KurzzeitprogrammeUSA

Raus in die Welt

Kurzzeitprogramme in den USA

Die USA mit ihrer bunten Vielfalt an Menschen, Landschaften und Kulturen, sind immer eine Reise wert. Es ist ein Land voller Gegensätze und doch verbindet die Menschen ein starkes Gemeinschaftsgefühl. Bist auch du fasziniert vom American Way of Life und möchtest ihn gerne hautnah miterleben? 

Calender.svg
Wann

während der Sommermonate oder ganzjährig

Uhr.svg
Dauer

2 bis 8 Wochen

Cake.svg
Alter

14 bis 18 Jahre

Pricetag.svg
Preis

ab 1.000 €

Unsere Kurzzeitprogramme in den USA

Kurzzeitprogramme USA ODI
Sommerferien

Die Kurzzeitprogramme in den USA finden während der US-Sommerferien statt, die in etwa zeitgleich mit den deutschen Sommerferien sind. Sie eignen sich hervorragend für alle, die ihren Auslandsaufenthalt nicht während der Schulzeit machen können oder wollen. Du wohnst in einer sorgfältig ausgewählten Gastfamilie und tauchst in den Alltag einer amerikanischen Familie ein. 

Kurzzeitprogramme USA ODI
Gastfamilie "pur" oder mit "Homeschooling"

Du hast die Wahl zwischen einem reinen Gastfamilienaufenthalt ohne Sprachkurs und Aktivitäten oder mit Homeschooling, bei dem du 1:1-Sprachunterricht durch deine Gastmutter oder deinen Gastvater bekommst. Den Ort kannst du dir selber aussuchen, z.B. Cleveland, St. Louis, Charlotte, Milwaukee, Columbus, Minneapolis, Sioux Falls oder Salt Lake City.

Kurzzeitprogramme USA ODI
Gastfamilie mit Tutorium

Die Tutorienprogramme finden wahlweise in Orlando oder Los Angeles statt. Du hast zwölf Stunden Sprachunterricht pro Woche in einer Kleingruppe mit maximal vier Schüler:innen aus anderen Ländern. An vier Nachmittagen pro Woche finden diverse Aktivitäten und Ausflüge statt wie z.B. Sportevents, Shopping, diverse Outdoor-Aktivitäten.

ODI-Kurzzeitprogramme in den USA

  • Programmart: "pur", mit Homeschooling oder Tutorium
  • Unterbringung: Gastfamilie
  • Ort: z.B. in Columbus, Florida, Milwaukee, Minneapolis, Los Angeles, Salt Lake City, Sioux Fall oder St. Louis,
  • Dauer: 2, 3 oder 4 Wochen

Melde dich jetzt an

Gastfamilienaufenthalt pur -> mit Ortswahl!

  • Termin und Location 2 Wochen: 13.-27.06.2020 Cleveland (OH)
  • Termine und Location 3 Wochen: 21.06.-12.07.2020 St. Louis (MO) // 10.-31.07.2020 Charlotte (NC) // 05.-25.07.2020 oder 25.07.-15.08.2020 Milwaukee (WI) // 11.07.-01.08.2020 Columbus (OH) // 06.-26.07.2020 Minneapolis (MN)
  • Termine und Location 4 Wochen: 20.06.-18.07.2020 Sioux Falls (SD)* // 28.06.-26.07.2020 Salt Lake City (UT) //
  • ohne Schulbesuch, keine organisierten Aktivitäten/Ausflüge – außer in * Sioux Falls (4-Tagesausflug mit 3 Übernachtungen zu den Black Hills, Mt. Rushmore, Custer State Park, Crazy Horse Monument, Wall Drug Store und Mitchell Corn Place)
  • Auslandskrankenversicherung inklusive
  • für Schüler:innen von 14 bis 17 Jahren

Gastfamilienaufenthalt mit Homeschooling -> mit Ortswahl!

  • Termine und Location 3 Wochen: 21.06.-12.07.2020 St. Louis (MO) // 05.-25.07.2020 oder 25.07.-15.08.2020 Milwaukee (WI) // 11.07.-01.08.2020 Columbus (OH) // 06.-26.07.2020 Minneapolis (MN) // 07.-28.07.2020 Orlando (FL)* 
  • Termine und Location 4 Wochen: 20.06.-18.07.2020 Sioux Falls (SD)** // 28.06.-26.07.2020 Salt Lake City (UT)
  • 15 Stunden 1:1-Sprachunterricht durch Gastmutter oder -vater (Homeschooling)
  • ohne Schulbesuch, keine organisierten Aktivitäten/Ausflüge – außer in *Orlando (Tagesausflug in einen Freizeitpark) und ** Siuox Falls (4-Tagesausflug mit 3 Übernachtungen zu den Black Hills, Mt. Rushmore, Custer State Park, Crazy Horse Monument, Wall Drug Store und Mitchell Corn Place)
  • Auslandskrankenversicherung inklusive
  • für Schüler:innen von 14 bis 17 Jahren

Gastfamilienaufenthalt mit Tutorium & Aktivitäten in Orlando oder Los Angeles!

  • Termine und Location 3 Wochen: 07.-28.07.2020 Orlando (FL) oder 11.07.-01.08.2020 Los Angeles (CA)
  • wöchentlich 12 Stunden Sprachunterricht in einer Kleingruppe mit maximal 4 Schülerinnen und Schüler
  • an vier Nachmittagen pro Woche diverse Aktivitäten und Ausflüge: z.B. Sportevents, Shopping, diverse Outdoor-Aktivitäten
  • Ganztagsausflüge z.B. Disney World, Universal Studios
  • Auslandskrankenversicherung inklusive
  • für Schüler:innen von 14 bis 17 Jahren

Preise Kurzzeitprogramme den USA 2021

Eine Teilnahme 2021 ist nicht mehr möglich. Unsere Preisliste für 2022 wird in Kürze veröffentlicht. 

Oder möchtest du vielleicht doch gleich für 5 oder 10 Monate in die USA gehen und einen "richtigen" Schüleraustausch erleben?

Schüleraustausch USA

FAQs Kurzzeitprogramme USA

Eine kürzere Variante des langfristigen Schüleraustausches mit Gastfamilienaufenthalt und Besuch einer öffentlichen High School ist in den USA leider nicht möglich. Wenn du den berühmten school spirit einer nordamerikanischen High School erleben möchtest, dann musst du etwas mehr Zeit mitbringen und einen fünf- oder zehnmonatigen Schüleraustausch machen.

Die Gastfamilien sind häufig mit, manchmal auch ohne Gastgeschwister. Grundsätzlich kann „Gastfamilie“ alles bedeuten: neben der „normalen“ Familie mit Vater, Mutter, Kind oder Kindern, auch Paare oder allein stehende Personen mit oder ohne Kindern, ältere Personen oder Paare, deren Kinder schon erwachsen und aus dem Haus sind, sowie Patchwork-Familien jeder Art. Viele Gastfamilien leben eher im ländlichen oder kleinstädtischen Raum oder in Vororten.

Bei jedem Kurzzeitprogramm in den USA gibt es vor Ort ein Team, das sich um alle Belange der internationalen Schüler:innen kümmert und das bei allen Fragen oder Problemen als Ansprechpartner zur Verfügung steht. Darüber hinaus ist das ODI-Team in Köln jederzeit für dich und deine Eltern da – im Notfall auch außerhalb der Bürozeiten über unser Notfallhandy.

Im Einzelfall und auf Anfrage ist eine Verlängerung unter Umständen möglich.

Die Flugkosten sind zwar nicht im Programmpreis enthalten, aber ODI kümmert sich auf Wunsch gerne um die Flugbuchung. Da es sich bei den Kurzzeitprogrammen um individuell gebuchte Programme handelt, wirst du sehr wahrscheinlich alleine fliegen. Aber keine Sorge – du bekommst von ODI vorab alle Infos und Unterlagen, die du für den Flug und die Einreise benötigst, so dass du die Reise gut alleine bewältigen wirst.

Zusätzliche Infos und Hinweise für die Kurzzeitprogramme in den USA
  • Ein Visum ist nicht erforderlich, zur Einreise wird ein gültiger, biometrischer Reisepass benötigt
  • Bei Einreise muss man sich vorab online anmelden (kostenpflichtig)
Du hast weitere Fragen? Ich helfe dir gerne!

Verena Hanneken
Ansprechpartnerin USA


0221 – 6060855-16 E-Mail
keyboard_arrow_up