SchüleraustauschCosta Rica

¡Pura Vida!

Schüleraustausch Costa Rica

Palmen, Kokosnüsse, Papayas. Costa Rica hat seinen Namen – reiche Küste – mehr als verdient und weiß seine große Artenvielfalt nachhaltig zu schützen. Mit ihrer fröhlichen Art werden dich die Menschen schnell in ihren Alltag einbinden. Ein Schüleraustausch in Costa Rica – ¡Pura vida! – aber nichts für Faultiere!

Melde dich jetzt an

Uhr.svg
Beginn

Juli oder Februar

Calender.svg
Dauer

3, 5 oder 10 Monate

Cake.svg
Alter

14 bis 17 Jahre

Pricetag.svg
Preis

ab 6.990 €

Handshake.svg
Seminare

mehrtägiges Vor- und Nachbereitungsseminar

Globetrotter.svg
Flug

im Programmpreis enthalten

Talk.svg
Sprachkenntnisse

Spanischvorkenntnisse von Vorteil, aber keine Voraussetzung

Piggybank.svg
Stipendien

ODI vergibt mehrere Teilstipendien

Programmdetails

✓ Offenheit, Toleranz, Anpassungsfähigkeit, Flexibilität und Neugier

✓ mindestens durchschnittliche Schulnoten

✓physische und psychische Stabilität

✓es können Schüler:innen aus allen Schulformen teilnehmen

✓ ein Visum ist ab drei Monaten erforderlich und wird nach Einreise mit Touristenstatus vor Ort ausgestellt – die Partnerorganisation kümmert sich um alle erforderlichen Schritte (vorab in Deutschland begleitet dich ODI bei deinem Visumsprozess!)

✓ es wird empfohlen, bis zwei Wochen vor dem Vorbereitungsseminar, spätestens jedoch bis zwei Wochen vor Programmbeginn einen vollständigen Covid-19-Impfschutz zu haben

Unsere Gastfamilien leben oft im Großraum San José, aber genauso in anderen Provinzen landesweit. Meist handelt es sich um Familien aus der Mittelschicht mit einfachen Häusern, aber großem Herz. Sie werden sorgfältig von unserer Partnerorganisation ausgewählt und nehmen aus reiner Gastfreundschaft ein Gastkind bei sich auf. Die Familie hat einen hohen Stellenwert: mehrere Generationen leben unter einem Dach oder kommen zu Besuch. Auch Haustiere bereichern oft die Familiengemeinschaft. Die Gasteltern sind eher etwas strenger, als du es vielleicht von zu Hause gewohnt bist, denn sie möchten gut auf dich aufpassen. Es liegt an dir ihnen zu beweisen, dass du eine verantwortungsvolle Person bist.

Ein Schultag in Costa Rica beginnt meist schon vor 8:00 Uhr morgens und endet am frühen Nachmittag. Im Vergleich zu Deutschland sind die Klassen mit zwölf bis maximal 25 Jugendlichen recht klein, ebenso die Schulen an sich. Üblicherweise ist das Tragen einer Schuluniform verpflichtend – und an jeder Schule ein bisschen anders!  Die weiterführende Schule wird in der Regel im Alter von 17 Jahren mit dem Schulabschluss bachillerato beendet. Das Schuljahr ist, in Trimester aufgeteilt. Es beginnt im Februar und endet im November. Danach folgen die großen Ferien die den gesamten Dezember und Januar umfassen. Austauschschüler:innen besuchen private, halb-private oder gute öffentliche Schulen.

Die Anreise erfolgt entweder mit einem Gruppenflug oder individuell. Nach deiner Ankunft wirst du am Flughafen von unserer Partnerorganisation abgeholt. Beim Orientierungsseminar in der Nähe von San José erfährst du mehr zum Land, zum Thema Sicherheit und dem Leben in der Gastfamilie. Auch sechs Stunden Spanischunterricht und ein Latin-Dance-Kurs gehören dazu. Untergebracht bist du mit anderen Austauschschüler:innen in einer Gemeinschaftsunterkunft. Unseren Kolleg:innen vor Ort begleiten durch die ersten aufregenden Tage. Nach Veranstaltungsende reist du weiter zu deiner Gastfamilie. Ein zweitägiges Zwischen- bzw. Abschlussseminar im Dezember/Juni gibt dir die Gelegenheit, die Gruppe wiederzusehen und offene Fragen zu klären.

Schüleraustausch ist Vertrauenssache, und Vertrauen entsteht am besten durch persönlichen Kontakt. Als gemeinnütziger Verein legt ODI großen Wert auf eine individuelle und kompetente Betreuung aller Teilnehmenden. Dazu gehören nicht nur, aber in besonderem Maße unsere mehrtägigen und im Programmpreis inkludierten Vor- und Nachbereitungsseminare sowie Elterntreffen. 

Mehr

Alle Teilnehmer:innen unserer Schüleraustauschprogramme müssen für die Gesamtdauer ihres Aufenthaltes ausreichend versichert sein. Dazu bieten wir optional das über uns vermittelte Versicherungspaket an, Sie können aber auch durch eigene Versicherungspartner den ausreichenden Versicherungsschutz nachweisen.

Wir empfehlen eine Diebstahlversicherung für Costa Rica. Diese wird von uns nicht angeboten, sprechen Sie bei Bedarf bitte Ihre Hausratversicherung darauf an.

Mehr

ODI vergibt jährlich verschiedene Teilstipendien. Alle Infos zu den Vergabevoraussetzungen, Bewerbungsunterlagen und Fristen findest du auf unserer Seite "ODI-Stipendien". 

Mehr

Das ODI-Costa Rica-Programm ist ein Länderwahlprogramm, das heißt, du entscheidest dich für das Land und nicht für eine Schule oder Region. Der Großraum von San José bildet einen Schwerpunkt, des Weiteren leben unsere Gastfamilien in Turrialba, La Fortuna, Puntarenas oder Guanacaste. Wir kommunizieren gerne deine Wünsche an unsere Kollegen vor Ort, aber ohne Garantie, dass diese auch berücksichtigt werden können. Der erste Schritt ist immer die Suche nach einer geeigneten Gastfamilie. Die Gastfamilien leben in Chile meist im Großraum Santiago oder in Valparaíso. Erst wenn diese feststeht, wird als nächstes deine Einschreibung an einer Schule vorgenommen, die im Einzugsgebiet deiner Gastfamilie liegt.

Preise Schüleraustausch Costa Rica 2022/23

Programme in Costa Rica sind in 2021 und in der ersten Jahreshälfte 2022 aufgrund der Corona-Situation leider noch nicht möglich.

ZeitraumStartPreis
Schuljahrab Juli 20229.490 €
Schuljahrab Februar 20239.490 €
Semesterab Juli 20228.290 €
Semesterab Februar 20238.290 €
Trimesterab Juli 20226.990 €
Trimesterab Februar 20236.990 €
  • Linienflug Deutschland-Costa Rica-Deutschland, inkl. Transfer zur Gastfamilie
  • Unterbringung in einer Gastfamilie, inklusive Verpflegung (außer Mittagessen in der Schule, wenn nicht zu Hause gegessen wird)
  • Schulgebühren, sofern welche anfallen
  • Individuelle und ausführliche Beratung vor und während der Bewerbungsphase
  • Persönliches Kennenlerngespräch i.d.R. bei dir zu Hause
  • Beratung und Unterstützung bei der Visumsbeschaffung
  • Betreuung während des Programms, Ansprechpartner bei Fragen oder Problemen
  • Obligatorisches viertägiges Vorbereitungsseminar in Deutschland mit ausführlichem Infomaterial
  • Orientierungsseminar vor Ort
  • Zwischenseminar (Jahresprogramm) bzw. Abschlussseminar (Semesterprogramm) vor Ort
  • Dreitägiges Nachbereitungsseminar in Deutschland
  • Elterntreffen (i.d.R. zwei Mal pro Jahr)
  • Teilnahmezertifikat
  • 24-Stunden-Notfallhandy
  • Reisesicherungsschein gemäß § 651 r Abs. 1, Abs. 2 Nr. 1 BGB
  • Visumsgebühr von ca. 450 US$
  • Empfohlenes Versicherungspaket (Auslandskranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung: Trimester (bis zwölf Wochen) 140 €, Semester (bis 26 Wochen) 290 €, Schuljahr (bis 52 Wochen) 560 €
  • Taschengeld (ca. 200 € pro Monat)
  • Schuluniform (einmalig ca. 100 €) und ggfs. Kosten für den Schulbus
  • Optionale Gruppenreisen in Costa Rica (jeweils zwischen 100 - 450 US$)
  • Vorbereitung und Ablegen der DELE-Prüfung vor Ort möglich

Testimonial

Schüleraustausch Costa Rica Testimonial Lena
Schüleraustausch Costa Rica Testimonial Lena
Mein Austausch mit ODI war eine der besten Entscheidungen, die ich getroffen habe.

Es war sehr spannend für mich, eine so andere Kultur und Mentalität der Menschen kennenzulernen. Ich habe viele neue Freundinnen und Freunde gefunden, die ich nie vergessen werde und auf jeden Fall wieder treffen möchte. Ich habe gelernt, Deutschland, unsere Lebensweise und vieles, was man für selbstverständlich hält, mehr wertzuschätzen. ¡Pura vida!

Lena

FAQs Schüleraustausch Costa Rica

Das Spanisch in Costa Rica klingt melodiös und unterscheidet sich in Kleinigkeiten vom Schulspanisch. Der Gebrauch des Usted (Höflichkeitsform) ist selbst für informelle Situationen sehr gebräuchlich. Das Spanisch aus Costa Rica ist international anerkannt und vor Ort wirst du dich schnell zurecht finden! Vorbereitung und Ablegen der DELE-Prüfung vor Ort ist auf eigene Kosten möglich.

Unsere Partnerorganisation bietet gegen Aufpreis begleitete Gruppenreisen in Costa Rica an. So hast du die Möglichkeit, die atemberaubende Natur zu bestaunen, an einem bunten Sportprogramm teilzunehmen oder einen Einblick in ökologische und soziale Projekte zu bekommen. Strandausflüge sind genauso dabei wie Schildkrötenbeobachtungen, Surfunterricht genauso wie der Besuch von Städtchen wie Puerto Viejo oder Cahuita. In La Fortuna kannst du den aktiven Vulkan Arenal beobachten. Lass dich von einem wechselnden Angebot überraschen!

In lateinamerikanischen Dimensionen ist Costa Rica ein sehr kleines Land. Auch in der Sprache verwenden die Menschen dort gerne Verkleinerungsformen. Da sie dazu aber nicht, wie im Spanischen üblich, die Endung -ito, sondern stattdessen -tico verwenden, werden sie im restlichen Lateinamerika ticas und ticos genannt.

Wie, wann, was?
Und Schüleraustausch in Zeiten von Corona - geht das überhaupt?

Hier findest du Antworten auf allgemeine Fragen zum Schüleraustausch sowie zur aktuellen Corona-Situation.

FAQs

Du hast weitere Fragen? Ich helfe dir gerne!

Lena Schulte-Michels
Ansprechpartnerin Costa Rica


0221 – 6060855-22 E-Mail

Anmeldung Costa Rica

Melde dich unverbindlich zum Schüleraustausch in Costa Rica an!

Erfahrungsberichte Costa Rica von ...

Pavlos

Costa Rica ist ein faszinierendes Land mit einer wunderschönen Natur.

Es gibt viele atemberaubende Orte, die man unbedingt mal gesehen haben muss, bevor man sich wieder auf die Heimreise begibt. Ich, als ehemaliger Austauschschüler, würde euch gerne meine Top 5 Reiseziele in Costa Rica vorstellen.

Mehr

Annika

Costa Rica? Ist das in Südamerika? Oder eine Insel? Wohnen da Indianer?

Es gibt nur Strände und Regenwald, oder? Das war die übliche Reaktion von Leuten, denen ich von meinem Plan erzählt habe, ein Auslandsjahr in diesem Land zu machen. Bis vor anderthalb Jahren kannte ich Costa Rica auch nur aus einer National Geographics Sonderausgabe über Giftfrösche. 

Mehr

Jetzt Broschüre downloaden!

Schüleraustausch 2021 - 2023

Jetzt herunterladen

Ein Schüleraustausch dauert dir zu lange? Kein Problem! Mit ODI kannst du in Costa Rica auch ein tolles Kurzzeitprogramm bis fünf Wochen machen!

Mehr

keyboard_arrow_up