Open Door International e.V. (ODI) ist ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Köln, der seit 1983 Austauschprogramme für Jugendliche und Erwachsene in und aus aller Welt organisiert. Hauptziel unserer Arbeit ist die Förderung des friedlichen Zusammenlebens der Völker, gleichwohl möchten wir den Aufbau einer starken Zivilgesellschaft mitgestalten. Wir möchten unseren Beitrag leisten, Vorurteile, Grenzen und Konflikte zu überwinden und somit die Toleranz zwischen den Menschen auszubauen.

Die tägliche Arbeit unseres Vereins wird von über 250 Ehrenamtlichen und zurzeit über 150 Vereinsmitgliedern unterstützt, die deutschlandweit für uns tätig sind. Viele von ihnen sind ehemalige Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die Eltern dieser Weltenbummler oder sie waren bereits Gastfamilie für ODI. Diese ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden das Fundament unseres Vereins. Dank ihres großen Engagements und der Freude am interkulturellen Jugendaustausch können wir jungen Menschen die Möglichkeit eines Auslandsaufenthaltes eröffnen.

Ansprechpartnerin Vereinsentwicklung