Internationale ägyptisch-deutsche Jugendbegegnung

Vom 2.- 9. August führt ODI in Zusammenarbeit mit unserer ägyptischen Partnerorganisation eine internationale Jugendbegegnung in Bonn durch, die im Rahmen des Erasmus+ Programms gefördert wird. Hierbei soll es um den interkulturellen Austausch und die Auseinandersetzung mit den politischen Strukturen der Europäischen Union gehen.

Die Gruppe aus insgesamt zwanzig Personen setzt sich aus jungen Menschen im Alter von 18 bis 25 Jahren zusammen, die sich für den interkulturellen Austausch und neue Begegnungen interessieren.

Inhaltlich ist das Programm auf die Partizipation der einzelnen Teilnehmerinnen und Teilnehmer ausgerichtet, so dass eigene Beiträge vorbereitet werden und der Austausch persönlicher Standpunkte nicht zu kurz kommen soll.  Unserer Ansicht nach ist das Kennenlernen auf persönlicher Ebene enorm wichtig für das gegenseitige Verständnis und die Wertschätzung anderer – teils kulturell geprägter – Ansichten und Überzeugungen.

Das ODI-Team freut sich bereits auf die Veranstaltung und das Zusammentreffen mit einer neuen Gruppe. Auf Facebook und auf unserer Homepage werden in den kommenden Wochen weitere Informationen zu dem Thema zu finden sein.

Ansprechpartnerin EFD