Ich bin schon seit fast 8 Monaten hier in Vermont, USA und habe sehr viel erlebt. Diesen Monat werde ich über einige Ratschläge für zukünftige Weltenbummler sprechen. Ich hoffe es hilft einigen von euch.

 

1. Was für ein Gastgeschenk soll ich meiner Gastfamilie holen?

Ein Gastgeschenk für eure Gastfamilie ist eine sehr nette Geste und bringt eure Kultur im Heimatland auch ein Stück näher. Dabei solltet ihr euch auch überlegen, was ihr eurer Gastfamilie schenken solltet. Es sollte nicht etwas sein was nicht in Verbindung zu Deutschland steht, wie ein Kleidungsstück Hautpflege usw. Eure Gastfamilie würde sich immer noch bedanken, aber es wäre besser etwas zu kaufen welches einen kulturellen Austausch bringt.

Ich zum Beispiel habe meiner Gastfamilie jeweils ein deutsches und türkischen Kochbuch gekauft, aus welchem ihr eurer Gastfamilie etwas vorkochen könnt. Ihr könntet oder solltet eurer Gastfamilie auch Haribo Gummibärchen mitbringen. Zwar gibt es sie auch zu kaufen aber die Amis lieben sie einfach sehr und ich persönlich finde das die aus Deutschland auch besser sind.  Ihr könntet eurer Gastfamilie etwas rundum dem deutschen Fußball mitbringen, zum Beispiel ein Trikot. In den USA wird am meisten American Football, Basketball oder Baseball gespielt. Jedoch gibt es auch viele Amerikaner, die an Fußball interessiert sind. Insbesondere, weil Fußball nicht eine große Rolle in den USA spielt, ist es ein sehr guter Kontrast zu den USA.

2. Was kann gegen Heimweh helfen?

Heimweh ist ein sehr großes und wichtiges Thema für Austauschschüler. Heimweh ist nicht wegzudrücken, es ist nicht kontrollierbar und passiert einfach, auch wenn man es nicht will. Es ist menschlich Heimweh zu bekommen. Wenn ihr Heimweh bekommt oder bekommen werdet, denkt bitte denkt nicht, dass ihr die einzigen seid. Jeder, der von seiner Familie, von seine Freuden oder Heimatland entfernt ist, ob Austauschschüler oder nicht, bekommt Heimweh. Auch ich habe Heimweh bekommen, aber habe es geschafft, etwas dagegen zu tuen. Das schlimmste was ihr machen könnt, wenn ihr Heimweh bekommt ist Bilder und Videos von eurer Familie und Freunden anzugucken. Denkt nicht einmal daran sie anzurufen. Wenn ihr Heimweh habt, versucht euch abzulenken.
Einige Wege sich abzulenken: etwas mit deiner Gastfamilie oder Freunden unternehmen, ein Buch lesen, spazieren gehen, Sport machen, Hausaufgaben machen oder etwas Kreatives machen, wie Schmuck machen etc. Mir persönlich hat es auch sehr geholfen mit meinen amerikanischen Freunden über mein Heimweh zu sprechen.

3. Wie lernt man am besten neue Freunde an der Gastschule kennen?

Freunde zu finden ist leichter als gedacht. Ihr braucht euch wirklich gar keine Sorgen zu machen. Auch wenn ihr sehr schüchtern oder eine verschlossene Person seid, wird das sich ändern. Ich kann es gar nicht in Worte fassen wie schnell und einfach es war, Freunde zu finden. Meistens findet man sehr schnell Freunde in den Sportteams (Fußball, Basketball etc.). Jedoch ist es auch einfach Freunde zu finden, wenn man nicht an solchen Sportteams teilnimmt. Wie in meinem Fall. Ich habe erst im Winter an einem Sportteam teilgenommen. Das bedeutet aber nicht, dass ihr erst später Freunde findet. Ich habe meine Freunde in meinen Unterrichtsfächern kennengelernt. Ich kann mich noch daran erinnern, als wie ich den ersten schritt gemacht habe und meine erste Freundin angesprochen habe. Manchmal muss man den ersten schritt machen, was auch komplett normal ist. Manchmal jedoch wird man von anderen Schülern angesprochen. Es ist wirklich nur dieser eine Schritt, den man Überwinden muss und dann passiert alles von allein. Ihr werdet merken, wie schnell ihr einfach mehr und mehr Freunde gewinnt. Eins kann ich versprechen, dass es nie enden wird. Sogar ich, die schon über 7 Monate hier bin gewinne immer mehr und mehr Freunde. Also denkt nicht, dass ihr keine Freunde findet wenn ihr nicht and Sportteams teilnimmt

und habt keine Angst, Schüler anzusprechen. Der Rest läuft von alleine.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.