit etwa 18 – 30º C im Sommer (Dezember-Februar) und 5 - 15º C im Winter (Juni-August). Dank einer Meeresbrise aus Nordosten bleiben die Temperaturen im Sommer moderat, Schneefall im Winter ist nicht unüblich, aber eher selten, die Skigebiete der Southern Alps mit hervorragenden Wintersportmöglichkeiten sind jedoch nicht weit.

Zielflughafen

Christchurch

Programmzeiträume sowie Preise und Leistungen Burnside High School

Die Programmzeiträume sowie Preise und Leistungen der Burnside High School finden Sie in unserer Übersicht unter Preise und Leistungen Schüleraustausch Neuseeland

Ansprechpartnerin Neuseeland

Gaby Kühn

Tel.: 0221-60 60 855-14

gaby@opendoorinternational.de