Neuseeland

Mit seinen vergletscherten Bergen, glasklaren Flüssen und Seen, zischenden Geysiren und langen, einsamen Stränden ist Neuseeland ein Land von seltener Vielfalt und ebensolcher Schönheit. Egal ob man sich zu den stillen Naturliebhabern oder unternehmungslustigen Outdoor-Sportlern zählt - hier kommt jeder auf seine Kosten. Neuseeland hat die unterschiedlichsten Aktivitäten zu bieten, angefangen mit Wandern und Skifahren über Rafting und Seekajakfahren bis hin zu Bungeejumping oder Klettern - um nur einige zu nennen. Man kann mit Delfinen schwimmen, Wale beobachten oder sich aus einem der vielen Bäche eine dicke Forelle angeln. Die Einwohner sind geprägt von einer Kultur, die europäische Elemente mit den Traditionen der Maori vereint, und weithin bekannt ist für ihre Gewitztheit, ihre Hilfsbereitschaft und ihre überwältigende Freundlichkeit. Ein faszinierendes Land am anderen Ende der Welt, das sich bei einem kürzeren oder längeren Auslandsaufenthalt kennenzulernen lohnt.

ODI bietet folgende Programme in Neuseeland an:

Zahlen & Fakten

Hauptstadt
Wellington
Staatsform
Parl. Monarchie
Bevölkerung
4.386.300
Sprache
Englisch, Maori
Fläche
268.680 km²
Währung
Neuseeland-Dollar
Zeitverschiebung
MEZ +12 Stunden
Vorwahl
0064

Land und Leute

Den größten Teil der Bevölkerung machen Neuseeländer europäischer Abstammung, die so genannten Pakeha, aus. Diese Volksgruppe stammt größtenteils von den Britischen Inseln, aber auch aus Deutschland, Italien, Polen, den Niederlanden und zahlreichen weiteren europäischen Staaten und macht etwa 68% der Gesamtbevölkerung aus. Die zweitgrößte Bevölkerungsgruppe bilden die polynesisch-stämmigen indigenen Einwohner Neuseelands, die Maori, denen sich 15% Prozent der Bevölkerung zugehörig fühlt. Zwischen 1996 und 2006 stiegen die Asiaten mit insgesamt 10% Anteil an der Gesamtbevölkerung zur drittgrößten ethnischen Gruppe auf. Die viertgrößte Bevölkerungsgruppe bildet die der Menschen von den Pazifischen Inseln, die 7%  der Landesbevölkerung ausmacht. Etwas, das alle ethnischen Gruppen verbindet, ist die Liebe zum Sport - besonders zum Nationalsport Rugby - und die Begeisterung für alle Arten von Outdoor-Aktivitäten wie Segeln, Schwimmen, Radfahren oder Wandern. Außerdem sagt man den Neuseeländern eine außergewöhnliche Gastfreundlichkeit und Hilfsbereitschaft nach, die einen sprachlos machen kann.

Essen und Trinken

Für jeden Geschmack und Geldbeutel ist etwas vorhanden, von einfachen Fish&Chips-Ständen bis hin zu fabelhaften Restaurants bietet Neuseeland alles an. Besonders empfehlenswert sind Fischgerichte aller Art, die Zutaten kommen frisch aus den Ozeanen. Einheimische Fischarten wie Snapper, Grouper und John Dory sowie Forellen, junge Sprotten, Austern, Flusskrebse und Jakobsmuscheln werden je nach Saison angeboten. Aber auch Fleischgerichte werden häufig serviert. Neuseeländisches Lamm-, Rind- und Schweinefleisch genießt weltweit einen ausgezeichneten Ruf. Aufgrund des Klimas können die Tiere das ganze Jahr draußen auf den Weiden gehalten werden und ernähren sich vom frischen Gras. Neuseeländer lieben Barbecues, wovon sich jeder Reisende überzeugen kann, da fast jeder Campingplatz über einen elektrischen Grill verfügt. Auch unterwegs auf Rastplätzen hat man häufig die Möglichkeit, mitgebrachte Lebensmittel zu grillen. Eine beliebte Nachspeise ist Pavlova, ein mit Früchten und Schlagsahne gefülltes Baiserdessert, das nach der neuseeländischen Balletttänzerin Anna Pavlova benannt wurde. Darüber hinaus soll die Kiwifrucht nicht vergessen werden und auch die Kumara, eine Süßkartoffel, schmeckt ausgezeichnet. Eine Besonderheit in Neuseeland ähnlich wie in Australien ist, das man in viele Restaurants, die keine Schankkonzession besitzen, seine eigenen alkoholischen Getränke mitbringen kann („BYO“ = „Bring your own“).

Klima und Landschaft

Neuseeland liegt im Südwestpazifik und besteht aus der Nordinsel und der Südinsel. Dazu kommen die Stewart-Insel und viele kleinere Inseln vor der Küste. Das Rückgrat der Nordinsel bildet eine Gebirgskette, die zentral durch das Land verläuft, mit Ackerland auf beiden Seiten. Das Zentrum der Nordinsel wird von einem Vulkanplateau beherrscht, einem aktiven vulkanischen und thermalen Gebiet. Die gewaltigen Southern Alps sind das landschaftliche Charakteristikum der Südinsel. Im Osten der Southern Alps befindet sich das hügelige Ackerland von Otago und Southland und die weiten, flachen Canterbury Plains. Neuseeland hat ein größtenteils gemäßigtes Klima. Obwohl man im hohen Norden während des Sommers ein subtropisches Klima vorfindet und es in den alpinen Gebieten im Binnenland der Südinsel im Winter bis zu -10 °C kalt sein können, liegt der Großteil des Landes nahe an der Küste, was milde Temperaturen, mäßige Regenfälle und reichlich Sonnenschein bedeutet. Da Neuseeland in der südlichen Hemisphäre liegt, werden die Durchschnittstemperaturen auf dem Weg nach Süden geringer. Im hohen Norden des Landes herrscht eine durchschnittliche Temperatur von ungefähr 15 °C, während der tiefe Süden eine kühlere Durchschnittstemperatur von 9 °C hat. Januar und Februar sind die wärmsten Monate des Jahres, der Juli ist der kälteste Monat.

Berühmte Persönlichkeiten

Die wohl weltweit bekannteste Persönlichkeit Neuseelands ist Sir Edmund Hillary (1919-2008). Er erreichte am 29. Mai 1953 gemeinsam mit dem Nepalesen Tensing Norgay  als erster den Gipfel des Mount Everest.
Gottfried Lindauer (1839-1926) kam ursprünglich aus Böhmen und ist für seine Maori-Portraits berühmt, ebenso wie sein Malerkollege Charles F. Goldies, der einige weltbekannte Portraits der neuseeländischen Ureinwohner malte.
Katherine Mansfield (1880-1923) ist eine der bekanntesten neuseeländischen Schriftstellerinnen. Peter Jackson (geb. 31.10.1961) ist seit der Verfilmung der „Herr der Ringe“-Trilogie wohl der bekannteste Regisseur des Landes.

Feiertage

  • 1. Januar: Neujahr
  • 6. Februar: Waitangi-Tag (Unabhängigkeitstag)
  • 22. - 25. April: Ostern
  • 25. April: ANZAC-Tag
  • Erster Montag im Juni: Geburtstag der Königin
  • Vierter Montag im Oktober: Tag der Arbeit
  • 25./ 26. Dezember: Weihnachten

Literatur und Surftipps

Ansprechpartnerin Neuseeland

Gaby Kühn

Tel.: 0221-60 60 855-14

gaby@opendoorinternational.de