Geschäftsstelle

Das hauptamtliche Team von Open Door International e.V. steht Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung. Unsere Programmkoordinatorinnen und -koordinatoren haben alle selber vielfältige Auslandserfahrungen sammeln können und  unterstützen Sie mit viel Wissen und Herz bei Ihrem Austauschprogramm oder der Aufnahme eines Gastes.

Britta Schwarz

Geschäftsführerin
Tel.: 0221-6060855-11
E-Mail: britta@opendoorinternational.de

Im Schuljahr 1990/91 war Britta Schwarz als Austauschülerin in Alabama, USA. Der Kontakt zu ihrer Gastfamilie besteht bis heute. Auch die eigene Familie öffnete immer wieder ihr Haus für Gastschüler aus aller Welt. Seit dem Austauschjahr engagierte sie sich ehrenamtlich für den Schüleraustausch und blieb diesem Engagement auch während ihres Jurastudiums eng verbunden. Nach weiteren Auslandsaufenthalten im Rahmen des Studiums und Referendariats in Frankreich, England und Indien trat sie eine Stelle in einem gemeinnützigen Verein an, der die Entwicklung des Rechtsstaates vor allem in Ost- und Südosteuropa fördert. Teil einer Organisation zu sein, die Jugendlichen und jungen Erwachsenen eine einzigartige Tür öffnen kann, motiviert sie täglich bei ihren vielfältigen Aufgaben. Ihre Schwerpunkte sieht sie in der Weiterentwicklung des Vereins und der vorhandenen Programme.
Mit ihrer Familie lebt sie gerne in Köln und hat das Fernweh aufgrund der familiären Verpflichtungen zunächst einmal verdrängt. Wenn Zeit ist, kocht sie gerne für Freunde und Familie, joggt durch den Park oder besucht die Kölner Theater.   


Gaby Kühn

Stellvertretende Geschäftsführerin
Leiterin Schüleraustausch (Australien, Kanada, Neuseeland)
Koordinatorin Freiwilligenarbeit

Tel.: 0221-6060855-14
E-Mail: gaby@opendoorinternational.de


Gaby Kühn ist seit Januar 2004 für Open Door International e.V. tätig. Seit Ende 2004 leitet sie den Bereich Schüleraustausch und betreut alle Schülerinnen und Schüler, die nach Australien, Kanada oder Neuseeland gehen. Erste eigene Erfahrungen im internationalen Kulturaustausch konnte Gaby Kühn während ihres einjährigen AuPair-Aufenthaltes in den USA nach dem Abitur sammeln. Während des Studiums in Düsseldorf absolvierte sie ein Auslandssemester in Spanien. Nach Beendigung des Diplomstudiengangs Literaturübersetzen zog es sie abermals ins Ausland. Ein Jahr lang reiste sie mit Rucksack und Working-Holiday-Visum quer durch Australien und beschloss, ihre Leidenschaft für das Reisen und den Austausch mit anderen Kulturen zu ihrem Beruf zu machen.

In ihrer Freizeit geht sie gerne Wandern, Schwimmen, singt in einem Gospelchor, macht Step-Aerobic und bereist mit großer Begeisterung das südliche Afrika.


Jana Droste

Koordinatorin Schüleraustausch (Argentinien, Costa Rica, Chile, Frankreich, Italien, Spanien)
Tel.: 0221-6060855-22
E-Mail: jana@opendoorinternational.de

 

Jana Droste gehört seit Juni 2015 zum ODI Team und betreut die spanischsprachigen Programme in Argentinien, Chile, Costa Rica und Spanien sowie die Programme in Frankreich und Italien. Sie war selbst in der 11. Klasse für ein Jahr als Austauschschülerin in Uruguay und hat sich seitdem ehrenamtlich für den Schüleraustausch engagiert.
Interkulturelle Kompetenz sammelte sie auch während ihres Bachelorstudiums in „European Studies“ in Maastricht in den Niederlanden, einem Auslandssemester in Portugal sowie bei einem Praktikum in der Kulturabteilung des Goethe Instituts in Montevideo in Uruguay. In ihrer Bachelorarbeit befasste sie sich mit der Integration der Sinti und Roma in Frankreich und Spanien. Ihren Master machte sie in „Friedens- und Konfliktforschung“. Sie freut sich, einen Beitrag zu mehr interkulturellem Dialog und einem friedlicheren Zusammenleben leisten zu können und ihre interkulturellen Erfahrungen und ihr Interesse an anderen Kulturen in ihrer Tätigkeit zu verbinden.
In ihrer Freizeit trifft sie sich gerne mit Freunden, treibt Sport, besucht kulturelle Veranstaltungen oder liest ein gutes Buch.


Katharina Erbes

Koordinatorin Schulbesuch in Deutschland
Koordinatorin 18+ Programme in Deutschland

Tel.: 0221-6060855-24
E-Mail: katharina@opendoorinternational.de

 

Katharina Erbes ist seit Mai 2016 als Programmkoordinatorin im empfangenden Bereich für ODI tätig. Den Verein lernte sie im Jahr 2013 während eines Praktikums in der Geschäftsstelle kennen und schätzen, woraufhin sie sich auch weiter ehrenamtlich engagierte.

Nach dem Abitur verbrachte Katharina ein Jahr in Neuseeland, wo sie bei einer Gastfamilie lebte und arbeitete. Anschließend studierte sie in Köln den Bachelorstudiengang „Mehrsprachige Kommunikation“ und absolvierte ihr Auslandssemester in Toulouse in Frankreich. Nach dem Praktikum bei ODI ent- schied sie sich für das Masterstudium „Interkulturelle Kommunikation und Europastudien“ an der Hochschule Fulda. Durch ein Praktikum bei der Deutsch-Tunesischen Industrie- und Handelskammer in Tunis sammelte sie weitere interkulturelle Erfahrungen. Zusätzlich konnte sie bei diversen Reisen, Workshops und Exkursionen zahlreiche Länder Europas und viele interessante Menschen kennenlernen, sodass der internationale Austausch in ihrem Leben stets präsent war.

Ihre Freizeit verbringt Katharina meist mit Freunden und ihrer Familie, werkelt gerne in der Küche und verbringt Zeit draußen, wann immer sie kann.


Caroline Fröhlich

Vereinsentwicklung
Geschäftsführungs- und Vorstandsassistenz
Tel.: 0221-6060855-25
E-Mail: caroline@opendoorinternational.de

 

Seit November 2015 ist Caroline Fröhlich bei Open Door International e.V. zuständig für die Bereiche Messen und Vereinsentwicklung. Als Schülerin nahm sie selbst an mehreren Sprachreisen sowie einem Schüleraustausch in Kanada teil und während ihrer Studienzeit verbrachte sie ein Semester in Portugal.

Nicht zuletzt das Reisen und ihr Interesse an unterschiedlichen Kulturen und Gesellschaften bewegten sie dazu, in Maastricht (Niederlanden) ihren Bachelor in Kulturwissenschaften zu absolvieren. Nach ihrem abgeschlossenen Masterstudium in Kulturmanagement arbeitete Caroline unter anderem für eine PR-Agentur, einen Verlag für bilinguale Kinderbücher und einige Stiftungen. Sie freut sich, bei Open Door International e.V. einen Beitrag zur interkulturellen Verständigung zu leisten und dies mit einer kreativen Tätigkeit vereinen zu können.

Freunde, Familie und Musik spielen in ihrem Leben eine große Rolle. Ansonsten interessiert sie sich sehr für Kunst und Fotografie, weshalb sie gerne in Ausstellungen geht.


Lina Jakobs

Leiterin Marketing und Öffentlichkeitsarbeit

Tel.: 0221-6060855-28
E-Mail: lina@opendoorinternational.de

 

Seit September 2009 arbeitet Lina Jakobs für Open Door International e.V. (ODI). Derzeit leitet sie den Marketingbereich und ist somit beispielsweise für den ODI-Internetauftritt verantwortlich.

Nachdem sie „tief im Westen“ in Bochum aufwuchs, studierte sie Politikwissenschaft in der Hansestadt Bremen. Sie sammelte während der Schule in den USA, nach der Schulzeit in Australien und während des Studiums in Spanien und zuletzt während einer Studienreise durch Argentinien, Costa Rica und Nicaragua viele unterschiedliche Auslandserfahrungen, die sie dazu bewegten, sich dem interkulturellen Jugendaustausch auf der beruflichen Ebene zu widmen.

Nach der Arbeit genießt Lina Jakobs die zahlreichen Freizeitmöglichkeiten, die das Leben bietet: sie macht viel Sport, geht gerne ins Theater oder auch ins Kino und – wie sollte es auch anders sein – liebt es zu reisen und die Welt zu entdecken. Insbesondere auf Reisen genießt sie es, Fotos von unserer kunterbunten Welt zu schießen.


Heike Kartenbender

Leiterin Schulbesuch in Deutschland
Tel.: 0221-6060855-13
E-Mail: heike@opendoorinternational.de


Seit dem 01. März 2013 arbeitet Heike Kartenbender als Leitung im empfangenden Bereich (Inbound) bei ODI.
Die letzten fünf Jahre war sie für ODI als regionale Betreuerin, hauptsächlich in Nordrhein-Westfalen, tätig. Dabei hat sie zahlreiche Schülerinnen und Schüler von ODI in nette Gastfamilien vermittelt und betreut.

Vor ihrer Zeit bei ODI  war sie als gelernte Bankkauffrau bei diversen französischen Unternehmen beschäftigt. Rund drei Jahre hat sie in Paris gelebt und pflegt bis heute ein kleines Netzwerk von Freunden und Bekannten in Frankreich.

Am liebsten verbringt sie ihre freie Zeit mit Reisen, Reiten und ihrer Familie.


Linda Krall

Koordinatorin Europäischer Freiwilligendienst (EFD) und weltwärts
Tel.: 0221-6060855-15
E-Mail: linda@opendoorinternational.de

 

Linda Krall kam über ein Praktikum zu Open Door International e.V. und ist seit Juni 2016 Teil des Teams. Sie betreut die Freiwilligendienste Europäischer Freiwilligendienst (EFD) und weltwärts.

Nach dem Abitur zog es sie zuerst in die Ferne und sie lebte und arbeitete als Au Pair in einer australischen Familie mit vier Kindern. Im Anschluss entschied sie sich für das Bachelorstudium Kulturwirtschaft in Passau und verbrachte die kommenden Jahre unter anderem auch in Málaga, für ein Auslandssemester, und in Berlin für verschiedene Praktika. Während eines ökologischen Freiwilligendienstes in Estland fand sie Gefallen an den unterschiedlichen Möglichkeiten des Freiwilligendienstes und der interkulturellen Bildung. Wie es der Zufall so will, landete sie danach bei ODI und kann nun genau in diesem Bereich anderen Jugendliche zu einzigartigen Erfahrungen verhelfen.

Ansonsten mag Linda Kunst und Kultur, Ausstellungen, Parks und Cafés und verbringt gerne Zeit mit Freunden. 


Patrick Stähler

Europäischer Freiwilligendienst (EFD), weltwärts
Tel.: 0221-6060855-12
E-Mail: patrick@opendoorinternational.de

 

Patrick Stähler kam durch ein Praktikum zu Open Door International e.V. und ist seit Mai 2016 Teil des ODI-Teams. Er unterstützt den Bereich der Freiwilligendienste EFD und weltwärts.

Das Interesse an anderen Kulturen entdeckte Patrick bereits früh in seiner Schulzeit. Dort konnte er auch erste interkulturelle Erfahrungen durch einen Schüleraustausch nach Frankreich und einigen kurzen Englandaufenthalten sammeln. Zu dieser Zeit fing Patrick auch an seinem Interesse an der Japanischen Kultur intensiv nachzugehen. Daher war schnell klar, dass er sich nach dem Abitur für das Studium der Japanologie (Kulturen und Gesellschaften Asiens – Schwerpunkt Japanstudien) und English Studies entschied, was er an der Universität zu Köln abschloss.
Durch seine interkulturellen Erfahrungen, vor allem auf seinen zahlreichen Reisen durch Japan während des Studiums war für Patrick klar, dass er gerne in einem Beruf mit internationaler Ausrichtung arbeiten möchte und auch dazu beitragen möchte, dass auch andere junge Menschen ihre Auslandserfahrung machen können.

In seiner Freizeit treibt Patrick gerne Sport, schaltet gerne zu Musik ab und bekocht seine Freunde.


Sandra Steingrube

Koordinatorin Parlamentarisches Patenschafts-Programm
Tel.: 0221-6060855-27
E-Mail: sandra@opendoorinternational.de

 

Sandra Steingrube hat ein Praktikum 2013 zu Open Door International e.V. gebracht. Seitdem ist sie dem Verein durch ehrenamtliche Mitarbeit verbunden geblieben. Seit September 2015 arbeitet sie hauptamtlich im empfangenden Bereich als PPP-Koordinatorin.

Eine erste kleine Austauscherfahrung durfte sie während der Schulzeit machen, als Sandra ein paar Wochen in einer englischen Gastfamilie in Brighton gewohnt und einen Sprachkurs gemacht hat. Studiert hat sie angewandte Literatur- und Kulturwissenschaften mit einem Schwerpunkt auf American Cultural Studies an der Universität Dortmund. Währenddessen konnte sie durch ein Auslandssemester in Italien und eine Sommer-Universität in Israel wertvolle Erfahrungen sammeln. Diverse längere Reisen in die USA und andere Länder sowie ihre Begeisterung für das Sprachenlernen brachten Sandra zu dem Entschluss, einen Beruf im interkulturellen Umfeld zu wählen.

Außerhalb des ODI-Büros ist Sandra viel unterwegs, um Familie und Freunde zu treffen, geht ins Kino, backt zur Entspannung und testet gerne neue Cafés und Restaurants, um ihrer Leidenschaft für Kaffee und gut gewürztes Essen nachzugehen.  


Johanna Wedekind

Koordinatorin Schüleraustausch (Großbritannien, Irland, Südafrika, USA)
Tel.: 0221-6060855-16
E-Mail: johanna@opendoorinternational.de

 

Johanna Wedekind ist seit November 2015 Teil des ODI-Teams und koordiniert die Schüleraustauschprogramme in Großbritannien, Irland und Südafrika.
Während der Schulzeit nahm sie selbst an kürzeren Austauschprogrammen in England und Frankreich teil und sammelte so erste eigene Erfahrungen als Schülerin in einer Gastfamilie. In ihrer Jugend war Johanna ehrenamtlich tätig bei der Betreuung von Kinder- und Konfirmandengruppen. Ihre Affinität zur englischen Sprache und Kultur brachte sie nach dem Abitur nach Surrey (England), wo sie für ein Jahr als Au-Pair bei einer Gastfamilie lebte und arbeitete – eine einmalige Erfahrung, die sie bis heute prägt. Es folgte ein Studium der Fächer Anglistik, Skandinavistik und Fennistik an der Universität zu Köln. Währenddessen wirkte sie bei einem Begegnungsprojekt zwischen norwegischen und deutschen Jugendlichen mit. Ihre Leidenschaft für interkulturelle Begegnungen und die englischsprachigen Inseln in der Nordsee kann sie bei ODI mit viel Freude verbinden.

In ihrer Freizeit besucht Johanna gerne Konzerte, singt selbst in einem Chor und mag Schwimmen und Radfahren. Wenn genug Zeit ist, geht sie auf kürzere oder längere Reisen, am liebsten in Wanderschuhen.


Eva Kollbach

Teamassistentin für die Bereiche Marketing, Schüleraustausch, Vereinsentwicklung
Tel.: 0221-6060855-17
E-Mail: eva@opendoorinternational.de

 

Über ein Praktikum kam Eva Kollbach zu Open Door International e.V. und ist seit August 2017 ein Teil des Teams. Sie unterstützt die Bereiche Marketing und Vereinsentwicklung sowie das Schüleraustauschprogramm USA.
Nach dem Abitur entschied sie sich, bewegt durch ihre Leidenschaft zum Reisen und ihr Interesse an unterschiedlichen Kulturen, für das Studium Tourismusmanagement in Köln. Während ihres Studiums verbrachte Eva ein Auslandssemester in den USA und konnte dort zahlreiche neue Erfahrungen sammeln. Schließlich brachten sie ihre persönlichen kulturellen Erfahrungen und ihr Praktikum mit dem Schwerpunkt interkulturelle Jugendarbeit bei Open Door International e.V. dazu, sich auch beruflich diesem Feld zu widmen.

In ihrer Freizeit unternimmt Eva viel mit Familie und Freunden. Sie kocht gerne, treibt Sport und wenn sie mal wieder das Fernweh packt verbringt sie ihre Freizeit gerne mit kürzeren oder längeren Reisen.


Kontakt Open Door International e.V.

Thürmchenswall 69
50668 Köln

Tel.: 0221 - 60 60 855 - 0
Fax: 0221 - 60 60 855 - 19
info@opendoorinternational.de

Anfahrt

So finden Sie uns: