Freiwilligenarbeit in Mexiko

Bienvenido a Mexico! Unser Partner, Fundación Alianzas Rosalico, lädt Dich ein an einem der spannenden Freiwilligenprojekte teilzunehmen und die Organisation vor Ort tatkräftig zu unterstützen. Gerne würden sie Dir neben ihren Projekten auch Mexiko und die vielfältige mexikanische Kultur näherbringen und Dich einladen Mexikos geografische und kulturelle Schätze kennenzulernen. Auch die berüchtigte Gastfreundschaft der Mexikaner ist es wert einmal selbst zu erleben. In Mexiko sagt man, jeder, der nach Mexiko kommt, verlässt das Land, um zurückzukehren.

Du kannst entscheiden, ob Du nur für einen kurzen oder gar einen längeren Zeitraum einen Freiwilligendienst für bis zu 12 Wochen in Mexiko leisten möchtest. Wir unterstützen Dich gern!

Unsere Freiwilligenprojekte in Mexiko

  • "Comamos y Crezcamos con Alegria A.C" (Gesundheitsprävention und Bildung von Schulkindern) 
  • "Guarderia Infantil Caritas" (Betreuung und pädagogische Arbeit mit sozial benachteiligten (Klein)Kindern)  
  • "ICEP A.C." (Bildungsstelle und Kompetenzzentrum für Menschen mit Behinderung) 

Ausführliche Informationen zu den einzelnen Einsatzmöglichkeiten findest Du unter Freiwilligenarbeit Mexiko Projekte.

Programmablauf

Nach Deiner Ankunft am Flughafen Puebla wirst Du dort von unseren Kollegen in Empfang genommen und in Dein Projekt bzw. Deine Gastfamilie gebracht. Zu Beginn erwartet Dich zunächst ein On-Arrival Training, in dem Du Informationen zu den Themen Erwartungen, Ängste, Gesundheit und Freizeitangebote, DOs und DON`Ts sowie Wissenswertes zur Kultur und den Bräuchen Mexikos, bekommst. Natürlich bekommst Du ebenfalls eine gründliche Einführung in das Projekt und Deine Aufgaben und lernst Deine Ansprechpartner vor Ort kennen.

Deine Arbeitszeit beträgt ca. 25-30 Stunden pro Woche von montags bis freitags, das Wochenende hast Du zu Deiner freien Verfügung, um Mexiko zu erkunden. Um Deine Zeit in Mexiko noch einmal Revue passieren zu lassen, bekommst Du am Ende noch eine Evaluierungseinheit mit unserem Partner.

Voraussetzungen:

Als Voraussetzung für die Freiwilligenarbeit in Mexiko solltest Du gute Englischkenntnisse, Flexibilität, Bereitschaft sich auf die regionalen Gegebenheiten einzulassen und natürlich vor allem Motivation und Kreativität mitbringen. Spanischkenntnisse sind von Vorteil, aber kein Muss. Informationen zu den spezifischen Voraussetzungen der einzelnen Projekte findest Du unter Projekte. Das Mindestalter beträgt 18 Jahre.

Visum:

Die Einreise erfolgt mit einem Touristen-Visum, welches für 180 Tage gültig ist. Hierfür benötigst Du einen gültigen Reisepass.

Starttermine:

Die Teilnahme an der Freiwilligenarbeit in Mexiko ist ganzjährig möglich, außer in den Weihnachtsferien (Hier gelten gesonderte Zeiten für die einzelnen Projekte). Starttermine und Dauer können individuell abgesprochen werden.

Ansprechpartner Freiwilligenarbeit Mexiko