KurzzeitprogrammeFrankreich

Raus in die Welt

Kurzzeitprogramme in Frankreich

Entdecke in Frankreich, wie viel Spaß es macht, auf dem Atlantik zu surfen oder zu segeln und lerne mehr über die melodische Sprache und die Kultur der Grande Nation. Die französische Sprache, das französische savoir vivre und auch die Nähe zu Deutschland sind die besten Argumente für ein Kurzzeitprogramm in Frankreich. 

Calender.svg
Wann

während der Sommermonate oder ganzjährig

Uhr.svg
Dauer

2, 3, 4, 6 oder 8 Wochen

Cake.svg
Alter

12 bis 18 Jahre

Pricetag.svg
Preis

ab 1.390 €

Unsere Kurzzeitprogramme in Frankreich

Kurzzeitprogramme Frankreich ODI
Gastfamilienaufenthalt mit Schulbesuch

Unser Kurzzeitprogramm "Gastfamilienaufenthalt mit Schulbesuch" ist eine kürzere Variante des langfristigen Schüleraustauschprogrammes in Frankreich und findet während des französischen Schuljahres statt. Zum Reinschnuppern in die französische Kultur und dem schönen Land ist es daher ideal. 

Kurzzeitprogramme Frankreich ODI
Segeln oder Surfen

Mit Saint-Malo und Arcachon bietet ODI zwei tolle Destinationen für ein abwechslungsreiches Kurzzeitprogramm mit Sprachkurs während der Sommerferien an - je nachdem ob du lieber segeln oder surfen möchtest. Wenn dir das noch nicht reicht - es gibt auch Programme mit zusätzlichen Aktivitäten und Sightseeing.

Kurzzeitprogramme Frankreich ODI
Sprachkurs

Der Sprachkurs beinhaltet 15 Stunden Französischunterricht, der vormittags stattfindet. Für den Sprachkurs solltest du Basiskenntnisse mitbringen, also mindestens bereits ein Jahr Französischunterricht gehabt haben. An den Sprachkursen nehmen Jugendliche aus aller Welt teil. Eventuell bist du mit einem Jugendlichen aus einem anderen Land in einer Gastfamilie.

ODI-Kurzzeitprogramme in Frankreich

  • Programmart: Sprachkurs (SK) mit Segeln/Surfen und/oder Aktivitäten im Juli/August oder Schulbesuch an einem französischen Lycée oder Collège während des französischen Schuljahres
  • Unterbringung: jeweils in einer Gastfamilie (GF)
  • Ort: Sprachkurs in Archachon / Schulbesuch in ganz Frankreich
  • Dauer: Sprachkurs: 2, 3 oder 4 Wochen / Schulbesuch: 2, 4, 6 oder 8 Wochen

Melde dich jetzt an

Gastfamilienaufenthalt mit Schulbesuch

  • Termin: während des französischen Schuljahres
  • Platzierung kann in ganz Frankreich erfolgen
  • Unterbringung in einer Gastfamilie mit Verpflegung
  • Besuch einer öffentlichen Schule
  • Sprachkenntnisse: mindestens zwei Jahre Französischunterricht
  • Für Schüler:innen von 13 bis 18 Jahren
  • Zwei, drei, vier, fünf, sechs oder acht Wochen
  • Sonstiges: optionaler Sprachkurs gegen Aufpreis möglich
  • Nicht inklusive: Lokale Transportmittel, internationale Reisekosten und Taschengeld

Gastfamilienaufenthalt mit Sprachkurs & Aktivitäten in Arcachon

  • Termine 2021 (zwei Wochen): 04.07.-17.07., 11.07.-24.07., 18.07.-31.07., 25.07.-07.08., 01.08.-14.08., 08.08.-21.08.
  • Termine 2021 (drei Wochen): 04.07.-24.07., 11.07.-31.07., 18.07.-07.08., 25.07.-14.08., 01.08.-21.08.
  • Termine 2021 (vier Wochen): 04.07.-31.07., 11.07.-07.08., 18.07.-14.08., 25.07.-21.08.
  • Platzierung in Arcachon
  • Unterbringung in einer Gastfamilie mit Verpflegung
  • Eventuell Doppelplatzierung mit Jugendlichen einer anderen Nationalität
  • Vormittags Französischunterricht, insges. 15 Stunden pro Woche
  • Eintrittsgelder inklusive
  • Vier Nachmittage pro Woche mit sozialen Aktivitäten oder Sport (z.B. Tour durch Arcachon und in der näheren Umgebung, Besuch im Aqualand oder im Aquarium, Boot- oder Kanufahrten, Fahrradtouren, "Crêpes"-Kochkurs)
  • Eine große Exkursion pro Woche zu einer wichtigen regionalen Sehenswürdigkeit
  • Transfer-Service zw. nächstem Flughafen / Bahnhof und Gastfamilie
  • Teilnahmezertifikat
  • Für Schüler:innen von 12 bis 18 Jahren
  • Sprachkenntnisse: mind. ein Jahr Französischunterricht
  • Nicht inklusive: Lokale Transportmittel, internationale Reisekosten und Taschengeld

Gastfamilienaufenthalt mit Sprachkurs und Surfen in Arcachon

  • Termine 2021 (zwei Wochen): 04.07.-17.07., 11.07.-24.07., 18.07.-31.07., 25.07.-07.08., 01.08.-14.08., 08.08.-21.08.
  • Unterbringung in einer Gastfamilie mit Verpflegung
  • Eventuell Doppelplatzierung mit Jugendlichen einer anderen Nationalität
  • Vormittags Französischunterricht, insges. 15 Stunden pro Woche
  • Vier Nachmittage wöchentlich Surfkurs im Atlantik inklusive Transport zum Startpunkt
  • Surfunterricht entsprechend der Vorkenntnisse
  • Neoprenazüge und Surfbretter werden von der Surfschule verliehen; es steht eine große Auswahl an Surfbrettern zur Verfügung, auch welche für Anfängerinnen und Anfänger
  • Eine Exkursion pro Woche in internationalen Gruppen
  • Transfer-Service zw. nächstem Flughafen / Bahnhof und Gastfamilie
  • Teilnahmezertifikat
  • Für Schüler:innen von 13 bis 18 Jahren
  • Sprachkenntnisse: mind. ein Jahr Französischunterricht
  • Nicht inklusive: Lokale Transportmittel, internationale Reisekosten und Taschengeld

Gastfamilienaufenthalt mit Sprachkurs, Surfen und Aktivitäten in Arcachon

  • Termine 2021 (zwei Wochen Surfen, eine Woche Aktivitäten): 04.07.-24.07., 11.07.-31.07., 18.07.-07.08., 25.07.-14.08., 01.08.-21.08.
  • Termine 2021 (zwei Wochen Surfen, zwei Wochen Aktivitäten): 04.07.-31.07., 11.07.-07.08., 18.07.-14.08., 25.07.-21.08.
  • Unterbringung in einer Gastfamilie mit Verpflegung
  • Eventuell Doppelplatzierung mit Jugendlichen einer anderen Nationalität
  • Vormittags Französischunterricht, insges. 15 Stunden pro Woche
  • Eintrittsgelder inklusive
  • Programm Surfen: an vier Nachmittagen pro Woche Surfkurs im Atlantik inklusive Transport zum Startpunkt, Surfunterricht entsprechend der Vorkenntnisse, Neoprenanzüge und Surfbretter werden von der Surfschule verliehen; es steht eine große Auswahl an Surfbretter zur Verfügung, auch welche für Anfängerinnen und Anfänger
  • Programm Aktivitäten: vier Nachmittage pro Woche mit sozialen Aktivitäten oder Sport (z.B. Tour durch Arcachon und in der näheren Umgebung, Besuch im Aqualand, Boot- oder Kanufahrten, Fahrradtouren
  • Eine große Exkursion pro Woche zu einer wichtigen regionalen Sehenswürdigkeit
  • Transfer-Service zw. nächstem Flughafen / Bahnhof und Gastfamilie
  • Teilnahmezertifikat
  • für Schüler:innen von 13 bis 18 Jahren
  • Sprachkenntnisse: mind. ein Jahr Französischunterricht
  • Nicht inklusive: Lokale Transportmittel, internationale Reisekosten und Taschengeld

Preise Kurzzeitprogramme Frankreich 2021

 2 Wochen3 Wochen4 Wochen6 Wochen8 Wochen
GF-Aufenthalt mit Schulbesuch1.390€ 1.990€2.490€2.990€
GF+SK+Aktivitäten in Arcachon1.490€1.890€2.190€  
GF+SK+Surfen in Arcachon1.790€    
GF+SK+Surfen+Aktivitäten in Arcachon 2.390€2.590€  
 
  • Individuelle und ausführliche Beratung vor und während der Bewerbungsphase
  • Betreuung während des Programms, Ansprechpartner bei Fragen und Problemen
  • Ausführliches Material zur Vorbereitung
  • Hilfe bei der Flugbuchung
  • 24-Stunden-Notfallhandy
  • Teilnahmezertifikat
  • Reisesicherungsschein gemäß § 651 r Abs. 1, Abs. 2 Nr. 1 BGB
  • Flug oder Zug (ca. 200 € - 250 €)
  • Empfohlenes Versicherungspaket (Auslandskranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung) (60 € für Programme bis zu vier Wochen, 140 € für Programme bis zu zwölf Wochen)
  • Taschengeld (ca. 200 € pro Monat)
  • Ggf. Kosten für Schuluniform (einmalig ca. 100 €)
  • Ggf. Kosten für Schulbücher (einmalig etwa 250 €, manchmal nur Leihgebühr)
  • Eventuell Kosten für den Schulbus

Oder möchtest du vielleicht doch gleich für 3, 5 oder 10 Monate nach Frankreich und einen "richtigen" Schüleraustausch erleben?

Schüleraustausch Frankreich

FAQs Kurzzeitprogramme Frankreich

Unser Frankreich-Programm ist ein sogenanntes Länderwahlprogramm, d.h. man kann sich nicht aussuchen, wo man platziert wird. Unsere Partnerorganisation in Frankreich sucht Gastfamilien in ganz Frankreich. Der erste und wichtigste Schritt ist immer die Suche nach einer geeigneten Gastfamilie für dich, daher solltest du offen sein, was den Ort betrifft. Erst wenn diese feststeht, wird als nächstes deine Einschreibung an einer Schule vorgenommen, die im Einzugsgebiet deiner Gastfamilie liegt.

Deine Ansprechpartner vor Ort ist das Team unserer französischen Partnerorganisation CEI. Uns ist wichtig, dass du während deines gesamten Aufenthaltes gut und persönlich betreut wirst. Bei Problemen und Sorgen kannst du dich an deine lokale Betreuungsperson wenden. Darüber hinaus ist das ODI-Team in Köln jederzeit für dich und deine Eltern erreichbar – im Notfall auch außerhalb der Bürozeiten über unser Notfallhandy.

Das hängt von dem gewählten Kurzzeitprogramm ab: bei dem Programm "Gastfamilienaufenthalt mit Schulbesuch" ist eine Verlängerung des Aufenthaltes grundsätzlich möglich, dann fallen zusätzliche Kosten für den Zeitraum der Verlängerung an und die Rückreise muss ggf. umgebucht werden. Bei den Programmen mit Sprachkurs ist eine Verlängerung nicht möglich. 

Die Reisekosten sind zwar nicht im Programmpreis enthalten, aber ODI kümmert sich auf Wunsch gerne um die Flug- bzw. Zugbuchung. Da es sich bei den Kurzzeitprogrammen um individuell gebuchte Programme handelt, wirst du sehr wahrscheinlich alleine reisen. Aber keine Sorge – du bekommst von ODI vorab alle Infos und Unterlagen, die du für die Reise und die Einreise benötigst, sodass du die Reise gut alleine bewältigen wirst.

Du hast weitere Fragen? Ich helfe dir gerne!

Gaby Kühn
Ansprechpartnerin Frankreich


0221 – 6060855-14 E-Mail
keyboard_arrow_up