Mit ODI in die WeltODI-Stipendien

Einen Schüleraustausch finanzieren?
Stipendien von ODI

Als gemeinnützige Organisation vergibt ODI seit dem Schuljahr 2005/2006 jährlich verschiedene Teil- bzw. Vollstipendien in verschiedenen Ländern für weltoffene und reiselustige Schülerinnen und Schüler. Wir bieten Programme in zehn tollen Austauschländern für drei, vier, fünf oder zehn Monate an. 

Stipendiat:innen begleiten

Auf diese ODI-Stipendien kannst du dich bewerben:

Weltenbummler:innen-Stipendium

Du bist ein kreativer Mensch mit Fernweh, der viel auf Instagram unterwegs ist? Zieht es dich seit längerer Zeit in ein anderes Land, mit neuer Sprache und Kultur? Dann ist das Weltenbummler-Stipendium das Richtige für dich: 

  • Zwei Teilstipendien über 50% des jeweiligen Programmpreises (max. 5.000€) für ein Länderwahlprogramm (Argentinien, Chile, Costa Rica, Frankreich, Großbritannien, Irland, Spanien oder USA)
  • Bewerbungsfrist: 15.06. bis 15.11. des ausgeschriebenen Programmjahres
  • Für wen? Kreative Instagrammer

Was musst du tun?

  • Poste bis zur Bewerbungsfrist mindestens zehn Beiträge auf Instagram, die sich auf dein Wunschland beziehen. Du kannst deiner Kreativität freien Lauf lassen. Wir freuen uns natürlich auch über Stories. Speicher diese aber in Highlights ab, so dass wir sie bei der Stipendiums-Auswahl auch noch sehen können.
  • Benutze jeweils die Hashtags #odiexplorer, #odischüleraustausch und #odiweltenbummler 
  • Reiche außerdem ein Motivationsschreiben (ca. 1 DIN A4 Seite) sowie einen Lebenslauf bei uns ein. Weitere Bewerbungsinhalte kannst du den Vergaberichtlinien entnehmen. Beachte auch unbedingt die allgemeinen Hinweise zu den Bewerbungsunterlagen. Es können nur Bewerbungen berücksichtigt werden, die postalisch eingereicht werden.

Entscheidend für die Vergabe des Stipendiums sind nicht alleine die Schulnoten, sondern vor allen Dingen die kreative Darstellung der Begeisterung für das Gastland auf Instagram.

Voraussetzungen:

  • Zwischen 15 und 18 Jahren zum Reisezeitpunkt
  • Erfüllung der allgemeinen Voraussetzungen für einen Schüleraustausch 
  • Mindestens Grundkenntnisse der Landessprache bei Programmbeginn
  • Mindestens durchschnittliche schulische Leistungen
  • Gute körperliche und psychisch stabile Verfassung
  • Bereitschaft, Flexibilität und Wille, sich in eine andere Kultur einzubringen

Rheingold-Stipendium

Du gehst in Köln oder in den angrenzenden Stadtgebieten zur Schule und engagierst dich ehrenamtlich auf lokaler oder regionaler Ebene? Möchtest du die Welt entdecken und für ein ganzes oder halbes Schuljahr im Ausland zur Schule gehen? Dann bewirb dich für das Rheingold-Stipendium:

  • Ein Teilstipendium in Höhe von 2.500€ für ein Land deiner Wahl
  • Bewerbungsfrist: 15.06. bis 15.11. des ausgeschriebenen Programmjahres
  • Für wen? Ehrenamtlich engagierte Jugendliche aus Köln und Umgebung

Was musst du tun?

  • Verfasse einen tabellarischen Lebenslauf und erzähle uns in deinem Motivationsschreiben von deinem sozialen Engagement in deinem Umfeld (beides jeweils ca. eine Seite, letzteres mit Belegen)
  • Beschreibe, weshalb du ein Schuljahr oder -halbjahr in deinem Wunschland verbringen möchtest
  • Weitere Bewerbungsinhalte kannst du den Vergaberichtlinien entnehmen. Beachte auch unbedingt die allgemeinen Hinweise zu den Bewerbungsunterlagen. Es können nur Bewerbungen berücksichtigt werden, die postalisch eingereicht werden.

Entscheidend für die Vergabe des Stipendiums sind nicht alleine die Schulnoten, sondern vor allen Dingen das soziale Engagement auf lokaler und regionaler Ebene. Da das Teilstipendium für Schüler:innen aus Köln und den angrenzenden Stadtgebieten (Rhein-Erft-Kreis, Rhein-Kreis-Neuss, Mettmann, Leverkusen, Rheinisch-Bergischer-Kreis und Rhein-Sieg-Kreis) gedacht sind, benötigen wir zudem einen Nachweis der Schule. Dafür reicht ein aktuelles Versetzungszeugnis aus.
Bewerber:innen für das Rheingold-Stipendium sollten zum Reisezeitpunkt zwischen 15 und 18 Jahren alt sein.

AJA-Stipendium

Du engagierst dich ehrenamtlich und träumst von einem Schüleraustausch im Ausland, obwohl es aus finanziellen Gründen unmöglich erscheint diesen Traum zu realisieren? Mit dem AJA-Stipendium kann dein Traum zur Wirklichkeit werden! ODI möchte soziales Engagement würdigen und zeigen, wie wichtig es ist, dass sich Jugendliche für unsere Gesellschaft engagieren und aktiv einbringen:

  • Zwei Teilstipendien über 50% des jeweiligen Programmpreises (max. 5.000€) für eines unserer Programmländer
  • Bewerbungsfrist: Anfang Mai bis 15.11. des ausgeschriebenen Programmjahres
  • Für wen? Entscheidend sind die finanzielle Bedürftigkeit und das soziale Engagement

Was musst du tun?

 

  • Du meldest dich online ab dem 1. Mai und spätestens bis zum 15. November des ausgeschriebenen Programmjahres auf der Seite unseres Dachverbandes AJA an.
  • Nach Ausfüllen des Formulars auf der AJA-Webseite erfolgt per Losverfahren die Zuteilung an eine AJA-Entsendeorganisation, von der du weitere Bewerbungsdokumente erhältst.
  • Falls du mit ODI ins Ausland gehen möchtest, solltest du dies explizit im Anmeldeformular des AJA angeben (unter "Stehst du bereits mit einer AJA-Austauschorganisation in Kontakt? Wenn ja, mit welcher?") - nur so ist eine Zuteilung an ODI sichergestellt.

Weitere Bewerbungsunterlagen erhältst du per E-Mail von ODI bzw. der zugeteilten Organisation. Bis zum 30. November müssen deine Unterlagen postalisch im ODI-Büro eingegangen sein.

Entscheidend für die Vergabe des Stipendiums sind nicht alleine die Schulnoten, sondern vor allen Dingen das soziale Engagement. Dazu zählen insbesondere Aktivitäten zur Förderung der internationalen Verständigung und die Mitarbeit in der internationalen Jugendarbeit, aber auch beispielsweise das Mitwirken an einer Schülerzeitung oder aktive Nachbarschaftshilfe.
Bewerber:innen für das AJA-Stipendium sollten zum Reisezeitpunkt zwischen 14 und 18 Jahren alt sein.

Weitere Stipendien mit Kooperationspartnern

Um möglichst vielen Jugendlichen einen Schüleraustausch zu ermöglichen, arbeiten wir mit verschiedenen weiteren Partnern zusammen, die ebenfalls Stipendien für Auslandsaufenthalte vergeben.

Schau hier!
Du suchst Infos zu Finanzierungsmöglichkeiten wie Rabatten oder Auslands-BAföG?

Schau hier!

 

ODI Team Geschäftstelle
Fragen? Ich helfe Ihnen gerne!

Christine Decker
Ansprechpartnerin Vereinsentwicklung


0221 – 6060855-17 E-Mail
keyboard_arrow_up