Schüleraustausch USA: Preise und Leistungen

EARLY BIRD RABATT in Höhe von 200 € für das Schüleraustausch-Programm in den USA ab Sommer 2018!
– Aber nur bei Vertragsabschluss bis 31.10.2017 und Vorlage der vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 08.01.2018!

Der Rabatt gilt nicht für das 10-monatige Programm mit Orientierungsseminar in Washington D.C.

Schulaufenthalt in den USA

Schuljahr ab August 2018 9.490 €
Semester ab Januar 2018 8.490 €
Semester ab August 2018 8.490 €
Semester ab Januar 2019 8.490 €

Aufpreis Regionenwahl: Georgia, North Carolina, Northern Michigan

Schuljahr, Semester 600 €

Aufpreis Regionenwahl: garantiert in einen von drei Wunschstaaten kommen

Schuljahr 1200 €*

*Grundvoraussetzung: Teilnahme Einführungsveranstaltung in Washington D.C.

Optional: Begleiteter Gruppenflug ab Frankfurt mit Einführungsveranstaltung und Aufenthalt in Chicago 300 € (nur im August)

Wichtig: Sollte die Gastfamilieninformation für die Grupenflugtermine mit anschließender Einführungsveranstaltung nicht früh genug vorliegen, erfolgt die Anreise an einem der anderen Gruppenflugtermine oder  individuell direkt zur Gastfamilie, ohne Einführungsveranstaltung und Aufenthalt in Chicago. Sämtliche Inhalte der Veranstaltung werden beim Vorbereitungsseminar in Deutschland bereits ausführlich behandelt. Ankunft in Chicago Freitag Nachmittag/Abend, Weiterreise von Chicago Sonntag Früh.

Optional: Einführungsveranstaltung in Washington D.C. mit Stadtrundfahrt 600 € (nur im August)

Wichtig: Diese Option steht nur bei einem Schuljahresaufenthalt ab August zur Verfügung. Der Aufpreis beinhaltet den inneramerikanischen Flug von der Gastfamilie nach Washington D.C. und zurück. Dauer des Aufenthaltes Samstag bis Dienstag.

In unserem Programmpreis enthaltene Serviceleistungen:

  • Linienflug Deutschland-USA-Deutschland
  • Transfer zur Gastfamilie
  • Unterbringung in einer unbezahlten Gastfamilie, inklusive Verpflegung (außer Mittagessen in der Schule)
  • Versicherungspaket bestehend aus Auslandskranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung
  • Individuelle und ausführliche Beratung vor und während der Bewerbungsphase
  • Persönliches Auswahlgespräch bei Dir zu Hause
  • Beratung und Unterstützung bei der Visumsbeschaffung (nicht: mit der Visumsbeantragung anfallende Kosten)
  • Betreuung während des Programms, Ansprechpartner bei Fragen oder Problemen
  • Obligatorisches viertägiges Vorbereitungsseminar mit ausführlichem Infomaterial
  • Dreitägiges Nachbereitungsseminar in Deutschland
  • Elterntreffen (i.d.R. zwei Mal pro Jahr)
  • Englischtest (ELTiS - English Language Test for international Students)
  • Teilnahmezertifikat und ODI-T-Shirt
  • 24-Stunden-Notfallhandy
  • Sicherungsschein/Versicherungsausweis gemäß § 651 k (1)-Nr. 2 BGB

Zusätzliche Kosten:

  • Visumskosten (SEVIS Gebühr 180 US$ und Visa-Antragsgebühr ca. 150 €) werden direkt an die zuständige US-Vertretung entrichtet
  • ggf. Kosten von ca. 25-50 US$ für ein Gepäckstück beim inneramerikanischen Flug
  • Eventuell anfallende Kosten in Verbindung mit dem Schulbesuch: Schulbücher, Fahrtkosten zur Schule, Mittagessen in der Schule (Mehrkosten ca. 500 US$ im Schuljahr), Jahrbuch, Schließfach
  • Taschengeldempfehlung ca. 250 US$ pro Monat

Ansprechpartnerin USA

Stipendium USA

Alle Informationen zu unserem Vollstipendium für die USA findest Du hier.