ODI-Blog: Erfahrungsberichte weltweit

Besucht unseren ODI-Blog und lest dort die Monatsberichte unserer Stipendiatinnen und Stipendiaten im Ausland: www.opendoorinternational.de/blog/

Kölner-Stipendium

Open Door International e.V. (ODI) hat einen besonderen Bezug zu Köln und zum Umland, denn die Geschäftsstelle unseres Vereins ist seit 1983 in der rheinländischen Metropole ansässig. Die internationale Ausrichtung und das „Multi-Kulti-Feeling“ der Region bieten ein ideales Umfeld für weltoffene und reiselustige Jugendliche.

Daher vergibt ODI für das Austauschjahr 2017/2018 ein Teilstipendium für Schülerinnen und Schüler aus Köln und den angrenzenden Stadtgebieten, die auf lokaler und regionaler Ebene ehrenamtlich im Einsatz sind.

Engagiert in Köln und Umgebung – Schüleraustausch mit ODI

Wir möchten sozial engagierten Kölner Jugendlichen der Region mit eine Tür in die Welt öffnen und bieten ein Teilstipendium für alle unsere Programmländer an. Eine Übersicht der angebotenen Länder findest Du unter Schüleraustausch. Du kannst selbst entscheiden, wohin Deine Reise gehen soll.

Der Bewerbungszeitraum beginnt am 15. Juli 2016 und endet am 15. November 2016.

Es können nur Bewerbungen berücksichtigt werden, die postalisch eingereicht werden. Alle notwendigen Dokumente stehen hier zum Ausdrucken bereit:

Voraussetzungen für das Kölner-Stipendium:

Entscheidend für die Vergabe des Stipendiums sind nicht alleine die Schulnoten, sondern vor allen Dingen das soziale Engagement auf lokaler und regionaler Ebene. Da das Teilstipendium für Schülerinnen und Schüler aus Köln und den angrenzenden Stadtgebieten gedacht sind, benötigen wir zudem einen Nachweis der Schule. Dafür reicht ein aktuelles Versetzungszeugnis aus.
Bewerberinnen und Bewerber für das Kölner-Stipendium sollten zum Reisezeitpunkt zwischen 15 und 18 Jahren alt sein.

Bewirb Dich für unser Kölner-Stipendium:

Verfasse bitte einen tabellarischen Lebenslauf und erzähle uns in Deinem Motivationsschreiben von Deinem sozialen Engagement in Deinem Umfeld (beides jeweils ca. eine Seite, letzteres mit Belegen). Beschreibe bitte außerdem, weshalb Du ein Schuljahr in Deinem Wunschland verbringen möchtest. Weitere Bewerbungsinhalte kannst Du den Vergaberichtlinien entnehmen. Beachte auch unbedingt die allgemeinen Hinweise zu den Bewerbungsunterlagen.

Leiterin Vereinsentwicklung