Südinsel, Queen´s High School (Dunedin)

<< zurück zur Übersicht Schulen Südinsel

Schulbeschreibung

Die Queen‘s High School wurde 1955 gegründet und ist eine reine Mädchenschule mit etwa 450 Schülerinnen in den Klassen 9-13.  Ihr Motto lautet „Amore discendi vivere discimus“ (Durch die Liebe zum Lernen lernen wir zu leben) und bezieht sich damit auf das Prinzip des lebenslangen Lernens. Die Schule verfügt über moderne Sporteinrichtungen, Bibliothek, Theater-, Musik- und Kunsträume, diverse Computerräume und Laboratorien. Die Schule begrüßt jährlich etwa 10-20 Schülerinnen, die vorwiegend aus verschiedenen asiatischen Ländern sowie aus Deutschland und der Schweiz kommen. Die Schule befindet sich im Vorort St. Clair, in Strandnähe. Von hier aus gelangt man mit dem Bus schnell ins Stadtzentrum. Die Klasse 13 ist von der Schuluniformpflicht befreit. Die Queen’s High School genießt einen ausgezeichneten akademischen Ruf und bietet eine große Auswahl an akademischen wie auch berufsorientierten Fächern. Die Queen’s High School hat Outdoor Education als Fach in den Lehrplan aufgenommen (für die Klassen 12 und 13). Es besteht eine enge Kooperation mit der King’s High School, der größten Jungenschule auf der Südinsel. Regelmäßig finden gemeinsame gesellschaftliche und kulturelle Veranstaltungen statt - die beiden Schulen teilen sich ein modernes Performing Arts Centre - und in den Klassen 12 und 13 findet teilweise gemeinsamer Unterricht statt, was die Möglichkeiten und Flexibilität in der Fächerwahl für die Schülerinnen erhöht.

Homepage: www.queens.school.nz

Den Schulprospekt der Queen‘s High School findest Du hier als PDF-Datei.

Schulinfos

  • Mädchenschule
  • ca. 450 Schülerinnen (ca. 10-20 internationale Schüler aus aller Welt)
  • Klassen 9-13
  • ODENZ!

Besondere Fächer (Klassen 11-13)

Buchhaltung, Computerwissenschaft, Design, Deutsch, Ernährungswissenschaft, Filmwissenschaft, Französisch, Fotographie, Japanisch, Kinderpflege, Kunst, Maori, Modedesign, Musik, Outdoor Education, Pferde- und Tierwissenschaft, Tanzen, Theater, Wirtschaftswissenschaften

Sportarten

z.B. Aerobic, Badminton, Basketball, Cricket,  Eishockey, Fußball, Golf, Hockey, Judo,  Kayakfahren, Leichtathletik, Schießen, Skifahren, Softball, Squash, Tauchen, Tischtennis, Tennis, Triathlon, Reiten, Rudern, Rugby, Schnorcheln, Segeln, Volleyball

Dunedin

Die wunderschön auf dem Arm zur Otago-Halbinsel gelegene Studentenstadt Dunedin an der Südostküste der Südinsel ist mit 120.000 Einwohnern (davon etwa 20.000 Studenten) die achtgrößte Stadt in Neuseeland. Dunedin gilt als südlichste Großstadt der Welt und ist bekannt für ihre lebendige Kulturszene. Die bekanntesten „Kiwi-Bands“ entstammen allesamt der Studentenszene Dunedins. Auf der Otago-Halbinsel sind einige einzigartige Tiere heimisch wie zum Beispiel der Gelbaugenpinguin und der Königsalbatross. Laut dem Guiness-Buch-der-Rekorde ist Dunedin der Ort mit der steilsten Straße der Welt, der Baldwin Street. Die Straße ist mit Betonplatten gepflastert, weil Asphalt wegen des starken Gefälles (1:2,9) abrutschen würde. Einmal jährlich wird auf dieser Straße ein Rennen veranstaltet, der „Gut Buster“. Die unmittelbare, landschaftlich atemberaubende Umgebung von Dunedin bietet alle neuseelandtypischen Outdoor- und Freizeitmöglichkeiten. Mit weniger als 800 Millimeter Niederschlag im Jahr ist es in Dunedin verhältnismäßig trocken. Die Berge der Southern Alps mit ihren Skigebieten sind nur drei Autostunden entfernt. Die durchschnittlichen Wintertemperaturen bewegen sich zwischen 4°C und 13°C, die Sommertemperaturen zwischen 20°C und 25°C.

Zielflughafen

Dunedin

Programmzeiträume sowie Preise und Leistungen Queens High School

Die Programmzeiträume sowie Preise und Leistungen der Queens High School finden Sie in unserer Übersicht unter Preise und Leistungen Schüleraustausch Neuseeland

Ansprechpartnerin Neuseeland

Gaby Kühn

Tel.: 0221-60 60 855-14

gaby@opendoorinternational.de