AJA-Vertreterversammlung 2016

Kurz vor Beginn der Adventszeit traf sich der Arbeitskreis gemeinnütziger Jugendaustauschorganisationen (AJA) am 25. November 2016 zur diesjährigen Vertreterversammlung in Köln. Diese Versammlung findet einmal im Jahr statt, damit die Vorstände der sechs gemeinnützigen Mitgliedsvereine einen Einblick in die Aktivitäten des AJA bekommen. Zur AJA Vertreterversammlung hat mich dankenswerterweise unser Vorstandsmitglied Miriam Willach begleitet, die sich gemeinsam mit den Vorständen der anderen AJA-Organisationen über die AJA Aktivitäten in diesem Jahr informieren konnte. Dazu gehörten unter anderen der Parlamentarische Abend des AJA im Mai, das erste offizielle Gespräch mit den Austauschreferentinnen und -referenten der Kultusministerkonferenz (KMK) im November, sowie die erfolgreiche Bekanntmachung der AJA Stipendien. Weitere Informationen zur Tätigkeit des AJA findet Ihr auch unter www.aja-org.de.

Darüber hinaus stimmten die Vorstände nach gemeinsamer Diskussion mit der AJA Repräsentantin über die geplanten Schwerpunktaktivitäten des AJA für das nächste Jahr und den dafür notwendigen Haushalt ab. Zudem wird jeweils für das nächste Jahr, in diesem Fall 2017, die nächste Sprecherin beziehungsweise Sprecher nebst Stellvertretung gewählt. Open Door International e.V. (ODI) wird in 2017 zum ersten Mal die Sprecherrolle im AJA übernehmen und ich freue mich auf die Aufgabe.

Ich wünsche Euch allen eine wunderbare Adventszeit, frohe Weihnachten und einen guten Start in das neue Jahr 2017.

Geschäftsführerin