weltwärtsEcuador

Brücke zwischen Nord und Süd

Unsere Partnerorganisation

Unsere Partnerorganisation Fundación Intercambio Internacional Para el Desarollo (FIIDES) möchte durch eine globale Perspektive der Interkulturalität und sozialer Arbeit eine Entwicklung von Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen erreichen und das persönliche und gemeinschaftliche Wachstum unterstützen. 

ODI weltwärts Freiwilligendienst Ecuador
ODI weltwärts Freiwilligendienst Ecuador
Die Entscheidung, nach Ecuador zu gehen, war wohl die Beste, die ich hätte treffen können.

Der Aufenthalt war unvergesslich, ich habe Ecuador mit seinem Land und seinen Leuten fest ins Herz geschlossen und zu meinem zweiten Zuhause gemacht. Ich habe unglaublich viel über das Land und über mich selber gelernt und hoffe ich konnte einen Eindruck hinterlassen, ebenso wie der Freiwilligendienst einen bei mir hinterlassen hat. Ich hab den dringenden Wunsch irgendwann zurückzukehren!

Maya

Hier findest du alle weltwärts-Projekte in Ecuador

Projekte mit Tieren

Angeles en Cuatro Patas

  • Ort: Quito
  • Einrichtung: Pferdefarm
  • Arbeit mit: Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit physischen und/oder psychischen Beeinträchtigungen sowie Pferden und Hunden
  • Thema: Pferdegestütze Therapien

Bewirb dich jetzt!

Seit über 20 Jahren engagiert sich das Projekt durch pferdegestützte Therapieform für Menschen mit Autismus, Downsyndrom, psychische Erkrankungen verschiedener Arten, Essstörungen, Trauma, Aufmerksamkeitsdefizit oder körperlichen Einschränkungen und Behinderungen. Auf dem Gelände des "Centro de Rehabilitación Ángeles en Cuatro Patas" werden heute neben unterstütztem und therapeutischem Reiten auch Voltigieren und pferdegestützte Sozialtherapien angeboten.

Unterkunft in einem Doppelzimmer auf dem Gelände. 

  • Säubern der Pferdeställe
  • Füttern und Pflegen der Tiere (Pferde & Hunde)
  • Unterstützung der Therapiestunden und die Arbeit mit den Patienten:innen
  • Arbeit auf dem Gelände, z.B. Reparatur von Zäunen etc.
  • Erfahrung mit Pferden und/oder Psychologie/Physiotherapie von Vorteil 
  • Liebe zu Tieren
  • Interesse an der Arbeit mit Menschen mit Beeinträchtigung
  • Bereitschaft zu körperlicher Arbeit

Jardin Alado Ilalo

  • Ort: Quito
  • Einrichtung: Tierpark
  • Arbeit mit: Wildtieren 
  • Thema: Umweltbildung in Wildtierprojekt

Bewirb dich jetzt!

Der Wildtierpark ist eine Auffangstation für Tiere, die Opfer von illegalem Tierhandel, Misshandlung oder Unfällen geworden sind. Hier werden sie in einem Zustand der Halbfreiheit, also ohne Käfige, gehalten und auf ihre Auswilderung vorbereitet. Am Wochenenden öffnet das Projekt für Besucher:innen, um für die Situation heimischer Arten und deren Schutz zu sensibilisieren.

Unterkunft in einer Gastfamilie.

  • Unterstützung des Teams bei der Arbeit mit Wildtieren
  • Flugtraining für Vögel
  • Unterstützung bei der Instandhaltung des Geländes
  • Besucherbetreuung und Bildungsarbeit
  • Affinität zur Arbeit mit Tieren
  • Teamfähigkeit
  • Gute körperliche Verfassung, Widerstandsfähigkeit bei körperlicher Arbeit im Freien
  • Geschicklichkeit, Gefallen und/oder manuelle Fähigkeit handwerklich zu arbeiten

Projekte Kunst, Kultur und Umwelt

Golden Sweet Spirit

  • Ort: Aloasi
  • Einrichtung: Umweltschutz
  • Arbeit mit: Produzent:innen und Gemeinden
  • Thema: Umweltschutz durch globale Wertschöpfungsketten

Bewirb dich jetzt!

Das Projekt möchte die globale Erwärmung durch nachhaltige Wertschöpfungsketten reduzieren. Golden Sweet Spirit kooperiert daher eng mit lokalen Produzenten und Gemeinden, um Produktionsprozesse effizienter zu gestalten und so wertvolles Wasser und CO² einzusparen.

Unterkunft in einer Gastfamilie.

  • Direkter Kontakt zu den Produzenten
  • Kennenlernen und Unterstützung der vielfältigen Schritte der Wertschöpfungskette: Feldarbeit, Administratives, Kommunikation etc.
  • Fähigkeit zur Anpassung an ländliche Gebiete
  • Bereitschaft auf dem Feld zu arbeiten
  • Spanischkenntnisse in Wort und Schrift

Casa Durazno

  • Ort: San Antonio de Ibarra
  • Einrichtung: Kulturzentrum
  • Arbeit mit: lokaler Bevölkerung
  • Thema: Schaffung öffentlicher Gemeinschaftsräume durch Tanz und Kultur

Bewirb dich jetzt!

Als selbstverwaltetes öffentliches Kulturzentrum für partizipatorische und integrative kulturelle Veranstaltungen möchte das Projekt auf verschiedene gesellschaftliche Themen aufmerksam machen und die lokale Bevölkerung in einen Dialog bringen. Casa Durazno versteht sich dabei nicht als politisch sondern als Kulturraum, der die Wertschätzung kultureller, gesellschaftlicher und ökologischer Vielfalt fördert.

Unterkunft in einer Gastfamilie.

  • Planung, Organisation und Durchführung von Kunst- und Kulturveranstaltungen wie z.B.Theatervorstellungen, Tanz, Musik, Festivals und Workshops
  • Vielfältige Einbindung in zahlreiche Themen und Veranstaltungen
  • Förderung von kultureller Vielfalt und interkulturellem Austausch
  • Kreatives Mindset
  • Team- und Anpassungsfähigkeit 
  • Bereitschaft an verschiedenen Orten zu arbeiten und an diversen künstlerischen und kulturellen Veranstaltungen teilzunehmen
  • Spanischkenntnisse

Soziale Projekte

Santa Marianita: Kinderbetreuung im Waisenhaus

  • Ort: Ambato
  • Einrichtung: Waisenhaus
  • Arbeit mit: Kindern von 0 bis 7 Jahre
  • Thema: Kinderbetreuung im Waisenhaus

Bewirb dich jetzt!

Santa Marianita kümmert sich mit Hilfe von Fachpersonal um die physische als auch die psychische Betreuung der Kinder. Sie sorgt dafür, dass die Kinder Essen, therapeutische Hilfe sowie eine Chance auf Bildung bekommen. Die Einrichtung ist bestrebt, alle Kinder zu fördern und sie bei der Integration in die Gesellschaft zu unterstützen. 

Unterkunft in einer Gastfamilie. 

  • Betreuung der Babys (0-12 Monate), v.a. beim Füttern und Wickeln
  • Hausaufgabenbetreuung der älteren Kinder
  • Täglich anfallenden Aktivitäten im Haus
  • Mittagessenzubereitung und –ausgabe
  • Aufräumen
  • Spielen mit den Kindern
  • Grundkenntnisse in Spanisch erforderlich
  • hohe Motivation und Offenheit
  • liebevoller und freudiger Umgang in der Arbeit mit Kindern

Sagrado Corazón

  • Ort: Ambato
  • Einrichtung: Seniorenheim
  • Arbeit mit: alten Menschen
  • Thema: Arbeiten mit Senior:innen

Bewirb dich jetzt!

Das Seniorenheim Sagrado de Corazón de Jesus ist eine private non-profit Organisation, die 1981 gegründet wurde. Die Einrichtung bietet umfassende physische und psychische Betreuung für Senioren:innen. Zudem wirbt das Projekt aktiv für einen respektvollen und liebevollen Umgang mit Senioren:innen.

Unterkunft in einer Gastfamilie. 

  • Unterstützung im Bereich Physiotherapie
  • Organisation von Freizeitaktivitäten für Bewohner:innen
  • Essensvorbereitung und - ausgabe
  • Tägliche Betreuung der Bewohner:innen
  • Spanischkenntnisse sind keine Voraussetzung, aber Interesse und Bemühen die Sprache zu lernen 
  • Empathie, Flexibilität, Kreativität, Engagement sowie Teamfähigkeit 
  • Erfahrungen in der Arbeit mit alten Menschen oder Erfahrungen im Bereich Physiotherapie oder Freizeitgestaltung älterer Erwachsener sind wünschenswert
  • Motivation im Umgang mit alten Menschen

Una luz en tu vida

  • Ort: Quero
  • Einrichtung: Freizeiteinrichtung
  • Arbeit mit: Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Beeinträchtigungen
  • Thema: Förderung von Menschen mit Beeinträchtigung

Bewirb dich jetzt!

Una luz en tu vida ist eine gemeinnützige Organisation, die sich der umfassenden Betreuung von Menschen mit Behinderungen widmet, unabhängig ihren Alters. Durch (physio-) therapeutische Maßnahmen unterstützt die Organisation Menschen dabei, ihre Selbstwirksamkeit und Unabhängigkeit im täglichen Leben weiterzuentwickeln.

Unterkunft in einer Gastfamilie. 

  • Unterstützung bei pädagogischen Aktivitäten und Betreuung
  • Mithilfe während der Therapiestunden
  • Kulturelle Aktivitäten, z.B. Tanz, Spiele, Puzzeln - Einbringen eigener Ideen
  • Hausaufgabenbetreuung 
  • Füttern der Kinder
  • Aufräumen und sauber machen
  • Keine erweiterten Spanischkenntnisse erforderlich
  • Offenheit und Toleranz
  • Interesse an der Arbeit mit Menschen mit Behinderungen
  • Lust, die eigene Kultur im Projekt zu teilen 
  • Wertschätzung von Natur und dem Leben in einer ruhigen ländlichen Umgebung

Ñeque y más Ñeque

  • Ort: Quito
  • Einrichtung: Kindertagesstätte
  • Arbeit mit: Kindern
  • Thema: Unterstützung in einer Kindertagesstätte

Bewirb dich jetzt!

Das Projekt ist 2000 für Kinder gegründet worden, die in prekären Lebenssituationen oder kriminellen Risikogebiet aufwachsen. Ñeque y más Ñeque bedeutet “Stärke und noch mehr Stärke“ auf Quichua. Ziel des Projekts ist es, Kindern einen sicheren Raum zu geben und sie in ihrer Entwicklung zu stärken. Neben warmen Mahlzeiten und Hausaufgabenbetreuung stehen verschiedene Angebote auf dem Programm, die die ganzheitliche Entwicklung der Kinder fördern.

Unterkunft in einer Gastfamilie.

  • Gemeinsames spielen, basteln, musizieren oder tanzen mit den Kindern und Jugendlichen
  • Hilfe bei Theaterworkshops, Sport, Nachhilfe, Hausaufgabenbetreuung, Englisch- oder Deutschunterricht
  • Arbeit in der Küche
  • Gefallen an sportlichen Aktivitäten
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Spaß an der Arbeit mit Kindern
  • Pünktlichkeit und Respekt vor der Privatsphäre der Kinder und ihrer Familien
  • Selbstständige Ideen zur Unterstützung der Lehrkräfte
  • Grundkenntnisse in Spanisch

Hogar para sus Niños

  • Ort: Latacunga
  • Einrichtung: Wohnheim
  • Arbeit mit: Kindern
  • Thema: Kinderbetreuung im Wohnheim

Bewirb dich jetzt!

Das Wohnheim ist ein sicherer Ort für Kinder aus vulnerablen Situationen und solche, die nicht weiter in ihrer Familie leben können. Bis sich für sie neue Zukunftsperspektiven (Adoption oder Rückkehr in familiäre Strukturen) ergeben, werden sie hier begleitet und in ihrer Entwicklung unterstützt.

Unterkunft in einer Gastfamilie. 

  • Betreuung der Kinder während der Hausaufgaben, bei Schulprojekten, den Essenszeiten und beim Freizeitprogramm
  • Unterstützung bei den täglich anfallenden Hausaktivitäten
  • Spaß an der Arbeit mit Kindern
  • u.a. Interesse und Offenheit für die Arbeit mit Kindern mit Behinderungen

Henry Davis

  • Ort: Quito
  • Einrichtung: Kinderheim
  • Arbeit mit: Kindern und Jugendlichen von 0 bis 18 Jahren
  • Thema: Unterstützung im Kinderheim

Bewirb dich jetzt!

Bei Hanry Davis finden Kinder ein Zuhause, die Gewalt, Vernachlässigung oder Missbrauch erfahren haben. Das Kinderheim betreut Kinder im Alter von 0-18 Jahre, bis diese entweder wieder in ihre früheren Familienstrukturen zurückkehren können oder eine Adoptionsfamilie finden.

Unterkunft in einer Gastfamilie. 

  • Unterstützung bei Schulprojekten und Hausaufgaben
  • Verpflegung und Freizeitgestaltung
  • Mithilfe bei anfallenden Aufgaben, z.B. Putzen, Unterstützung bei der Betreuung von Kindern, Unterstützung bei der (Material-)vorbereitung für die Schule und für Freizeitaktivitäten
  • Bei Interesse auch Mitarbeit im Garten und bei der Pflege der Tiere
  • Offenheit für und Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Bereitschaft bei der Unterstützung von alltäglichen Aufgaben, aber auch des Betreuungs- und Bildungsprozesses 
  • Bereitschaft für Arbeit im Garten und mit Tieren
  • Respekt gegenüber Religion und den Werten des Projekts

Projekte in Schulen

Santa Rosa

  • Ort: Ambato
  • Einrichtung: lokale Schule
  • Arbeit mit: Schulkindern
  • Thema: Assistenz in einer lokalen Schule

Bewirb dich jetzt!

Die Escuela Georgina Oliva de Porras befindet sich in Santa Rosa, eine ländliche Region in der Nähe von Ambato. Die Schule setzt sich für die Bildung von Kindern im ländlichen Raum ein und unterrichtet ca. 130 Kinder im Alter von 4 bis 12 Jahre.

Unterkunft in einer Gastfamilie. 

  • Unterstützung v.a. bei Sport- und Englischunterricht
  • Vorbereitung anfallender Projekttage und Feiertagen
  • Mithilfe bei der Pflege der zugehörigen Gärten
  • Spaß an der Arbeit mit Kindern
  • Englischkenntnisse für den Unterricht mit den jüngeren Kindern
  • Spaß an sportlichen Fächern
  • Offenheit in einer ländlichen Gegend zu wohnen und zu arbeiten

Escuela Maria Troncattí

  • Ort: Quito
  • Einrichtung: lokale Schule
  • Arbeit mit: Schulkindern
  • Thema: Assistenz in einer lokalen Schule

Bewirb dich jetzt!

Das Tutoring Project arbeitet komplementär zur schulischen Bildungsprozessen an der Escuela María Troncatti und unterstützt das ganzheitliche Lernen der Schüler:innen. Ziel ist es, die Schüler:innen nicht nur in formalen Bildungsprozessen zu unterstützen sondern auch bei der Entwicklung von Sozial- und Alltagskompetenzen.

Unterkunft in einer Gastfamilie. 

  • Unterstützung im Englisch- und Kunstunterricht
  • Betreuung des Nachhilfeunterrichts
  • Betreuung von Kindern, die spezielle Hilfe oder mehr Aufmerksamkeit brauchen
  • Organisation und Durchführung außerschulischer Angebote
  • Freude an der Arbeit mit Kindern im schulischen Kontext
  • Empathie für unterschiedliche Persönlichkeiten und Herausforderungen der Schüler:innen und Wertschätzung für individuelle Eigenschaften, Stärken und Schwächen
  • Spanischkenntnisse für eine gute Kommunikation mit den zuständigen Tutor:innen

Tagore

  • Ort: Quito
  • Einrichtung: lokale Schule
  • Arbeit mit: Schulkindern
  • Thema: Assistenz in einer lokalen Schule

Bewirb dich jetzt!

Santiniketan Tagore Educational Centre ist eine Schule mit ca. 400 Schüler:innen im Alter von 3 bis 12 Jahren. Sie befindet sich in Tumbaco, einem der einkommensschwachen Vororte Quitos. Das Angebot richtet sich vor allem an Kinder aus sozio-ökonomisch benachteiligte Familien, um eine gleichberechtigte soziale Teilhabe sicherzustellen.

Unterkunft in einer Gastfamilie. 

  • Betreuung der jüngeren Kinder im Alter von 3 bis 4 Jahren
  • Unterstützung bei der Durchführung des Englischunterrichts und der Materialvorbereitung
  • Gestaltung der zusätzlichen Unterrichtsfächer wie z.B. Sport, Musik, Kunst und Englisch
  • Offenheit
  • Motivation eigene Kultur und Fähigkeiten zu teilen und miteinzubringen

Fe y Alegría

  • Ort: Ambato
  • Einrichtung: lokale Schule
  • Arbeit mit: Schulkindern
  • Thema: Assistenz in einer lokalen Schule

Bewirb dich jetzt!

Fe y Alegría wurde 1955 mit dem Ziel gegründet, allen Kindern Zugang zu Bildung zu ermöglichen, unabhängig von Hintergrund und Herkunft. Momentan besuchen die Schule rund 600 Schüler:innen, alle im Alter von 5 bis 15 Jahren, wobei der Großteil der Schüler:innen aus sozial benachteiligten Familienverhältnissen stammt. Je nach finanziellen Möglichkeiten zahlen die Schüler:innen eine geringe Schulgebühr oder werden komplett über ein Stipendium finanziert.

Unterkunft in einer Gastfamilie. 

  • Unterstützung bei der Durchführung des Unterrichts und der Materialvorbereitung
  • Betreuung von Lerngruppen & außerschulischer Angebote
  • Offenheit
  • Unterstützung von Lehrer:innen in verschiedenen Fächern
  • Interesse an der Arbeit mit jungen Kindern
  • Von Vorteil sind musikalische Kentnisse oder das Spielen eines Musikinstruments

El Musican Project | CEMEI

  • Ort: Quito
  • Einrichtung: Musikschule
  • Arbeit mit: Kindern und Jugendlichen
  • Thema: Zugang zu musikalischer Bildung 

Bewirb dich jetzt!

Zentraler Bestandteil des El Musican Projects ist die Musikschule, welche Kindern, Jugendlichen aber auch Erwachsenen aus sozial schwierigeren oder wirtschaftlich schwächeren Umständen Zugang zur Musik öffnen möchte. Zu diesem Zweck vergibt das Projekt jährlich Stipendien, finanziert werden diese unter anderem durch eigene Konzerte. Darüber hinaus engagieren sich die Freiwilligen in Kooperation mit dem Centro Municipal de educación inicial (CEMEI) in verschiedenen Kindergärten und unterstützen die Betreuer:innen im Rahmen des Englischunterrichts durch musikgestützte Vermittlungsmethoden.

Unterkunft in einer Gastfamilie. 

  • Unterstützung bei den Musikstunden
  • Unterstützung bei Verbreitung und Durchführung von Konzerten
  • Aufgaben rund ums Thema Marketing
  • Unterrichtsassistenz in Kindergärten
  • Kenntnisse in Spanisch oder Englisch
  • Erfahrung mit einem oder mehreren Musikinstrumenten
  • Interesse mit und an Musik 
Fragen? Ich helfe dir gerne!

Jan Thissen
Ansprechpartner weltwärts


0221 – 6060855-31 E-Mail
keyboard_arrow_up