ODI-Geschäftsführerin Britta Schwarz auf Geschäftsreise in den USA 

Ein Teil unserer USA-Weltenbummler nahm an der Orientation von unserem US-Partner FLAG (Foreign Links around the Globe) vom 14. bis zum 17. September 2019 in Washington D.C. teil. Insgesamt kamen fast 300 Austauschschülerinnen und -schüler von unserem US-Partner FLAG aus mehr als 20 Nationen der Welt für diese dreitägige Orientation zusammen.

Nach den ersten Wochen in der Gastfamilie und der High School bietet die Orientation Zeit, für die Reflektion der bisherigen Austauscherfahrungen. In sechs Workshops wurden viele gute Anregungen und Tipps geboten, um die weiteren Austauschmonate zu einer wunderbaren Zeit werden zu lassen. Thematisch wurden neben Fragen der aktuellen Weltenbummler, „wie finde ich Freunde“, „wie teile ich mir mein Geld ein“ und „wie zeige ich meiner Gastfamilie, dass ich sie wertschätze“, auch die Regeln des Programms und Problemlösungsstrategien behandelt. Darüber hinaus wurden auch Fragen zum Thema Health & Safety besprochen. Diese Workshops wurden sowohl von hauptamtlichen FLAG-Mitarbeiterinnen als auch von ehrenamtlichen Betreuerinnen durchgeführt. 

Neben den Workshops gab es einen ganzen Tag Sightseeing-Programm in Washington D.C. und auch die Nachtfahrt durch die Stadt war eines der Highlights. Bei einer gemeinsamen Talentshow konnten die verschiedenen Nationengruppen die Bühne erobern und sich von den anderen Nationen feiern lassen.

Nach 2,5 vollgepackten Tagen traten alle ODI-Weltenbummler ihre Reise zurück zu ihren Gastfamilien an.

Im Anschluss reiste ich nach Kalamazoo, Michigan, und besuchte die FLAG-Geschäftsstelle und führte Gespräche über die aktuelle und zukünftige Kooperation mit FLAG und konnte einen vertieften Einblick in die Prozesse und Abläufe von FLAG gewinnen. Der persönliche Kontakt ist in der Zusammenarbeit mit unseren Partnern nicht zu ersetzen, da das gegenseitige Vertrauen in der Arbeit mit Jugendlichen und Gastfamilien gegeben sein muss. Wir freuen uns auf viele weitere Jahre der Zusammenarbeit mit FLAG.

Britta Schwarz

Geschäftsführerin