Schule in Kanada

Das kanadische Schulsystem ist bekannt für sein hohes und anspruchsvolles Bildungsniveau. Während Deines Schüleraustausches in Kanada wirst Du dies als Austauschschülerin oder Austauschschüler an einer öffentlichen Schule selber erleben können. Für das Schulwesen sind in Kanada ausschließlich die einzelnen Provinzen und Territorien zuständig. In Kanada existiert daher kein einheitliches nationales Bildungssystem.

Das kanadische Schuljahr geht von Ende August/ Anfang September bis Mitte/ Ende Juni und ist zumeist in zwei Semester aufgeteilt. Der Unterricht erfolgt entweder nach dem Semesterprinzip, das heißt, man hat pro Schulhalbjahr vier Kurse, oder nach dem linearen Prinzip, das heißt der Unterricht wird in acht Kursen das ganze Schuljahr über erteilt. Bei Schulen, die nach dem linearen Prinizip unterrichten, ist der Programmstart in der Regel nur im September möglich.

Unsere Austauschschülerinnen und Austauschschüler in Kanada besuchen meist eine Senior High School. Diese ist eine Ganztagsschule, welche die kanadischen Schülerinnen und Schüler für die Dauer von zwei bis vier Jahren besuchen (Secondary Education). Die kanadischen High Schools bieten Austauschschülerinnen und Austauschschülern eine Vielfalt an Kursen, Programmen und Aktivitäten an. Neben den Leistungsfächern (wie z.B. Mathe, Geschichte, Englisch) kannst Du aus einer Fülle von Wahlfächern („Electives“) auswählen (wie z.B. Computer, Tanz, Musik, Drama, Werken). Außerdem gibt es viele berufsbezogene Kurse, in denen Du Deine praktischen Fähigkeiten entdecken und ausbauen kannst (z.B. Culinary Arts, Automechanics, Woodworking, Graphic Design).

Je nach Jahreszeit bieten die kanadischen Schulen viele Freizeitaktivitäten für ihre Schülerinnen und Schüler an: z.B. Ice Hockey, LaCrosse, Outdoor Pursuits, Curling, Skifahren, Band-Contests. Ähnlich wie in den USA spielt der „school spirit" in Kanada dabei eine sehr wichtige Rolle: jede kanadische Schule hat z.B. ihre eigenen Schulsportteams, die sich in den Schulfarben kleiden und von allen Schulmitgliedern angefeuert werden. Zudem gilt das Verhältnis zwischen Lehrern und Schülern als ausgezeichnet, was eine positive Schul- und Lernatmosphäre schafft und sich in guten Lernerfolgen widerspiegelt.

Schüleraustausch Kanada - Unsere Schulauswahl für Dich

Hast Du Lust auf einen richtig kalten Winter in den kanadischen Rockies oder möchtest Du lieber in eine gemäßigte Klimaregion wie Vancouver Island? Wolltest Du schon immer Japanisch als Schulfach belegen oder nach dem Schulunterricht rudern gehen?
Open Door International arbeitet in verschiedenen kanadischen Provinzen mit mehreren Schuldistrikten eng zusammen. Falls Du Dich (noch) nicht für eine kanadische Region oder eine bestimmte kanadische High School entscheiden konntest, dann helfen wir Dir gerne jederzeit weiter. Durch Erstellen eines Profils können wir auf (fast) alle Wünsche eingehen und unsere Returnees stehen Dir auch sehr gerne Rede und Antwort. In Abstimmung mit unseren kanadischen Partnern schlagen wir Dir anschließend geeignete Schulen für Deinen Reisezeitraum vor und reservieren dort einen Schulplatz für Dich. Deine kanadische Gastfamilie wird dann vor Ort vom Schuldistrikt ausgesucht und betreut. Während Deines gesamten Schulaufenthaltes in Kanada stehen unsere kanadischen Partner und wir Dir bei allen Fragen tatkräftig zur Seite.

Mache Deine eigene einmalige Erfahrung als Austauschschülerin oder Austauschschüler in Kanada!

Ansprechpartnerin Kanada

Gaby Kühn

Tel.: 0221-60 60 855-14

gaby@opendoorinternational.de