Freiwilligenarbeit in Costa Rica

Entdecke Costa Ricas malerische Landschaft und erlebe die biologische Artenvielfalt des Zentralamerikanischen Staates. Mit dichten Regenwäldern, karibischen Strände, unzähligen Wasserfällen, Vulkanlandschaften und einer gastfreundlichen und lebensfrohen Bevölkerung hat Dir Costa Rica einiges während Deines Freiwilligenprogramms zu bieten. 

Video

Wenn Du Dich in diesem faszinierenden Land engagieren möchtest, hast Du die Möglichkeit Dich zwischen den folgenden Projektmöglichkeiten zu entscheiden: 

Unsere Freiwilligenprojekte in Costa Rica

  • Lokale Sprachschule -  Englischunterricht / Deutschunterricht
  • La Granjita Ecológica y Educativa – Bildungsbauernhof
  • Botanischer Garten
  • Refugio Animal Costa Rica - Auswilderung geretteter Wildtiere

Ausführliche Informationen zu den einzelnen Einsatzmöglichkeiten findest Du unter Freiwilligenarbeit Costa Rica Projekte.

Programmablauf

Nach Deiner Ankunft am Flughafen San Jose wirst Du dort von unseren Kollegen in Empfang genommen und in Dein Projekt bzw. Deine Gastfamilie gebracht. Alternativ verbringst Du die erste Nacht in einem Hostel, bevor es für Dich am nächsten Tag weitergeht in Dein Projekt und zu Deiner Gastfamilie (ökologische Projekte).

Zu Beginn erwartet Dich zunächst ein On-Arrival Training, in dem Du Informationen zu den Themen Erwartungen, Ängste, Gesundheit und Freizeitangebote, DOs und DON`Ts sowie Wissenswertes zu Kultur und Bräuchen Costa Ricas, bekommst. Natürlich bekommst Du ebenfalls eine gründliche Einführung in das Projekt und Deine Aufgaben und lernst Deine Ansprechpartner vor Ort kennen.

Deine Arbeitszeit beträgt ca. 25-30 Stunden pro Woche, i.d.R. von montags bis freitags, das Wochenende (oder alternative Tage) hast Du zu Deiner freien Verfügung, um Costa Rica zu erkunden.

Voraussetzungen:

Als Voraussetzung für die Freiwilligenarbeit in Costa Rica solltest Du sehr gute Englischkenntnisse, Flexibilität, Bereitschaft sich auf die regionalen Gegebenheiten einzulassen und natürlich vor allem Motivation und Kreativität mitbringen. Spanischkenntnisse sind von Vorteil, aber kein Muss. Dennoch solltest Du bereits sein Spanisch lernen zu wollen.  Das Mindestalter beträgt 18 Jahre.
Informationen zu den spezifischen Voraussetzungen der einzelnen Projekte findest Du innerhalt der Projektbeschreibungen.

Visum:

Die Einreise erfolgt mit einem Touristen-Visum, welchen für 90 Tage gültig ist.

Starttermine:

Die Teilnahme an der Freiwilligenarbeit in der Sprachschule in Costa Rica ist ganzjährig zwischen dem 1. Februar und dem 1. Dezember möglich (Während der Schulferien 1.12. – 1.2. bleibt das Projekt geschlossen). Starttermine und Dauer können individuell abgesprochen werden.
Unsere ökologischen Projektbereiche: 
Die Teilnahme an diesen Projekten ist ganzjährig möglich. In einigen Projekten kann es vereinzelt zu einer Schließung während der Ferien kommen. Starttermine und Dauer können individuell abgesprochen werden. 

Ansprechpartner Freiwilligenarbeit Costa Rica