Was ist geplant für die Winterferien ?

Bald fängt in der kleinen Stadt Windom die Weihnachtszeit an, es wird kalt und der Boden bedeckt sich mit 3 Meter Schnee (Hahaha). Ich habe gestern meine Gastfamilie gefragt, was die Pläne für Weihnachten und den Winterferien sind. Deshalb gebe ich hier eine Kurzfassung 🙂

 

Am 24. Dezember

An diesem Tag arbeiten die meisten noch, obwohl die Kinder schon seit einem Tag frei haben. Wenn also meine Gasteltern von der Arbeit wieder kommen, geht die ganze Familie zusammen in die Kirche. Dort angekommen, wird jeder eine Kerze bekommen und es werden Lieder gesungen für eine halbe Stunde.

Danach werden wir zu den Großeltern fahren. Bei ihnen werden wir wahrscheinlich wie jedes Jahr ein Spiel spielen. Es ist ein Würfelspiel.

Hier mal kurz beschrieben, was man machen muss.

  • Es wird mit 2 Würfeln hin und her gewürfelt bis jemand mit beiden Würfeln die selbe Zahl gewürfelt hat.
  • Wenn dies geschieht, kann man sich einen Preis aus einer Box nehmen.
  • Es gibt drei Boxen, eine für die Männer, eine für die Frauen und eine für die Kinder.
  • Dieses Spiel wird ungefähr 3 Stunden gespielt.

Danach werden wir nach Hause gehen und meine Gasteltern werden den Kinder erlauben ein Geschenk zu öffnen, darin sind dann normalerweise Pyjamas, Süßigkeiten oder Bücher.

Danach gehen alle zu Bett.

Am 25. Dezember

An diesem Tag werden alle ungefähr um 7 Uhr aufstehen. Der Grund dafür ist, dass meine Gastschwester aufgeregt ist und sie deshalb alle aufwecken wird. Als sie mir das erzählt hat, hat sich meine Stimmung eher in Grenzen gehalten 😉 

Wenn dann alle wach sind, werden die restlichen Geschenke geöffnet, dann natürlich auch die Geschenke, die man sich gegenseitig schenkt.

Direkt nachdem wir damit fertig sind, werden wir zu der Schwester meines Gastvater fahren, dort werden wir noch mehr essen und trinken. Auch dort gibt es dann wieder Geschenke.

Die nächsten weiteren 3-5 Stunden werden wir dann noch rumsitzen und reden bis wir später wieder etwas essen werden, voraussichtlich wird es Lasagne geben.

Am Abend gehen wir dann nach hause, dort angekommen werden wir dann ein paar Weihnachtsfilme schauen.

Alles nach Weihnachten haben wir noch nicht geplant aber wahrscheinlich werden wir Ski und Snowboard fahren gehen.
Mexican restaurant, Schüleraustausch, ODI, Open Door International e.V., Auslandserfahrung, Stipendium, USA, Amerika, Weihnachten, Windom, Weihnachtszeit,
Auf dem Bild zu sehen sind meine Freunde, wir waren bei einer Eröffnung eines Restaurant dabei.

Wird in großer Runde gefeiert ?

Ja klar, die ganze Familie wird zusammen kommen.

Habe ich schon Geschenke für meine Gasteltern ?

Naja, bisher noch nicht. Ich werde mich aber auf jeden Fall noch da drum kümmern.

Was ist mein LieblingsWeihnachtslied ?

Blue Christmas

I’ll have a Blue Christmas without you

I’ll be so blue just thinking about you

Decorations of red on a green Christmas tree

Won’t be the same dear, if you’re not here with me

And when those blue snowflakes start falling

That’s when those blue memories start calling

You’ll be doin‘ all right, with your Christmas of white

But I’ll have a blue, blue blue blue Christmas

You’ll be doin‘ all right, with your Christmas of white,

But I’ll have a blue, blue,  blue Christmas

 

Schüleraustausch, ODI, Open Door International e.V., Auslandserfahrung, Stipendium, USA, Weihnachten, Windom, Weihnachtszeit, AmerikaDas Wetter in Windom ?

Bei mir in Windom, ist es extrem kalt, gerade haben wir -20 Grad Celsius. Leider wird sich das noch verdoppeln oder sogar noch mehr. Gestern hat es das erste mal geschneit, dass war toll.


2 Kommentare

Bea Wallenfang · 21. Dezember 2016 um 17:05

Dein Weihnachtslied ist wirklich ein Klassiker! 🙂 Frohe Weihnachten Dir und Deiner Gastfamilie – feiert schön! 🙂

Gaby Kühn · 21. Dezember 2016 um 18:30

Hallo Nils,
-20 Grad ist echt ’ne Hausnummer!! Zieh dich warm an, wenn du losziehst, die letzten Weihnachtsgeschenke zu kaufen 😉 Ich wünsche dir ein schönes Fest und alles Gute für 2017!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.