ODI-Schulworkshop für 9. Klassen in Straubingen

Am Montag, den 27. Januar 2020, war ODI am Ursulinen Gymnasium im bayerischen Straubing mit einem ganztägigen Workshop zu Gast, um den insgesamt 43 Schülerinnen der Jahrgangsstufe 9 das Themenfeld „Auslandsaufenthalte und interkulturelle Kompetenz“ näherzubringen. Aufgrund der Gruppengröße wurde der Workshop vormittags in zwei Klassenräumen durchgeführt. Moritz. ODI-Ehrenamtlicher, und Verena Hanneken. Stellvertretende Geschäftsführerin von ODI und Programmkoordinatorin für Großbritannien, Irland und die USA, bildeten die Seminarleitung und wurden dabei tatkräftig von Hannah und Lea unterstützt.

Ein besonderes Highlight war die Fotopräsentation unserer ehemaligen Kanada-Teilnehmerin Alba, die derzeit die 11. Klasse des Ursulinen Gymnasiums besucht und die sehr begeistert von ihrem Schuljahr in New Brunswick berichtete. Alle Schülerinnen und Schüler haben engagiert mitgewirkt und sich sehr für die verschiedenen Auslandsmöglichkeiten interessiert.

Im nächsten Jahr plant die Schule einen eigenen Fremdsprachentag mit Beteiligung von ODI. Wir kommen gerne! 

Ansprechpartnerin Vereinsentwicklung