Noch ein paar Tage habe ich vor mir und dann ist das Abenteuer auch schon vorbei. Viele fragen mich „Freust du dich zurückzugehen?“
Das ist einer der schwersten Fragen, die mir durch den Kopf gehen.

Ein Abenteuer geht zu Ende

Einerseits würde ich sagen, dass ich mich so sehr auf meine Familie, meine besten Freunde und einfach Deutschland freue, weil ich alles so sehr vermisst habe. Andererseits wird es sehr schwer hier Abschied zu nehmen, weil  sich wieder alles ändert. Mein Alltag, die Kultur, die Schule, mein Freundeskreis, das Essen.

Schüleraustausch, ODI, Open Door International e.V., Auslandserfahrung, Stipendium, Stipendiatin, Freunde, Gastfamilie, Schule im Ausland, Nordamerika, USA, Amerika, Abschied, letzten Tage, Ende
Der Abschied fällt schwer

Ich habe meinen Horizont erweitert

Ich finde das Austauschjahr hat mir geholfen, sehr viel für das Leben zu lernen. Ich bin viel selbstständiger geworden, ich denke viel mehr nach bevor ich Entscheidungen treffe, ich kann besser mit Kritik umgehen und ich kann offener über alles sprechen.
Meine besten Freunde sind Austauschschüler aus der Schweiz und Tschechien. Es war so schwer Abschied zu nehmen. Es sind sehr viele Tränen geflossen, aber „it’s a see ya later, not a goodbye“.
Ich hatte Höhen und Tiefen wie jeder Andere auch, aber im Großen und Ganzen war mein Abenteuer AWESOME!

Schüleraustausch, ODI, Open Door International e.V., Auslandserfahrung, Stipendium, Stipendiatin, Freunde, Gastfamilie, Schule im Ausland, Nordamerika, USA, Amerika, Abschied, letzten Tage, Ende   Schüleraustausch, ODI, Open Door International e.V., Auslandserfahrung, Stipendium, Stipendiatin, Freunde, Gastfamilie, Schule im Ausland, Nordamerika, USA, Amerika, Abschied, letzten Tage, Ende
Freunde für´s Leben

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.