SchüleraustauschODI-Schulprojekte

Wir kommen an Ihre Schule!

ODI verfolgt als gemeinnütziger Verein das Ziel der Völkerverständigung auf persönlicher Ebene, die Ermöglichung langfristiger bildungsorientierter Auslandsaufenthalte und die Mitgestaltung einer starken Zivilgesellschaft.

Aus diesen Gründen sind wir stets bemüht, die Toleranz und das friedliche Miteinander in unserer Gesellschaft  zu fördern. Darüber hinaus ist es uns als Mitglied des AJA ein wichtiges Anliegen, themenübergreifende Projekte in weiterführenden Schulen anzubieten und bieten Workshops an, die wir auch in Ihrer Klasse sehr gerne durchführen.

Interkulturelle Workshops an weiterführenden Schulen

  • „Einführung in interkulturelles Lernen und interkulturelle Begegnungen“
  •  „Vorurteile und Stereotype“
  • „Flucht und Migration“

Denn der richtige Umgang mit kultureller Verschiedenheit und das Verständnis für unterschiedliche Lebensweisen stellt in unserer heutigen globalisierten Welt eine unerlässliche Fähigkeit für ein positives Miteinander dar. ODI bietet daher interkulturelle Schulworkshop an, die den Schüler:innen unterschiedliche Perspektiven aufzeigen und den Blick für kulturelle Unterschiede schärfen sollen. Die Jugendlichen definieren mithilfe unserer Übungen, was Heimat und Fremde bedeutet, wie kulturelle Missverständnisse zustande kommen und aus dem Weg geräumt werden können und sie lernen die große Vielfalt unserer bunten Welt zu schätzen.

Zeitlich und thematisch sowie in Bezug auf die Zielgruppe und Jahrgangsstufe richten wir uns gerne nach Ihren Bedürfnissen und planen nach einem persönlichen Gespräch mit Ihnen zusammen den Workshop.

Interesse?

So holen Sie uns an Ihre Schule:

Rufen Sie uns unverbindlich an unter: 0221-6060855-38 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an: schulprojekte@opendoorinternational.de.

Fragen? Ich helfe Ihnen gerne!

Christoph Pogoda
Ansprechpartner Schulprojekte


0221 – 6060855-38 E-Mail
keyboard_arrow_up