Premiere: ODI Online-Infoveranstaltungen erfolgreich gestartet

Der internationale Jugendaustausch lebt bekanntlich von menschlichen Begegnungen. Corona stellt uns nun jedoch vor ganz neue Herausforderungen. Das gilt auch für Beratungsgespräche mit Jugendlichen und deren Eltern, die in der Vergangenheit gerne ins Kölner ODI-Büro gekommen sind, um sich persönlich über die Programmmöglichkeiten und Bewerbungsschritte zu informieren. Hier hat sich einiges getan! Denn seit dem letzten Monat können zukünftige Weltenbummler und deren Eltern bequem vom heimischen Sofa aus alles über unsere Schüleraustauschprogramme erfahren und ihre Fragen loswerden. Die positive Resonanz unserer Vor- und Nachbereitungsseminare hatte uns in unserem Vorhaben bestärkt, Infoveranstaltungen zukünftig regelmäßig in digitaler Form („Zoom-Meeting“) anzubieten.

Am 8. Oktober 2020 fiel um 18 Uhr der Startschuss zu unserer ersten Online-Infoveranstaltung zum Thema „Schüleraustausch weltweit“. Insgesamt hatten sich 24 Personen im Vorfeld über unser neu konzipiertes Onlineformular angemeldet. Das Länderinteresse war breit gefächert. Den Schwerpunkt bildeten die englischsprachigen Destinationen. Wir, die ODI- Programmkoordinatorinnen Gaby Kühn, Verena Hanneken und Lena Schulte-Michels, führten abwechselnd durch die 45-minütige Präsentation. Danach hatten die Teilnehmenden in den beliebten „Breakout-Sessions“ noch ausreichend Gelegenheit, jeweils gemäß ihrer Länderpräferenz mit uns ins Gespräch zu kommen und ihre individuellen Fragen zu stellen. 

Unser Fazit: Das neue Online-Format war ein voller Erfolg! Wir haben uns sehr über die große Nachfrage von Jugendlichen und Eltern aus ganz Deutschland gefreut, die – der digitalen Technik sei Dank! – sich nun auch von zu Hause aus dazuschalten konnten.  

Wir freuen uns schon auf die nächsten Termine Ende 2020 (24.11.+10.12.) und Anfang 2021! 

Anmeldungen gerne online über unser Formular.

Das ODI-Schüleraustausch-Team

Ansprechpartnerin Messen & Veranstaltungen