Nachhaltigkeit bei ODI

Die Grundlage unseres Arbeitens ist das vertrauensvolle Miteinander mit unseren Partnern weltweit, um die interkulturelle Verständigung zu fördern. Bei der Zusammenarbeit liegt es uns am Herzen, nachhaltig und möglichst schonend mit vorhandenen Ressourcen umzugehen. Aus diesem Grund sind wir darum bemüht, in möglichst vielen Bereichen unserer Arbeit auf Partner und Dienstleister zu setzen, die uns ein umweltbewusstes Handeln ermöglichen.

Mobilität

© Plant for the Planet

Die An- und Abreise in viele unserer Programmländer erfolgt mit dem Flugzeug. Die damit einhergehende Umweltbelastung durch den erhöhten CO2-Ausstoß, versuchen wir gemeinsam mit unseren Teilnehmerinnen und Teilnehmern durch das Anpflanzen von Bäumen auszugleichen. Wir kooperieren hierbei mit der Kinder- und Jugendinitiative „Plant-for-the-Planet“, die es seit 2007 gibt. Diese von Kindern und Jugendlichen getragene Initiative sammelt Spenden, um weltweit Bäume zu pflanzen, um so die Klimakrise durch das Binden von CO2 zu bekämpfen. Wir bieten unseren Teilnehmerinnen und Teilnehmern und deren Eltern somit die Möglichkeit, den durchs Reisen entstandenen CO2-Ausstoß zu kompensieren. Dazu haben wir mit „Plant-for-the-Planet“ einen eigenen ODI-Baumzähler eingerichtet. Gleichzeitig hat sich unser Verein das Ziel gesetzt, selbst jährlich 100 Bäume zu pflanzen. In diesem Sinne: Stop talking. Start planting.

Zudem fördern wir innerhalb von Deutschland die Benutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln. Wenn es mal aufgrund von Materialtransport und schlechter Anbindung nicht ohne Auto geht, nutzen wir das Carsharing-System von Cambio Car.

Ökostrom

Wir beziehen seit Jahren Strom für unsere Büroräume von Polarstern. Dieser wird zu 100% aus deutscher Wasserkraft gewonnen.

Drucksachen/Werbematerial

Bei der Herstellung von Drucksachen achten wir auf eine möglichst umweltschonende Verarbeitung, daher lassen wir CO2 neutral bei Flyeralarm drucken. Darüber hinaus bestehen alle unsere Informationsmaterialien aus recyceltem Papier.

Auch bei Werbematerialien achten wir auf die Umwelt und lassen unsere ODI-Stifte aus Altpapier produzieren.

Ansprechpartnerin Vereinsentwicklung